13.
06.
2018
Nati Frauen U19 | Autor: Streiter Constantin

Doch keine U19-WM in China

Knapp zwei Jahre vor der nächsten U19-WM der Frauen steht fest: China wird diesen Anlass nicht wie geplant organisieren können. Der IFF steht in Verhandlungen mit einem anderen Land.

Doch keine U19-WM in China Noch ist offen, wo die Schweizer Fans ihr Team 2020 anfeuern werden. (Bild: Dieter Meierhans)

Anfang Juni fand das "IFF Central Board Meeting" in der Schweiz statt. Nach grossem Lob für die hervorragende Arbeit des Schweizer Verbands bei der U19-WM der Frauen in Herisau und St. Gallen gab es schlechte Nachrichten für die nächste Austragung dieses Events: China kann die WM 2020 nicht organisieren.

Fehlende personelle und finanzielle Ressourcen sowie sturkturelle Probleme des chinesischen Verbandes sind die Ursache dafür. Die U19-WM hätte etwa keine staatliche Unterstützung erhalten, da der chinesische Unihockeyverband keine eigenständigen Strukturen hat, sondern faktisch dem nationalen Eishockeyverband untersteht.

Der IFF steht nun in Verhandlungen mit einem anderen Organisator - wer das ist, wurde nicht kommuniziert. Nachdem die U19-Männer in rund elf Monaten zur WM in Halifax (CAN) antreten, dürfte das Turnier der Frauen wohl eher in Europa bleiben. Affaire à suivre.

Die tschechischen U19-Spielerinnen können das dritte Länderspiel in Schaffhausen für sich entscheiden: 0:2 bezwingen sie die Schweizerinnen. Die Gesamtwertung der drei... Gesamtsieg trotz Niederlage am Sonntag
Für die Schweizer U19-Auswahlen gilt es ab Freitag ernst: Die Männer treten am Polish Cup in Babimost zur WM-Hauptprobe an, während die Frauen in Schaffhausen drei... Polish Cup und 3x Tschechien
An den kommenden zwei Wochenenden führen alle Schweizer Nachwuchsauswahlen Trainingslehrgänge durch. Die Trainer haben entschieden, mit welchen Spielerinnen und Spielern sie... Nachwuchs-Auswahlen starten ins neue Jahr
Die Schweizer U19-Nationalmannschaft wird Anfang Februar drei Länderspiele gegen Tschechien durchführen. Als Austragungsort wurde die BBC-Arena in Schaffhausen ausgewählt. Frauen U19 testet in Schaffhausen

Community Updates

Tabellen

1.Grasshopper Club Zürich141:7652
2.SV Wiler-Ersigen144:8947
3.Floorball Köniz113:9942
4.UHC Alligator Malans133:9240
5.Chur Unihockey119:11937
6.Zug United144:13635
7.UHC Uster101:11035
8.HC Rychenberg Winterthur111:13430
9.Tigers Langnau115:13028
10.Waldkirch-St. Gallen100:12827
11.UHC Thun98:14313
12.Kloten-Dietlikon Jets103:16610
1.piranha chur129:4351
2.Kloten-Dietlikon Jets120:5245
3.Wizards Bern Burgdorf118:6141
4.Unihockey Berner Oberland95:6636
5.Skorpion Emmental Zollbrück102:6933
6.R.A. Rychenberg Winterthur54:9320
7.UHC Laupen ZH55:9519
8.Zug United55:9713
9.UH Red Lions Frauenfeld42:1087
10.Aergera Giffers49:1355
1.Ad Astra Sarnen147:9059
2.Unihockey Basel Regio136:8754
3.Floorball Thurgau139:10443
4.Ticino Unihockey121:12039
5.I. M. Davos-Klosters118:11634
6.Unihockey Langenthal Aarwangen120:12634
7.Regazzi Verbano UH Gordola116:11828
8.Floorball Fribourg90:11026
9.RD March-Höfe Altendorf108:13325
10.UHC Sarganserland92:11522
11.Pfannenstiel Egg95:12319
12.UHC Grünenmatt93:13313
1.FB Riders DBR82:6240
2.Hot Chilis Rümlang-Regensdorf75:5238
3.SU Mendrisiotto106:7537
4.Unihockey Basel Regio109:8430
5.UH Appenzell76:6429
6.Waldkirch-St. Gallen77:6626
7.UH Lejon Zäziwil77:8123
8.Floorball Uri58:7321
9.UC Yverdon48:6821
10.UHC Trimbach43:1265

Quicklinks