07.
02.
2002
NLA Männer | Autor: Keller Damian

Vierländerturnier: Die Vorfreude auf den Weltmeister

Nun ist es also so weit. Die Schweizer Nati trifft am Vierländer-Turnier auf Schweden, Tschechien und Norwegen. Für den nach der WM in Helsinki abtretenden Nati-Trainer Jani Westerlund noch einmal ein grosser Auftritt auf heimischem Boden.
Der grösste Brocken für die Schweizer wartet gleich zu Beginn. Mit Weltmeister Schweden wartet eine schwierige Aufgabe auf die Eidgenossen. Beim letzten Aufeinandertreffen auf Schweizer Boden verloren die Schweizer 1997 nur knapp mit 4:5. Danach folgten aber einige herbe Schlappen – 3:10 im WM-Final von 1998 in Prag, 2:8 im Halbfinal der WM in Oslo und ein 2:9 in Uppsala im letzten November. „Eine disziplinierte Defensivleistung“ hat sich den auch Jani Westerlund vorgenommen, um eine ähnlich hohe Niederlage diesmal zu vermeiden.

Gegen Tschechien und Norwegen wird es darum gehen, das Spiel bestimmen zu können und zwei Gegner in Schach zu halten, die den Anschluss an die Schweiz suchen. Beide Nationen liebäugeln sicher mit dem dritten Rang der Schweiz in der internationalen Hierarchie. Dass die Norweger unbequem sein können, musste auch Rot-Weiss Chur schon am Europacup erfahren. „Für die Spieler geht es darum, sich einen Platz im Team für die WM zu sichern. Die Mannschaft muss sich zudem Respekt verschaffen, wird doch Tschechien in Finnland auch unser Gruppengegner sein, während wir später auch auf die Norweger treffen könnten“ meint Westerlund.

Heute Abend testet die Nati ein letztes Mal gegen den HC Rychenberg (19.45 Uhr in Nürensdorf), bevor es morgen Freitag in der Zürcher Saalsporthalle gegen den Weltmeister ernst gilt. Man darf sich in Zürich und Uster auf interessante Spiele freuen. Ein besonders genauer Beobachter wird auch Urban Karlsson sein. Der Schwede wird nach der WM im Mai das Szepter der Schweizer Nati übernehmen. Anlässlich des Spiels gegen die Schweden wird er offiziell vorgestellt.

An der Generalversammlung von Zug United wurde bekanntgegeben, dass der bisherige Interimspräsident Pascal Hoorn sein Amt unbefristet annehmen wird. Vizepräsident Hans... Veränderungen im Vorstand von Zug United
Der HC Rychenberg verteilt die Aufgabe der sportlichen Leitung um die NLA-Mannschaft neu. Der bisherige Sportchef NLA, Mario Kradolfer, gibt das Amt an Samuel Nussbächer,... Neue sportliche Leitung beim HCR
NLA-Aufsteiger Basel Regio holt mit Julius Lundgren einen jungen Ausländer. Yannick Lindroos, Niklas Laurila und Toni Rintala hingegen bleiben bei den Nordwestschweizern... Drei von vier Finnen bleiben bei Basel
Wie die Ostschweizer Tageszeitung "Die Südostschweiz" berichtet muss Alligator Malans in der kommenden Spielzeit auf Joshua Schnell verzichten. Der Stürmer hat sich dazu... Vorzeitiges Saisonende für Schnell

Community Updates

Tabellen

1.Grasshopper Club Zürich+7154.000
2.Floorball Köniz+4047.000
3.SV Wiler-Ersigen+3847.000
4.Zug United+1238.000
5.HC Rychenberg Winterthur+834.000
6.UHC Alligator Malans+2132.000
7.UHC Uster-1031.000
8.Waldkirch-St. Gallen-1130.000
9.Chur Unihockey+529.000
10.Tigers Langnau-1028.000
11.Ad Astra Sarnen-6711.000
12.UHC Thun-979.000
1.Kloten-Dietlikon Jets+9448.000
2.Skorpion Emmental Zollbrück+9248.000
3.piranha chur+5744.000
4.Red Ants Winterthur-1027.000
5.Wizards Bern Burgdorf+723.000
6.Unihockey Berner Oberland-522.000
7.Zug United-1822.000
8.UHC Laupen ZH-2320.000
9.FB Riders DBR-7313.000
10.UH Red Lions Frauenfeld-1213.000
1.Floorball Thurgau+10056.000
2.Unihockey Basel Regio+4944.000
3.Kloten-Dietlikon Jets+2641.000
4.Regazzi Verbano UH Gordola+036.000
5.Ticino Unihockey-337.000
6.UHC Grünenmatt+331.000
7.UHT Eggiwil-1931.000
8.UHC Sarganserland-2330.000
9.Floorball Fribourg-1328.000
10.I. M. Davos-Klosters-3223.000
11.Unihockey Langenthal Aarwangen-3423.000
12.RD March-Höfe Altendorf-5410.000
1.Waldkirch-St. Gallen+6352.000
2.UH Appenzell+3541.000
3.Hot Chilis Rümlang-Regensdorf+2839.000
4.Aergera Giffers+2232.000
5.UH Lejon Zäziwil+726.000
6.Nesslau Sharks-1323.000
7.Unihockey Basel Regio-1422.000
8.UC Yverdon-2917.000
9.Floorball Uri-3610.000
10.Visper Lions-638.000

Quicklinks