05.
02.
NLA Männer | Autor: UHC Alligator Malans

Samuel Volkart von GC zu Malans

Der UHC Alligator Malans verpflichtet auf die Saison 2024/25 hin den 23-jährigen Samuel Volkart von GC Unihockey. Der Verteidiger wird die Defensivabteilung der Malanser verstärken.

Samuel Volkart von GC zu Malans Samuel Volkart spielt seit der Saison 2019/20 in der 1. Mannschaft von GC. (Bild: Dieter Meierhans)

Volkart spielt seit der U16 beim Meister und Cupsieger von 2022 und wechselt nun also von den Stadtzürchern in die Bündner Herrschaft. Zu seinem Wechsel meint er: «Ich freue mich auf eine neue Herausforderung bei Alligator Malans. Persönlich möchte ich mich weiterentwickeln und das Team bestmöglich unterstützen.»

Sportchef Peter Lüthi weiss um die Qualitäten Volkarts: «Ich freue mich, dass wir mit Sämi einen erfahrenen aber trotzdem noch jungen Verteidiger engagieren konnten, der hungrig nach Erfolgen ist und unseren Weg begleiten wird. Ich bin überzeugt, dass er für uns als Mannschaft eine Verstärkung sein wird und gut in die Alligator Familie passen wird.»

 

 

Alligator Malans verpflichtet auf die kommende Saison hin mit dem 20-jährigen Martin Gattnar eines der vielversprechendsten jungen Talente aus Tschechien. Gattnar wechselt... Tschechischer Youngster zu Alligator
Zug United liegt in der Hardau nach zwei Dritteln zurück, reagiert aber mit drei schnellen Treffern im Anschluss. Die Zentralschweizer ziehen erstmals in den Superfinal und... Wiler und Zug stehen im Superfinal!
Im Staff der ersten Mannschaft von Floorball Köniz Bern werden die Rollen zum Teil neu verteilt. Mit Jami Herrala stösst ein zusätzlicher Assistenztrainer dazu. Marcel Mader wird Köniz-Headcoach
Die Unihockey Tigers nehmen den 31-jährigen Schweden Daniel Hernandez unter Vertrag. Der Stürmer wird zusammen mit Gustav Svensson das Ausländerduo der Tigers bilden. Neuer Schwede für die Tigers

Community Updates

Tabellen

1.Floorball Fribourg+4053.000
2.Ad Astra Obwalden+2950.000
3.Kloten-Dietlikon Jets+6548.000
4.UHC Thun+6247.000
5.Unihockey Limmattal-434.000
6.Ticino Unihockey-1430.000
7.UHC Lok Reinach-1630.000
8.I. M. Davos-Klosters-529.000
9.Regazzi Verbano UH Gordola-2723.000
10.UHC Grünenmatt-3919.000
11.UHT Eggiwil-4617.000
12.UHC Sarganserland-4516.000
1.Waldkirch-St. Gallen+6146.000
2.Unihockey Basel Regio+2338.000
3.UH Lejon Zäziwil+3137.000
4.Nesslau Sharks+734.000
5.UH Appenzell+2229.000
6.Chilis Rümlang-Regensdorf+829.000
7.Floorball Uri+1628.000
8.Visper Lions-5312.000
9.UH Red Lions Frauenfeld-339.000
10.UH Zulgtal Eagles-828.000

Quicklinks