28.
02.
NLA Männer | Autor: SV Wiler-Ersigen

Koskinen komplettiert Finnen-Trio beim SVWE

Der SV Wiler-Ersigen erweitert seine Ausländer-Fraktion für die Saison 2024/25: Nach Weltmeister-Captain Nico Salo und Verteidiger Jere Pulkkinen macht der 27jährige Albert Koskinen das Finnen-Trio beim Rekordmeister komplett.

Koskinen komplettiert Finnen-Trio beim SVWE Albert Koskinen spielt beim finnischen Traditionsverein Classic. (Bild: F-Liiga)

Albert Koskinen, der in der F-Liiga aktuell bei 23 Skorerpunkten (12 Tore, 11 Assists) in 28 Spielen steht, ist ein ganz anderer Spielertyp als der nach Schweden ziehende Michal Dudovic, für dessen Position er vorgesehen ist. Wie schon die beiden anderen Neuverpflichtungen spielt auch der 1.84cm grosse Flügel und Rechtauslager beim finnischen Serienmeister Classic Tampere.

Trotz durchaus beachtlichen 112 Toren und 170 Punkten in 219 Spielen in der höchsten finnischen Liga ist Koskinen nicht der klassische Skorer, doch gilt er als physisch starker Spieler, der seine Stärken in den Balleroberungen hat und somit ideal zum neuen SVWE-Spielstil passt. Weiter zeichnet sich Albert dank seiner Reichweite auch mit einem guten und schwierig zu verteidigenden gezogenen Schuss aus.

Den Durchbruch bei Classic schaffte Koskinen ab der Saison 2022/23. Zuvor immer wieder von Verletzungen zurückgeworfen, startete er so richtig durch und erzielte in 41 Liga-Spielen 40 Tore und liess sich eine Plus-56-Bilanz notieren. Letzte Saison waren es dann in 37 Partien 25 Tore und 15 Assists (+40 Bilanz). Bei Classic gehört er aktuell auch der Powerplayformation um EX-SVWE-Topskorer Ville Lastikka an.

 

Zug United liegt in der Hardau nach zwei Dritteln zurück, reagiert aber mit drei schnellen Treffern im Anschluss. Die Zentralschweizer ziehen erstmals in den Superfinal und... Wiler und Zug stehen im Superfinal!
Im Staff der ersten Mannschaft von Floorball Köniz Bern werden die Rollen zum Teil neu verteilt. Mit Jami Herrala stösst ein zusätzlicher Assistenztrainer dazu. Marcel Mader wird Köniz-Headcoach
Die Unihockey Tigers nehmen den 31-jährigen Schweden Daniel Hernandez unter Vertrag. Der Stürmer wird zusammen mit Gustav Svensson das Ausländerduo der Tigers bilden. Neuer Schwede für die Tigers
Während sich im fünften Spiel zwischen Wiler-Ersigen und Floorball Thurgau zum fünften Mal das Heimteam durchsetzt, gibt es zwischen Zug und GC schon wieder einen... Wiler führt wieder, GC verkürzt

Community Updates

Tabellen

1.Floorball Fribourg+4053.000
2.Ad Astra Obwalden+2950.000
3.Kloten-Dietlikon Jets+6548.000
4.UHC Thun+6247.000
5.Unihockey Limmattal-434.000
6.Ticino Unihockey-1430.000
7.UHC Lok Reinach-1630.000
8.I. M. Davos-Klosters-529.000
9.Regazzi Verbano UH Gordola-2723.000
10.UHC Grünenmatt-3919.000
11.UHT Eggiwil-4617.000
12.UHC Sarganserland-4516.000
1.Waldkirch-St. Gallen+6146.000
2.Unihockey Basel Regio+2338.000
3.UH Lejon Zäziwil+3137.000
4.Nesslau Sharks+734.000
5.UH Appenzell+2229.000
6.Chilis Rümlang-Regensdorf+829.000
7.Floorball Uri+1628.000
8.Visper Lions-5312.000
9.UH Red Lions Frauenfeld-339.000
10.UH Zulgtal Eagles-828.000

Quicklinks