17.
07.
NLB Männer | Autor: Kloten-Dietlikon Jets

Reusser ergänzt Staff der Jets-Männer

Der ehemalige Jets-Spieler und Schweizer Internationale Benjamin Reusser komplettiert den Trainer-Staff der ersten Mannschaft als Assistenztrainer.

Reusser ergänzt Staff der Jets-Männer Benjamin Reusser spielte schon in der NLA für die Jets. (Bild: Fabian Trees/Archiv)

2019 musste der Klotener Benjamin Reusser aufgrund muskulärer Probleme seine Unihockey-Karriere beenden, nun kehrt er nach zweijähriger Abstinenz auf die Unihockey-Bühne zurück und assistiert Sven Engeler und Simone Berner als Assistenztrainer. „Beni wird sich vor allem um die technische und einzeltaktische Förderung der Spieler kümmern. Dank seiner langjährigen und internationalen Erfahrung als Spieler und seine ruhigen Art ist er gleichwohl wertvoll für die Spieler als auch den Staff", findet Cheftrainer Sven Engeler. Der Staff der ersten Mannschaft ist somit komplett.

Reusser debütierte für die Kloten-Bülach Jets 2004 als damals 17-jähriger in der Nationalliga A und erlebte mit seinem Stammverein den Abstieg 2006 aus der Nationalliga A sowie den Wiederaufstieg 2010. Nach einem Abstecher nach Finnland zu Nokian Krp kehrte er 2013 nach Kloten zurück und führte die Zürcher Unterländer mehrmals in die Playoffs. Reusser lief in seiner Karriere auch für den HC Rychenberg Winterthur und für den Grasshoppers-Club Zürich auf sowie war er mehrere Jahre Bestandteil der Schweizer Nationalmannschaft (35 Spiele).

NLB-Staff 2021/22:

Sven Engeler (Cheftrainer, neu)
Simone Berner (Assistenztrainerin, bisher)
Benjamin Reusser (Assistenztrainer, neu)
Claudia Gisiger (Team-Managerin, bisher)
Viviane Ebnöther (Physio, bisher)
Sarah Gscheidle (Physio, bisher)
Pirmin Klotzner (Physio, neu)
Vanessa Sutter (Mentaltrainerin, neu)

 

Verbano Gordola verpflichtet den 31-jährigen finnischen Verteidiger Jalo Kuovonen von Nokian KrP. Ausserdem kehrt sein Landsmann Joni Peltola zurück, der bereits 2019/20... Zwei Finnen für Gordola
Unihockey Langenthal Aarwangen möchte mit den Fortschritten im Bereich der Vermarktung mithalten. An der Mitgliederversammlung wurden deshalb visionäre Pläne präsentiert -... ULA plant Hallenbau
Eigentlich wäre der Abgang von Marco Bötschi als Präsident von Floorball Thurgau bereits auf Ende der letzten Saison geplant gewesen. Aufgrund der Pandemie hing er aber... Thurgaus Präsident tritt ab

Community Updates

Tabellen

1.Grasshopper Club Zürich111:692.313
2.UHC Alligator Malans95:622.250
3.Floorball Köniz96:662.000
4.SV Wiler-Ersigen96:701.938
5.Zug United100:921.625
6.HC Rychenberg Winterthur82:901.438
1.Kloten-Dietlikon Jets90:372.462
2.Skorpion Emmental Zollbrück70:482.077
3.piranha chur75:541.833
4.Zug United51:521.667
5.Wizards Bern Burgdorf64:691.538
1.Floorball Thurgau43:243.000
2.Unihockey Basel Regio40:182.800
3.UHT Eggiwil29:242.000
4.RD March-Höfe Altendorf36:301.800
5.I. M. Davos-Klosters32:271.600
6.Ticino Unihockey24:311.600
7.Unihockey Langenthal Aarwangen24:371.200
8.Regazzi Verbano UH Gordola27:341.000
9.Floorball Fribourg28:401.000
10.Kloten-Dietlikon Jets29:420.800
11.UHC Grünenmatt28:300.600
12.UHC Sarganserland38:410.600
1.UH Lejon Zäziwil50:202.857
2.Waldkirch-St. Gallen32:182.286
3.Visper Lions28:242.000
4.UH Appenzell34:321.857
5.Unihockey Basel Regio32:341.571
6.Aergera Giffers30:301.286
7.Floorball Uri28:301.000
8.Hot Chilis Rümlang-Regensdorf17:310.857
9.Nesslau Sharks18:290.714
10.UC Yverdon18:390.571

Quicklinks