10.
07.
NLA Frauen | Autor: Streiter Constantin

Diethelm mit Comeback bei Frauenfeld

Die 25-jährige Michèle Diethelm gibt bei den Red Lions Frauenfeld ihr Comeback. Sie war mit den Löwinnen 2016 in die NLA aufgestiegen.

Diethelm mit Comeback bei Frauenfeld Michèle Diethelm (rechts) in der Aufstiegssaison mit Frauenfeld. (Bild: Michael Peter/Archiv)

Die Thurgauerinnen vermelden einen weiteren Zuzug für die Saison 2020/21. Michèle Diethelm, die im September 26 Jahre alt wird, gibt ihr Comeback im Leistungssport und feiert somit eine späte Premiere in der höchsten Liga. In der Saison 2015/16 gehörte sie zum Team der Red Lions, das in die NLA aufstieg, wechselte danach aber zuerst zu Wil in die 1. Liga und danach zu Bronschhofen.

Diethelm trainierte in den letzten Wochen mit dem NLA-Team und wurde nun als Neuzuzug bestätigt. Die schussstarke Verteidigerin bestritt in ihrer Karriere auch schon drei Spiele mit der Schweizer U19-Nationalmannschaft.

Die Red Ants verlieren das Derby gegen Frauenfeld und büssen die Leaderposition ein. Piranha kantert die Riders nieder, während die Jets im Berner Oberland knapp gewinnen... Jets und Piranha überholen die Red Ants
Da das Spiel der Wizards abgesagt werden musste, finden in der NLA der Frauen am Wochenende je zwei Partien am Samstag und Sonntag statt. Die Jets und Piranha warten bereits... Setzt sich ein Trio ab?
Das Derby zwischen den Wizards Bern Burgdorf und Skorpion Emmental Zollbrück vom Sonntagabend fällt aus. Grund dafür sind mehrere positive Corona-Fälle bei den Wizards.... Wizards in Quarantäne - Berner Derby verschoben!
Magdalena Plaskova gehört zu den tschechischen Internationalen, die neu in der NLA angeheuert haben. Mit vier Toren aus den ersten beiden Partien für die Red Ants ist der... „Nur das Kochen fällt mir noch schwer“

Community Updates

Tabellen

1.SV Wiler-Ersigen027
2.Grasshopper Club Zürich130
3.Floorball Köniz031
4.UHC Alligator Malans019
5.Tigers Langnau024
6.Waldkirch-St. Gallen019
7.Chur Unihockey016
8.Zug United019
9.UHC Uster016
10.HC Rychenberg Winterthur019
11.UHC Thun012
12.Ad Astra Sarnen04
1.Kloten-Dietlikon Jets020
2.piranha chur131
3.R.A. Rychenberg Winterthur016
4.UH Red Lions Frauenfeld010
5.Zug United012
6.Skorpion Emmental Zollbrück010
7.UHC Laupen ZH111
8.Wizards Bern Burgdorf07
9.Unihockey Berner Oberland18
10.FB Riders DBR05
1.Floorball Thurgau034
2.Unihockey Basel Regio036
3.UHT Eggiwil126
4.RD March-Höfe Altendorf032
5.Unihockey Langenthal Aarwangen121
6.Ticino Unihockey017
7.I. M. Davos-Klosters123
8.Kloten-Dietlikon Jets125
9.Floorball Fribourg122
10.UHC Sarganserland032
11.Regazzi Verbano UH Gordola018
12.UHC Grünenmatt020
1.UH Lejon Zäziwil029
2.Waldkirch-St. Gallen018
3.Visper Lions115
4.UH Appenzell011
5.Unihockey Basel Regio013
6.Aergera Giffers111
7.Floorball Uri015
8.Nesslau Sharks111
9.Hot Chilis Rümlang-Regensdorf17
10.UC Yverdon08

Quicklinks