13.
04.
NLA Männer | Autor: Chur Unihockey

Verstärkung für Chur Unihockey

Chur Unihockey setzt die Kaderplanung weiter fort. Mit Kalle Keskitalo verpflichtet der Bündner Hauptstadtklub einen finnischen Allrounder. Auch der beste Punktesammler der vergangenen Saison stürmt weiterhin für Chur Unihockey.

Verstärkung für Chur Unihockey Chur verpflichtet Kalle Keskitalo vom finnischen Erstligisten Nokian KRP. (Bild: Lucas Nold / Chur Unihockey)

Mit Kalle Keskitalo stösst ein interessanter Spieler zu Chur Unihockey. Der 22-jährige Finne wechselt von Nokian KRP aus der höchsten finnischen Spielklasse zu den Bündnern. Der als Verteidiger und Center einsetzbare Keskitalo schliesst die entstandene Lücke, welche sein Landsmann Tuomas Aho hinterlässt. Keskitalo gilt als sehr versierter Techniker mit Spielübersicht und einem guten Abschluss. Mit 70 absolvierten Partien in den vergangenen drei Saisons gehörte er zu den Teamstützen bei Nokian KRP und realisierte 40 Punkte.

Riedi verlängert

In der Offensive kann Chur Unihockey weiterhin auf den besten Scorer der vergangenen Spielzeit zählen. Paolo Riedi unterzeichnete einen Mehrjahresvertrag und sorgt weiterhin für Schwung im Churer Angriff. Seine erste Saison nach seinem Schweden-Aufenthalt kürte Paolo Riedi mit der Topscorer Krone beim Stammverein. Mit der Einberufung ins Nationalkader für den EFT vom 26. Bis 30 April 2017 im finnischen Turku zeigt sich die Qualität von Paolo Riedi. In 29 Partien sammelte der 24-Jährige 59 Punkte und übernahm auf und neben dem Spielfeld eine tragende Rolle. Chur Unihockey freut sich ausserordentlich auch zukünftig auf die Dienste des Nationalspielers zählen zu können.

Zwei Jungtalente rücken nach

Mit Andri Bischofberger und Manuel Rieder werden zwei hoffnungsvolle Talente in die erste Mannschaft integriert. Andri Bischofberger absolvierte die vergangene Saison auf Leih-Basis beim NLB-Vertreter UHC Sarganserland und kehrt nun zu Chur Unihockey zurück. Bischofberger bestreitet mit der Schweizer U19- Nationalmannschaft die kommende Weltmeisterschaft, welche zwischen dem 1. und 8. Mai 2017 in Växjö (SWE) stattfindet. Manuel Rieder stösst von den U21-Junioren zum Fanion-Team. Der 18-jährige Center hatte massgeblichen Anteil am Aufstieg des U21-Teams in die höchste Stärkeklasse und soll in der kommenden Saison erste Erfahrungen in der ersten Mannschaft sammeln.

Das Spitzentrio Köniz, Wiler und GC bleibt weiterhin zusammen. Zug United klettert dank einem Sieg in Thun über den Strich, und zwar auf Kosten des HCR. Malans tut sich... NLA Männer, 8. Runde
Bevor es in die dreiwöchige Nationalmannschaftspause mit der EFT in Kirchberg geht, steht in der NLA der Männer noch eine Runde an. Am Sonntag folgen dann noch die... NLA Männer, Vorschau 8. Runde
Der finnische Coach Akseli Ahtiainen kommt zu Alligator Malans zurück und übernimmt per sofort als Headcoach das Team der U18-A Junioren. Ahtiainen kehrt zu Malans zurück
Wiler-Ersigens neue Tormaschine Daniel Johnsson spuckte bisher mehr Assists als Tore aus. Der Schwede ist mit seinen bisherigen Auftritten in der Schweiz noch nicht ganz... Johnsson erwartet mehr von sich

Community Updates

Tabellen

1.Floorball Köniz63:3720
2.SV Wiler-Ersigen63:3920
3.Grasshopper Club Zürich81:3618
4.Tigers Langnau59:4816
5.UHC Alligator Malans53:4715
6.Waldkirch-St. Gallen44:5911
7.Zug United52:5710
8.UHC Uster46:539
9.HC Rychenberg Winterthur49:658
10.Kloten-Bülach Jets44:617
11.Chur Unihockey41:617
12.UHC Thun31:633
1.piranha chur54:1823
2.UHC Dietlikon55:2418
3.Wizards Bern Burgdorf49:3816
4.R.A. Rychenberg Winterthur50:3415
5.Unihockey Berner Oberland31:3414
6.Skorpion Emmental Zollbrück50:3913
7.Aergera Giffers24:398
8.UH Red Lions Frauenfeld26:614
9.Zug United22:463
10.Waldkirch-St. Gallen18:463
1.Unihockey Basel Regio63:3623
2.Floorball Thurgau53:3818
3.Unihockey Langenthal Aarwangen39:3217
4.Ad Astra Sarnen52:3915
5.Floorball Fribourg43:3514
6.Ticino Unihockey50:5911
7.UHC Grünenmatt35:3610
8.UHC Sarganserland47:539
9.RD March-Höfe Altendorf37:547
10.I. M. Davos-Klosters40:495
11.Regazzi Verbano UH Gordola33:465
12.Pfannenstiel Egg24:394
1.Hot Chilis Rümlang-Regensdorf39:1422
2.UHC Laupen ZH46:1817
3.Unihockey Basel Regio38:3017
4.FB Riders DBR37:2914
5.Mendrisiotto Ligornetto27:3512
6.UH Lejon Zäziwil32:4010
7.Floorball Uri19:433
8.UHC Trimbach24:531

Quicklinks