Chur Unihockey

Wiler-Ersigen liegt gegen Langnau nach zwei Dritteln zurück und drückt vehement auf den Ausgleich, die Tigers retten den Sieg dank einem Powerplay-Treffer kurz vor Schluss über die Zeit. Damit kommt es am Sonntag zu einem Entscheidungsspiel in dieser Serie. In den Auf-/Abstiegsspielen legt... Tigers erzwingen die Belle
Ab den Playoffs/Playouts 2024/25 wird in der L-UPL Men eine Bodenpflicht eingeführt. An der gestrigen Nationalligaversammlung wurde diese Einführung mit zehn Ja-Stimmen und zwei Enthaltungen angenommen. Die Bodenpflicht ist beschlossen
Die Tigers bezwingen Wiler mit 8:7 nach Verlängerung und wenden somit das Saisonende ab. In den Playouts gewinnt WaSa gegen Chur deutlich, Uster setzt sich in Basel knapp durch. Somit müssen Basel und Chur gegen NLB-Teams um den Ligaerhalt spielen, während WaSa und Uster definitiv in der UPL... Tigers bleiben dran, WaSa und Uster gerettet
Die Saison des Qualisiegers Rychenberg endet mit einer Niederlage in der Overtime gegen Thurgau. GC erspielt sich gegen Köniz einen ersten Matchball, Malans verkürzt gegen Zug und in den Playouts gehen beide Serien in ein entscheidendes siebtes Spiel. Floorball Thurgau steht im Halbfinal!
Christoph Reich und Marcel Stucki planen ihre Karriere in unser neuen Spielstätte Fortuna zu beenden und verlängern deshalb ihre laufenden Verträge bei Chur Unihockey um mehrere Jahre. Zwei Leistungsträger bleiben bei Chur
Mit dem dritten Sieg in Folge gelingt es dem UHC Uster gegen Basel, sich einen ersten Matchball für den Ligaerhalt zu erspielen. WaSa muss gegen Chur erneut ins Penaltyschiessen, setzt sich diesmal aber durch und übernimmt wie schon vor einer Woche die Führung in der Serie. Uster dreht Serie, WaSa führt wieder
In den Viertelfinal-Serien führen vier Teams mit 2:1, darunter GC und Zug, die nach der Heimniederlage im Wochenspiel wieder vorlegen. Langnau schlägt Wiler erstmals und verkürzt, Thurgau schafft gegen Rychenberg die nächste Überraschung. In den Playouts gleichen Uster und Chur zuhause zum... Auch Tigers mit erstem Sieg
Die Herren des UHC Waldkirch-St. Gallen (WaSa) gewinnen am Samstagabend auswärts in Chur mit 6:4, tags darauf gewinnen die St. Galler zuhause in der Verlängerung mit 3:2. Dadurch führt WaSa in der Playout-Serie nun mit 2:1 Siegen. WaSa wendet das Blatt
Basel Regio verliert am Sonntagabend erstmals in der Serie gegen Uster, die Nordwestschweizer behalten aber immerhin den Heimvorteil in der Serie. Genau diesen Heimvorteil holt sich WaSa mit dem zweiten Sieg an diesem Wochenende zurück, gegen Chur gelingt nach dem späten Ausgleich der Gäste... WaSa und Basel führen 2:1
Floorball Thurgau holt bei seiner ersten Playoffteilnahme gleich das Break gegen den Qualisieger Winterthur. Wiler, GC und Zug starten mit knappen Siegen, in den Playouts kann WaSa ausgleichen und Basel führt 2:0. Startniederlage für Rychenberg
2 von 155

Community Updates

Tabellen

1.Floorball Fribourg+4053.000
2.Ad Astra Obwalden+2950.000
3.Kloten-Dietlikon Jets+6548.000
4.UHC Thun+6247.000
5.Unihockey Limmattal-434.000
6.Ticino Unihockey-1430.000
7.UHC Lok Reinach-1630.000
8.I. M. Davos-Klosters-529.000
9.Regazzi Verbano UH Gordola-2723.000
10.UHC Grünenmatt-3919.000
11.UHT Eggiwil-4617.000
12.UHC Sarganserland-4516.000
1.Waldkirch-St. Gallen+6146.000
2.Unihockey Basel Regio+2338.000
3.UH Lejon Zäziwil+3137.000
4.Nesslau Sharks+734.000
5.UH Appenzell+2229.000
6.Chilis Rümlang-Regensdorf+829.000
7.Floorball Uri+1628.000
8.Visper Lions-5312.000
9.UH Red Lions Frauenfeld-339.000
10.UH Zulgtal Eagles-828.000

Quicklinks