21.
03.
2023
NLA Männer | Autor: Waldkirch St. Gallen

Weiterer Topskorer für WaSa

Mit der Vertragsunterzeichnung des finnischen Stürmers Joakim Lund hat WaSa einen weiteren Wunschtransfer realisiert. Der 21-jährige Rechtsausleger kommt vom finnischen Team EräViikingit nach St. Gallen.

Weiterer Topskorer für WaSa Joakim Lund (2. v.r.) war Topskorer bei EräViikingit. (Bild: WaSa/

Joakim Lund ist Mitglied der U23-Nationalmannschaft Finnlands und hat in der Skorer-Wertung der höchsten finnischen Liga den 11. Rang erreicht. Als Topskorer seines Teams EräViikingit hat er in der laufenden Saison 22 Tore und 30 Assists verbucht. Vereinspräsident Thomas Eberle freut sich über den WaSa-Wunschtransfer: «Wir sind mit Joakim bereits seit mehr als einem Jahr in engem Kontakt und sind glücklich, dass er bald für WaSa auf Punktejagd geht.»

Die Qualitäten des aufstrebenden finnischen Stürmers blieben auch anderen Teams nicht verborgen. Umso mehr freut sich WaSa, dass der talentierte Stürmer den Weg nach St. Gallen gefunden hat. Eberle ergänzt: «Lund kann das Spiel sehr gut scannen, bewegt sich schlau und hat, wenn er in Ballbesitz kommt, immer mehrere Optionen.» Joakim Lund wird in St. Gallen auf seinen gleichaltrigen Kollegen aus der U23-Nationalmannschaft, Elmeri Haveri, treffen.

«Viele finnische Spieler hatten bei WaSa schon eine sehr gute Zeit. Zudem hat sich der Club sehr um mich bemüht», sagt Joakim Lund zur Wahl seines neuen Vereins. Mit EräViikingit befindet er sich aktuell in den Playout-Spielen der F-Liiga, das Team hat die Qualifikation auf dem zweitletzten Platz beendet. Mit WaSa möchte der 21-Jährige mehr Siege feiern als mit seinem aktuellen Verein. «Mein Ziel ist es, möglichst viele Spiele zu gewinnen und so eine gute Zeit mit dem Team zu haben.»

 

Der SVWE verpflichtet auf die kommende Saison hin Verteidiger Jere Pulkkinen. Der 27-jährige Finne Jere Pulkkinen spielte jahrelang für den finnischen Serienmeister Classic... Pulkkinen zu Wiler, Verlängerungen und Abgänge
Nach siebeneinhalb Jahren SVWE verlässt Michal Dudovic den Rekordmeister Ende Saison und wechselt in die schwedische SSL zum Spitzenverein Växjö Vipers. Der SVWE verliert... Michal Dudovic wechselt in die SSL
Der HC Rychenberg Winterthur und Wiler-Ersigen gewinnen am Sonntag auswärts, womit die Eulachstädter die Qualifikation gewinnen und der Rekordmeister punktgleich Zweiter... HCR Qualisieger, Tigers und WaSa vorgerückt
GC Unihockey vermeldet die Verpflichtung des Schweden Tommy Bolin (28) auf die kommende Saison. Der Stürmer wechselt von Växjö in die Hardau und soll dort mit seinen... Schwedische Neuverpflichtung bei GC

Community Updates

Tabellen

1.Floorball Fribourg+4053.000
2.Ad Astra Obwalden+2950.000
3.Kloten-Dietlikon Jets+6548.000
4.UHC Thun+6247.000
5.Unihockey Limmattal-434.000
6.Ticino Unihockey-1430.000
7.UHC Lok Reinach-1630.000
8.I. M. Davos-Klosters-529.000
9.Regazzi Verbano UH Gordola-2723.000
10.UHC Grünenmatt-3919.000
11.UHT Eggiwil-4617.000
12.UHC Sarganserland-4516.000
1.Waldkirch-St. Gallen+6146.000
2.Unihockey Basel Regio+2338.000
3.UH Lejon Zäziwil+3137.000
4.Nesslau Sharks+734.000
5.UH Appenzell+2229.000
6.Chilis Rümlang-Regensdorf+829.000
7.Floorball Uri+1628.000
8.Visper Lions-5312.000
9.UH Red Lions Frauenfeld-339.000
10.UH Zulgtal Eagles-828.000

Quicklinks