29.
12.
2014
NLA Männer | Autor: Waldkirch St. Gallen

WaSa verlängert mit Coach Arvidsson

Der UHC Waldkirch-St.Gallen verlängerte den Vertrag mit seinem schwedischen Trainer Fabian Arvidsson um weitere zwei Jahre. Auch mit diversen Spielern konnten die Verträge verlängert werden.

WaSa verlängert mit Coach Arvidsson Grüne Zukunft: Fabian Arvidsson (links) bleibt Trainer bei Waldkirch-St.Gallen (Bild uhcwasa.ch)

So haben Leistungsträger Thomas Mittelholzer für drei weitere Jahre sowie sein Bruder Roman, welcher ein wichtiger Akteur im Team ist, für ein Jahr unterschrieben. Neben Roman Brülisauer werden auch die beiden U21-Spieler Moreno Sonderegger und Manuel Büsser für drei Jahre das WaSa-Shirt tragen. Für die nächsten zwei Jahre sind Stürmer Manuel Rüegg sowie Defensivmann Stefan Meier an den Tabellenletzten der Nationalliga A gebunden.

Der 27-jährige Fabian Arvidsson ist erst seit dieser Saison Trainer bei den St.Gallern und macht mit einem jungen unerfahrenen Team gute Arbeit. Dies zeigte sich zwar noch nicht wirklich bei den Resultaten, denn die St.Galler konnten bislang noch keine Partie in der laufenden Meisterschaft für sich entscheiden. Doch der Aufwärtstrend ist erkennbar und es ist nur noch eine Frage der Zeit, bis der erste Saisonsieg eingefahren werden kann.

Noch ist alles möglich, der Abstand zum Vorletzten Kloten-Bülach Jets beträgt nur gerade drei Zähler und auf das zehntklassierte Uster sind es vier Punkte. Bereits am nächsten Samstag bietet sich die Möglichkeit mit einem Vollerfolg zu den Jets aufzuschliessen. Der Schwede glaubt an sein Team und sagt: "Es gefällt mir sehr gut hier zu arbeiten, die Resultate fehlen noch aber ich sehe sehr viele positive Aspekte. Sportchef Reto Alther und Präsident Joe. P. Stöckli unterstützen mich sehr gut".

Sie dürfen sich als «Most Popular Player» der Saison 2018/19 bezeichnen: Deny Känzig vom SV Wiler-Ersigen und Andrea Wildermuth vom UHC Laupen. Beide wurden durch ein... Känzig und Wildermuth Lieblinge der Fans
B-Ligist Iron Marmots Davos-Klosters kann mit Kevin Bebi einen ersten Zuzug präsentieren. Der Rechtsausleger kommt von Alligator Malans. Neben fünf Abgängen werden des... Ein Malanser für die Marmots
Sebastian Thomann tritt aus persönlichen Gründen nach nur einer Saison als Headcoach des UHC Thun bereits wieder zurück. Dafür konnten die Berner Oberländer die... Thun auf Trainersuche
Der SV Wiler-Ersigen verpflichtet nach Joonas Pylsy mit Krister Savonen einen weiteren finnischen Doppelweltmeister von Serienmeister Classic Tampere. Der kleingewachsene... Wiler-Ersigen holt auch Savonen

Community Updates

Tabellen

1.Grasshopper Club Zürich141:7652
2.SV Wiler-Ersigen144:8947
3.Floorball Köniz113:9942
4.UHC Alligator Malans133:9240
5.Chur Unihockey119:11937
6.Zug United144:13635
7.UHC Uster101:11035
8.HC Rychenberg Winterthur111:13430
9.Tigers Langnau115:13028
10.Waldkirch-St. Gallen100:12827
11.UHC Thun98:14313
12.Kloten-Dietlikon Jets103:16610
1.piranha chur129:4351
2.Kloten-Dietlikon Jets120:5245
3.Wizards Bern Burgdorf118:6141
4.Unihockey Berner Oberland95:6636
5.Skorpion Emmental Zollbrück102:6933
6.R.A. Rychenberg Winterthur54:9320
7.UHC Laupen ZH55:9519
8.Zug United55:9713
9.UH Red Lions Frauenfeld42:1087
10.Aergera Giffers49:1355
1.Ad Astra Sarnen147:9059
2.Unihockey Basel Regio136:8754
3.Floorball Thurgau139:10443
4.Ticino Unihockey121:12039
5.I. M. Davos-Klosters118:11634
6.Unihockey Langenthal Aarwangen120:12634
7.Regazzi Verbano UH Gordola116:11828
8.Floorball Fribourg90:11026
9.RD March-Höfe Altendorf108:13325
10.UHC Sarganserland92:11522
11.Pfannenstiel Egg95:12319
12.UHC Grünenmatt93:13313
1.FB Riders DBR82:6240
2.Hot Chilis Rümlang-Regensdorf75:5238
3.SU Mendrisiotto106:7537
4.Unihockey Basel Regio109:8430
5.UH Appenzell76:6429
6.Waldkirch-St. Gallen77:6626
7.UH Lejon Zäziwil77:8123
8.Floorball Uri58:7321
9.UC Yverdon48:6821
10.UHC Trimbach43:1265

Quicklinks