Floorball Riders DBR

Die Floorball Riders können auch in der kommenden Saison auf die Dienste ihrer aktuellen Topskorerin Hana Polakova zählen. Sie, ihre Landsfrau Veronika Loudova und drei weitere Stammkräfte haben ihre Verträge verlängert, dazu stösst eine Junioren fix ins Kader. Topskorerin und weitere Spielerinnen bleiben
In den am Sonntag begonnen Playout-Serien gelangen den Favoriten Unihockey Tigers und Chur Unihockey der Start. Bei den Frauen holten die Red Lions bei den Floorball Riders überraschend das Break. Tigers, Chur und Red Lions legen vor
Qualifikationssieger GC zieht den UHC Uster als Playoff-Viertelfinalgegner dem Qualifikations-Achten Waldkirch-St. Gallen vor. Auch Wiler-Ersigen wählt mit Winterthur ein besserklassiertes Team. Bei den Frauen verläuft das Wahlverfahren dagegen geordnet. Zürcher-Derby im Viertelfinal
Die Skorps gewinnen gegen Zug mit 14:1 und müssen den ersten Platz nach der Qualifikation dennoch den Jets überlassen. Diese machen die Hypothek von sechs Toren wett und schlachten die Riders mit 22:1 ab. Rang drei und vier gehen an Piranha und die Red Ants, die Winterthurerinnen gewinnen im... Jets überholen Skorps auf der Ziellinie
Mit einem Punkt im Nachholspiel gegen Piranha Chur sichert sich Laupen die definitive Playoff-Qualifikation. Am Samstag geht es in der letzten Runde nun noch um den Qualisieg und das Heimrecht. Man darf gespannt sein, wen die Jets, die Skorps und Piranha als Viertelfinalgegner wählen. Tag der Entscheidungen
Der Kampf um die Playoff-Plätze scheint in der NLA der Frauen entschieden zu sein. Da die Floorball Riders völlig überraschend dem Tabellenschlusslicht Frauenfeld unterliegen, haben sie nur noch eine theoretische Chance, sich unter die ersten Acht zu mischen. Das Duell zwischen den Jets und... Riders vergeben letzte Chance
Die Skorps gewinnen die Cupfinal-Hauptprobe in Kloten und schliessen nach Verlustpunkten zum Leader auf. Auch Piranha, das gegen die Riders souverän siegt, gehört zum Spitzentrio, das bis Ende nächster Woche den Qualisieg im Fernduell ermitteln wird. Laupen besiegt BEO und macht einen... Zusammenschluss an der Spitze
Mit je zwei Partien am Wochenende könnten bei den Frauen zwei Wochen vor den Playoffs bereits wichtige Entscheidungen fallen. Im Fokus steht unter anderem der Spitzenkampf zwischen den Jets und den Skorps sowie das Fernduell um die Playoff-Qualifikation zwischen Laupen und den Riders. Vorentscheidung in der Doppelrunde?
Die Red Ants haben eine schwierige Woche hinter sich. Drei Nachtragspartien, ständig wechselnde Formationen, wenig Tore. Mit drei Niederlagen rutschen die Winterthurerinnen in der Tabelle auf Rang 7 ab. Keine Punkte in drei Nachtragsspielen
In der 13. Runde gewinnen die Kloten-Dietlikon Jets, die Wizards Bern Burgdorf und Unihockey BEO ihre Spiele souverän. Die Berner Oberländerinnen waren bereits einen Tag zuvor im Nachholspiel der 12. Runde erfolgreich. Drei klare Angelegenheiten
2 von 77

Community Updates

Tabellen

1.Grasshopper Club Zürich+7154.000
2.Floorball Köniz+4047.000
3.SV Wiler-Ersigen+3847.000
4.Zug United+1238.000
5.HC Rychenberg Winterthur+834.000
6.UHC Alligator Malans+2132.000
7.UHC Uster-1031.000
8.Waldkirch-St. Gallen-1130.000
9.Chur Unihockey+529.000
10.Tigers Langnau-1028.000
11.Ad Astra Sarnen-6711.000
12.UHC Thun-979.000
1.Kloten-Dietlikon Jets+9448.000
2.Skorpion Emmental Zollbrück+9248.000
3.piranha chur+5744.000
4.Red Ants Winterthur-1027.000
5.Wizards Bern Burgdorf+723.000
6.Unihockey Berner Oberland-522.000
7.Zug United-1822.000
8.UHC Laupen ZH-2320.000
9.FB Riders DBR-7313.000
10.UH Red Lions Frauenfeld-1213.000
1.Floorball Thurgau+10056.000
2.Unihockey Basel Regio+4944.000
3.Kloten-Dietlikon Jets+2641.000
4.Regazzi Verbano UH Gordola+036.000
5.Ticino Unihockey-337.000
6.UHC Grünenmatt+331.000
7.UHT Eggiwil-1931.000
8.UHC Sarganserland-2330.000
9.Floorball Fribourg-1328.000
10.I. M. Davos-Klosters-3223.000
11.Unihockey Langenthal Aarwangen-3423.000
12.RD March-Höfe Altendorf-5410.000
1.Waldkirch-St. Gallen+6352.000
2.UH Appenzell+3541.000
3.Hot Chilis Rümlang-Regensdorf+2839.000
4.Aergera Giffers+2232.000
5.UH Lejon Zäziwil+726.000
6.Nesslau Sharks-1323.000
7.Unihockey Basel Regio-1422.000
8.UC Yverdon-2917.000
9.Floorball Uri-3610.000
10.Visper Lions-638.000

Quicklinks