23.
01.
NLA Frauen | Autor: Güngerich Etienne

Drei klare Angelegenheiten

In der 13. Runde gewinnen die Kloten-Dietlikon Jets, die Wizards Bern Burgdorf und Unihockey BEO ihre Spiele souverän. Die Berner Oberländerinnen waren bereits einen Tag zuvor im Nachholspiel der 12. Runde erfolgreich.

Drei klare Angelegenheiten Nina Metzger traf gegen die Red Lions dreimal. (Bild: Claudio Schwarz)

Im Nachtragsspiel der 12. Runde liess Unihockey BEO beim 10:2-Sieg den Red Lions Frauenfeld keine Chance. Meyer, Fäs, Grossenbacher, Müller, Bieri und Emmi Niemelä führten mit ihren Toren in der 34. Minute bereits die Vorentscheidung herbei.

Wenige Stunden später fuhren die Oberländerinnen gegen die Floorball Riders in ihrem Rhythmus fort. Nach einem torlosen Startdrittel brachten Köstinger und Wenger die Gäste mit 2:0 in Führung, Hanna Niemelä erhöhte vier Minuten nach der zweiten Pause auf 3:0. Trotz einem Tor von Brünn (51.) konnten die Riders BEO nicht mehr in Bedrängnis bringen.

Fotogalerie

NLA Frauen, 15. Runde I Saison 2021/2022 NLA Frauen, 15. Runde I Saison 2021/2022 NLA Frauen, 15. Runde I Saison 2021/2022 NLA Frauen, 15. Runde I Saison 2021/2022
Fotogalerie anzeigen

Torreich verlief die Partie zwischen Laupen und den Wizards, mit dem besseren Ende für den Favoriten aus dem Kanton Bern. Nachdem Laupen kurz nach Aufnahme des zweiten Drittels auf 2:3 herankam, entschieden die Wizards mit vier Toren in Folge die Partie. Dreimal war dabei Ramona Bieri erfolgreich. Laupen bleibt trotz der 4:8-Niederlage weiterhin auf dem achten und letzten Playoff-Platz.

Diskussionslos verlief die Partie zwischen dem Leader und dem Schlusslicht. Die Kloten-Dietlikon Jets liessen den Red Lions Frauenfeld keine Chance und fuhren in der Ruebisbachhalle mit 13:3 den 14. Sieg im 15. Spiel ein.


 

NLA Frauen, 12. Runde

Unihockey Berner Oberland - UH Red Lions Frauenfeld 10:2 (3:0, 4:1, 3:1)
RAIFFEISEN Arena Gürbetal, Seftigen. 123 Zuschauer. SR Häusler/Isler.
Tore: 4. E. Niemelä (H. Niemelä) 1:0. 7. A. Meyer (A. Müller) 2:0. 14. E. Fäs (L. Willener) 3:0. 28. M. Grossenbacher (H. Niemelä) 4:0. 30. A. Müller (J. Zwahlen) 5:0. 34. K. Bieri (K. Wenger) 6:0. 36. D. Leu (R. Gmünder) 6:1. 36. K. Bieri (H. Niemelä) 7:1. 44. N. Trottmann (C. Köstinger) 8:1. 49. M. Grossenbacher 9:1. 57. V. Lenz 9:2. 60. S. Krähenbühl (K. Bieri) 10:2.
Strafen: keine Strafen. 1mal 2 Minuten gegen UH Red Lions Frauenfeld.

NLA Frauen, 15. Runde

Skorpion Emmental Zollbrück - Red Ants Winterthur abgesagt

Zug United - Piranha Chur abgesagt

UHC Laupen ZH - Wizards Bern Burgdorf 4:8 (1:3, 1:2, 2:3)
Sporthalle Elba, Wald ZH. 70 Zuschauer. SR Crivelli/Rampoldi.
Tore: 4. A. Wyss (L. Von Arx) 0:1. 7. A. Hofmann (M. Rüegg) 1:1. 11. L. Läng (J. Weber) 1:2. 11. A. Wyss (S. Wyss) 1:3. 21. S. Aerne 2:3. 23. R. Bieri (L. Von Arx) 2:4. 38. R. Bieri (S. Wyss) 2:5. 46. L. Von Arx 2:6. 51. R. Bieri (A. Wyss) 2:7. 52. A. Eisenbart (V. Kapp) 3:7. 58. Y. Hofmann (H. Lackova) 4:7. 60. N. Siegenthaler (J. Weber) 4:8.
Strafen: keine Strafen. 1mal 2 Minuten gegen Wizards Bern Burgdorf.

FB Riders DBR - Unihockey Berner Oberland 1:3 (0:0, 0:2, 1:1)
Roosriet, Rüti ZH. 180 Zuschauer. SR Bajoni/Lehmann.
Tore: 25. C. Köstinger 0:1. 34. K. Wenger (H. Niemelä) 0:2. 43. H. Niemelä (K. Wenger) 0:3. 50. I. Brünn (A. Faisst) 1:3.
Strafen: keine Strafen. keine Strafen.

Kloten-Dietlikon Jets - UH Red Lions Frauenfeld 13:3 (4:1, 5:0, 4:2)
Sporthalle Ruebisbach, Kloten. 161 Zuschauer. SR Keel/Siegfried.
Tore: 3. C. Bertini (L. Wieland) 1:0. 15. R. Gmünder (D. Leu) 1:1. 20. N. Metzger (R. Niederberger) 2:1. 20. L. Pakarinen (L. Wieland) 3:1. 20. P. Blom (B. Mischler) 4:1. 21. B. Mischler (M. Hintermann) 5:1. 22. J. Taivaloja (N. Metzger) 6:1. 27. N. Metzger (R. Niederberger) 7:1. 28. C. Bertini (A. Gämperli) 8:1. 29. M. Hintermann (B. Mischler) 9:1. 42. B. Mischler (M. Hintermann) 10:1. 51. P. Vacinova (J. Wiedmer) 10:2. 54. L. Suter (M. Hintermann) 11:2. 54. O. Herzog (N. Metzger) 12:2. 56. M. Neff (S. Meister) 12:3. 56. N. Metzger (C. Renz) 13:3.
Strafen: 1mal 2 Minuten gegen Kloten-Dietlikon Jets. 1mal 2 Minuten gegen UH Red Lions Frauenfeld.

 

Skorpion Emmental Zollbrück vermeldet, dass Nationalspielerin Nathalie Spichiger ihren Vertrag um eine weitere Saison verlängert hat. Während Marla Siegenthaler ins... Spichiger macht weiter
Nach zwei sehr erfolgreichen Saisons mit den Kloten-Dietlikon Jets hängt Hintermann ihren Stock an den Nagel. Die Solothurnerin stand zuvor für die Wizards Bern Burgdorf im... Hintermann beendet ihre Karriere
Das Frauen-Team von Zug United vermeldet einen weiteren schlagkräftigen Zuzug für die kommende Saison: Von Pixbo Wallenstam stösst die tschechische Internationale Denisa... Ratajova verstärkt Zug
Die Floorball Riders müssen in der kommenden Saison auf Iris Brünn verzichten. Die Stürmerin versucht sich in Finnland und schliesst sich EräViikingit an. Dafür hat... Brünn geht in die F-Liiga

Community Updates

Tabellen

1.Grasshopper Club Zürich+7154.000
2.Floorball Köniz+4047.000
3.SV Wiler-Ersigen+3847.000
4.Zug United+1238.000
5.HC Rychenberg Winterthur+834.000
6.UHC Alligator Malans+2132.000
7.UHC Uster-1031.000
8.Waldkirch-St. Gallen-1130.000
9.Chur Unihockey+529.000
10.Tigers Langnau-1028.000
11.Ad Astra Sarnen-6711.000
12.UHC Thun-979.000
1.Kloten-Dietlikon Jets+9448.000
2.Skorpion Emmental Zollbrück+9248.000
3.piranha chur+5744.000
4.Red Ants Winterthur-1027.000
5.Wizards Bern Burgdorf+723.000
6.Unihockey Berner Oberland-522.000
7.Zug United-1822.000
8.UHC Laupen ZH-2320.000
9.FB Riders DBR-7313.000
10.UH Red Lions Frauenfeld-1213.000
1.Floorball Thurgau+10056.000
2.Unihockey Basel Regio+4944.000
3.Kloten-Dietlikon Jets+2641.000
4.Regazzi Verbano UH Gordola+036.000
5.Ticino Unihockey-337.000
6.UHC Grünenmatt+331.000
7.UHT Eggiwil-1931.000
8.UHC Sarganserland-2330.000
9.Floorball Fribourg-1328.000
10.I. M. Davos-Klosters-3223.000
11.Unihockey Langenthal Aarwangen-3423.000
12.RD March-Höfe Altendorf-5410.000
1.Waldkirch-St. Gallen+6352.000
2.UH Appenzell+3541.000
3.Hot Chilis Rümlang-Regensdorf+2839.000
4.Aergera Giffers+2232.000
5.UH Lejon Zäziwil+726.000
6.Nesslau Sharks-1323.000
7.Unihockey Basel Regio-1422.000
8.UC Yverdon-2917.000
9.Floorball Uri-3610.000
10.Visper Lions-638.000

Quicklinks