07.
07.
NLA Frauen | Autor: Streiter Constantin

Lisa Willener zu den Wizards

Die Wizards Bern Burgdorf vermelden einen weiteren Zuzug im Angriff. Lisa Willener wechselt von NLB-Absteiger Zulgtal zu den Zauberinnen.

Lisa Willener zu den Wizards Lisa Willener (rechts) war letzte Saison Topskorerin der Zulgtal Eagles. (Bild: Alain Maradan)

Die 22-jährige Stürmerin Lisa Willener wechselt von den Zulgtal Eagles zu den Wizards Bern Burgdorf. Beim NLB-Absteiger war sie mit 19 Toren und 3 Assists Topskorerin der letzten Saison, die mit der Niederlage in den Auf-/Abstiegsspielen gegen Erstligist Bremgarten endete.

Seit 2016/17 spielte Lisa Willener in den Leistungsteams von UH Berner Oberland, sammelte dort Erfahrung in der höchsten Liga und hatte auch letzte Saison eine Doppellizenz mit dem UPL-Team von BEO. Ihr erster Verein war der UHC Meiersmaad. Nun wechselt sie innerhalb der Kantonsgrenzen vom Oberland nach Burgdorf und schliesst sich den Wizards an.

Lisa Willener, die im November 23 Jahre alt wird, bestritt zudem zwischen 2018 und 2019 fünf Länderspiele für das Schweizer U19-Nationalteam der Frauen.

Mit dem Zuzug der ungarischen Stürmerin Petra Magyar schliesst das Frauenteam des UHC Waldkirch-St. Gallen die Kaderplanung für die Saison 2024/25 ab. Für die Ungarin ist... Ungarische Stürmerin für WASA
Piranha Chur verpflichtet die deutsche Nationalspielerin Elena Bröker. Sie spielte zuletzt in der zweithöchsten schwedischen Liga, der Allsvenskan. Ausserdem hat Chiara... Elena Bröker zu Piranha Chur
Nach zwei Saisons bei BEO und einem Jahr Pause läuft Flavia Kuratli künftig wieder für Skorpion Emmental auf. Aus dem eigenen Nachwuchs holen die Emmentalerinnen  Sheryl... Kuratli zurück bei den Skorps

Community Updates

Tabellen

1.Floorball Fribourg+4053.000
2.Ad Astra Obwalden+2950.000
3.Kloten-Dietlikon Jets+6548.000
4.UHC Thun+6247.000
5.Unihockey Limmattal-434.000
6.Ticino Unihockey-1430.000
7.UHC Lok Reinach-1630.000
8.I. M. Davos-Klosters-529.000
9.Regazzi Verbano UH Gordola-2723.000
10.UHC Grünenmatt-3919.000
11.UHT Eggiwil-4617.000
12.UHC Sarganserland-4516.000
1.Waldkirch-St. Gallen+6146.000
2.Unihockey Basel Regio+2338.000
3.UH Lejon Zäziwil+3137.000
4.Nesslau Sharks+734.000
5.UH Appenzell+2229.000
6.Chilis Rümlang-Regensdorf+829.000
7.Floorball Uri+1628.000
8.Visper Lions-5312.000
9.UH Red Lions Frauenfeld-339.000
10.UH Zulgtal Eagles-828.000

Quicklinks