FORUM: Diskussion

2. Liga GF, Gruppe 4
Antworten
Experte 217.193.139.122
2018-11-19 16:32:26

Hier meine Momentane Sicht der Dinge in dieser Liga:


Laupen wird diese Saison durchmarschieren. Sie haben klar die beste Mannschaft, der Liga. Die spielen ein klasse Hockey mit viel Tempo und Körper.


Sargans ist stark aber nicht ganz so stark wie sie sich selber fühlen. Ist immer ein wenig abghängig wer dabei ist (Gamma, Nati-B Backup-Spieler, etc..). Aber die werden noch über ihre Arroganz stolpern. Ich freue mich auf das Derby gegen Grabs vor dem tollen grabser Publikum


Nesslau hat gute Einzelspieler aber die sind keine Mannschaft. Die halten sich meiner Meinung nach überraschend auf Rang 3.


Grabs hat viel Qualität und Kampfgeist, macht aber zu viele Fehler. Ich verstehe nicht wiso die bei so einem breiten Kader doch immer auf die gleichen, zum Teil nicht gerade souveränen, Spieler setzen (Nr. 13, 16).


Appenzell ist kämperisch vielleicht noch stärker als Grabs. Sind aber zu sehr von einzelnen Spielern abhängig (Blaser, Gasser). Können mit Kampf aber jedem Gegner sehr gefährlich werden.


Winterthur ist schwer einzuschätzen. Guter Start, dann aber abgebaut. Bin gespannt wies weitergeht.


Berg ist eine der schwächsten Teams der Liga, hat dennoch überraschend schon 6 Punkte. Sind auch stark von den Toren von Rubi/Seiler abhängig. Die werden aber wohl am Ende nicht über Rang 8 hinaus kommen.


Glattal hat ein paar gute Spieler, die jedoch nur noch zum Plasch spielen. Viel Qualität aber halt die 2. Mannschaft und nicht sonderlich Leistungsorientiert.


Domat-Ems ist die (negative) Überraschung der Saison. Die starken Oldies könnens nicht mehr alleine richten und es kommt nichts nach. Werden aber noch ein paar Ränge gut machen.


Bronschofen hat zwar gute Einzelspieler (Klaus, der gefühlt alle Tore macht) aber die haben keine Ahnung von Taktik. Die Spielen nur hohe Bälle nach vorne. Hoffentlich steigen die ab, die gehören nicht in die 2. Liga.


 


Prognose:


1. Laupen (ohne Niederlage)


2. Sargans


3./4./5. Grabs, Appenzell, Nesslau (harter Dreikampf)


6. Winterthur


7./8. Domat-Ems, Glattal


9. Berg


10. Bronschofen


 


 

asdf 62.2.255.205
2018-11-13 11:44:06

Schwierig zu sagen. In den letzten beiden Partien zwischen diesen beiden in der Saison 16/17 konnte sich Sarganserland jeweils knapp durchsetzen. Sehen wir gespannt auf das anstehende Duell - mein Tipp: Die jeweilige Heimmannschaft wird das Duell für sich entscheiden.

Hahaga 178.197.225.202
2018-11-12 18:04:12

Am samstag ist der spitzenkampf laupen:sargans


Was glaubt ihr gewinnt laupe und sichert sich di aleinige tabellen führung oder doch eher sargans ????


Auf jedenfall wird es eine sehr heisse sache geben !!


 

Sali 178.197.225.14
2018-10-27 09:42:50

Tipps für heute abend ?

ochs 178.197.227.205
2018-10-13 15:33:23

Laupen wie erwartet an der Tabellenspitze

renso 178.83.57.37
2018-10-01 23:34:55

Und die Trennung der Tabelle geht weiter. Einzige kleine Überraschung vielleicht Winterthur, die doch recht klar gegen die Rangers gewonnen haben, sonst alles "wie erwartet". Meint ihr das geht in der letzten Runde vor der Pause so weiter? Sargans, Laupen, Winti und Nesslau könnten weiter vorne weg und Appenzell zu den Rangers aufschliessen..

connect 46.140.96.2
2018-09-28 09:36:26

Tipps fürs Wochenende?


 


Rangers - WinU 8:3 Winterthur werden erstmals die Grenzen aufgezeigt


Bronschofen - Laupen 5:10  Bronschofen kommt in der Tabelle nicht vom Fleck


Appenzell - Domat Ems 15:3   Befreiungsschlag für Appenzell


Berg - Nesslau  3:5  Nesslau mit mehr mühe als erwartet


Glattal - Sarganserland 2:9    Sargans zu stark für Glattal

Kentucky schreit ficken 176.127.144.220
2018-09-25 10:45:06

Wie lange können die Rangers den jungen Tischhauser noch halten? Nach 11 Punkten aus den ersten zwei Spielen kommen anscheinend die ersten Wechselgerüchte auf....

@rtf 198.240.213.21
2018-09-25 09:27:13

...in Bezug auf deine Frage zu den Falcons: Habe die letzten Jahre einige Begegnungen von Jump und Elch gesehen und wenn man sich das Kader der Gruppe 4 ansieht, dann ist eigentlich klar, dass die Konzentration der beiden ehemaligen Top-Teams und vor allem deren Kreativabteilungen und Goalgetter komplett in der Gruppe 3 liegt. Das Team hier ist der Rest, welchem auch noch bewusst sein dürfte, dass man den Ligaerhalt nicht einmal in den eigenen Händen hat. Weil steigt das Team in Gruppe 3 nicht in die 1. Liga auf, wird dieses Team hier absteigen müssen. Nicht gerade motivierend meine ich.


WinU hingegen scheint sehr motiviert und hat einen guten Teamspirit, wie es mir scheint. Aber nach einer derart erfolgreichen letzten Saison ist das auch zu erwarten. Hat auf jeden Fall Spass gemacht, ihnen zuzusehen. Da nimmt es mich wirklich wunder, wie lange dieser Effekt anhält. Mit etwas Glück ist bis dahin der Ligaerhalt schon gesichert.

croce 178.197.224.247
2018-09-24 21:04:21

Wer weiss, was in der nächsten Runde überraschendes passiert..


Bis die Topteams aufeinander treffen dauert es noch einige Runden. Ausser Appenzell, die einen ordentlichen Start hinlegten und trotzdem mit 0 Punkten dastehend. Gegen Ems werden da aber wohl die ersten Punkte eingefahren.


Laupen, Nesslau und Sarganserland sollten die nächste Runde eigentlich klar für sich entscheiden und die Spitze anführen.


Steht noch offen, wer bei Grabs -WinU als erstes Punkte liegen lässt und wer sich weiterhin an der Spitze festklammern kann.

rtf 77.58.53.140
2018-09-24 15:35:02

Nun seien wir ehrlich. Überraschungen gab es bisher noch nicht.


Die Erstplatzierten waren auch letzte Saison in der oberen Tabellenhälfte oder kommen von einer Liga höher.


Die Teams am Ende der Tabelle waren bereits letztes Jahr dort.


Ausser Appenzell, welches bereits gegen Nesslau und Laupen ran musste, hatte von den "Top"Teams noch niemand ein direktes Duell. Appenzell verlore zweimal knapp. Die Resultate hätten auch auf die andere Seite kippen können.


Kleinere Überraschungen bilden vielleicht:


Domat-Ems hat auf der Homepage ein Inserat in welchem Spieler gesucht werden. Ist Beispielweise Blaser nicht mehr im Team, beim Matchtelegramm gegen Laupen taucht sein Name nirgens auf? Dieser war mit Hunger und Michel für gefühlte 90% der Tore von Ems verantwortlich.


Falcons: letzte Saison noch 1&2 in der anderen Gruppe. Sind dort die guten Spieler gegangen oder konzentrieren sie sich vor allem auf die Gruppe 3? Müssen sich evt noch etwas finden und können für Überraschungen sorgen.


WinU: Hatten bisher vermeintlich "leichtere" Gegner. Gewannen ihre Spiele aber klar. Ich denke aber, dass sie nächstes Wochenende die Grenzen von Grabs aufgezeigt bekommen.


Ich denke aber, dass Appenzell und WinU noch die Plätze tauschen werden.


Bereits von Favoriten und vom Abstiegsgespengst zu sprechen finde ich aber noch etwas früh. Wir werden sehen, was die nächsten paar Runden bringen werden.


 

Ems? 198.240.212.1
2018-09-24 14:20:37

Nun ja, es gibt Dinge die überraschen, aber auch vieles, was man vorhersehen konnte.


Mich überrascht weder die Stärke von Nesslau (da war ich mir einfach nur 80% sicher) und Sarganserland, noch der (immer noch) bestehende Aufschwung von WinU, noch die Stabilität von Graps und Laupen. Auch die Probleme der Falcons waren offensichtlich und das wird sich nicht so schnell ändern, spielt man doch die nächsten Runden gegen die stärkeren Teams der Gruppe.


Überraschen tut mich hingegen Domat-Ems. Da hätte ich etwas mehr Gegenwehr erwartet. Auch dass es so eine klare Trennung gibt nach 2 Runden überrascht ein wenig.

dä wo alles besser weiss 194.147.207.10
2018-09-24 13:24:37

Zweiklassengesellschaft

2 Runden gespielt 46.140.196.254
2018-09-24 11:10:44

Die Pumas spielen in dieser Saison gar nicht mehr in dieser Gruppe.


 


2 gespielte Runden. Was hält ihr von den Resultaten?

weitere 89.186.211.6
2018-09-14 12:14:13

ich eher auf flop

... 198.240.213.21
2018-09-14 09:59:25

Gut Glattal wird in dieser Gruppe ihr 2. Team laufen lassen, wenn meine Informationen richtig sind. Daher wäre es wohl ein Erfolg, wenn sie in der oberen Tabellenhälfte anzutreffen wären. Auch wenn sich zwei Spitzenteams zusammentun, merkt man, wenn es plötzlich eine Konzentration der Top-Kräfte auf ein Team gibt und sich dann der Rest irgendwie finden muss. Ich nehme an, sie werden im Laufe der Saison besser, wenn sie auch ihre neue Rolle gefunden haben.


 


Nesslau kann top oder flop sein, denn auch da ist der Umbruch grösser. In ihrem Falle würde ich aber eher auf top tippen.

connect 188.61.41.134
2018-09-11 23:15:17

denke kaum, dass die pumas jemandem aus dieser gruppe gefährlich werden Wink

Gespannt 46.140.196.254
2018-09-11 15:25:12

So, bringen wir wieder einmal etwas Schwung in diese Gruppe!


 


Was sind eure Prognosen für die Saison?


 


Wer wird ganz oben mitspielen?


Meine Prognosen:


Nesslau: Hatte nach dem Abstieg grosse Wechsel im Kader, werden aber trotzdem gefährlich sein und oben mitspielen


Appenzell:Bin gespannt ob sie an die Leistungen der letzten Saison anknüpfen können. Werden sicherlich bemüht sein dies zu tun


Laupen: Werden versuchen noch weiter oben mitzuspielen als letzte Saison, wollen einen Playoffplatz


Domat-Ems: Mittelfeld, aber immer gefährlich


Sarganserland: Sicherlich ein möglicher Playoffkandidat


Berg: Hat sich mit einigen Floorball Thurgau Spielern verstärkt. Können die Berg zu einem Top Team machen?


Pumas: Werden sicherlich oben mitspielen, kämpferisch stark


Glattal: Fusion aus Jump und Elch.. Wir dürfen gespannt sein..


Grabs: Immer für Überraschungen gut. Wenn sie konstante Leistungen zeigen können siehts gut aus


Bronschhofen: Wie immer eine Wundertüte. Können trotz teils plauschartigem Unihockey jedem gefährlich werden


WinU: Bin ich gespannt. Schwierig einzuschätzen

connect 46.140.96.4
2017-12-06 11:48:44

Uster gewinnt mit 12:7

Wettkönig 193.246.64.3
2017-12-05 10:51:32

Kennt Jemand das Resultat von Uster II - Berg?

Seite 1 von 28

Community Updates

Tabellen

1.SV Wiler-Ersigen79:3827
2.Grasshopper Club Zürich57:2826
3.Floorball Köniz64:5024
4.UHC Alligator Malans56:4618
5.UHC Uster56:5518
6.Chur Unihockey59:6516
7.Zug United78:7215
8.Tigers Langnau55:6415
9.HC Rychenberg Winterthur56:7613
10.Waldkirch-St. Gallen50:6711
11.UHC Thun52:737
12.Kloten-Dietlikon Jets49:775
1.piranha chur67:1927
2.Skorpion Emmental Zollbrück49:2822
3.Kloten-Dietlikon Jets55:2521
4.Unihockey Berner Oberland45:2818
5.Wizards Bern Burgdorf50:2717
6.UHC Laupen ZH28:4212
7.Zug United27:548
8.R.A. Rychenberg Winterthur21:566
9.Aergera Giffers29:663
10.UH Red Lions Frauenfeld16:421
1.Unihockey Basel Regio71:4428
2.Ad Astra Sarnen70:4927
3.Ticino Unihockey66:5024
4.Floorball Thurgau71:5521
5.Regazzi Verbano UH Gordola60:5818
6.UHC Sarganserland58:5716
7.Unihockey Langenthal Aarwangen57:6916
8.I. M. Davos-Klosters65:6215
9.Pfannenstiel Egg50:609
10.Floorball Fribourg42:599
11.RD March-Höfe Altendorf50:719
12.UHC Grünenmatt47:736
1.FB Riders DBR42:3222
2.SU Mendrisiotto50:3219
3.Waldkirch-St. Gallen47:3019
4.Hot Chilis Rümlang-Regensdorf36:2718
5.UH Appenzell38:3114
6.Unihockey Basel Regio56:4613
7.UH Lejon Zäziwil39:4610
8.UC Yverdon23:366
9.Floorball Uri27:416
10.UHC Trimbach25:625

Quicklinks