05.
09.
Nati Frauen U19 | Autor: Güngerich Etienne

Wyss im Allstar-Team

Doch noch ein kleines Erfolgserlebnis für das Schweizer Frauen U19-Nationalteam nach dem Verpassen einer WM-Medaille. Mit Anja Wyss wurde eine Schweizerin für das Allstar-Team nominiert.

Wyss im Allstar-Team

Das Schweizer U19-Nationalteam der Frauen verpasste an der WM in Polen die Medaillenplätze und landete auf dem undankbaren vierten Platz. Für Anja Wyss gibt es als Trost einen persönlichen Grund zur Freude: Sie wurde in das All-Star-Team gewählt. Bei ihrer zweiten Teilnahme an einer U19-WM erzielte die Stürmerin der Wizards Bern Burgdorf sechs Tore und gab fünf Assists.

All-Star-Team U19-WM 2022:

Goalie: Monika Solleova (CZE)
Verteidigerin: Alma Laitila (FIN)
Verteidigerin: Hanna Modigh (SWE)
Center: Nora Lelovics (Ungarn)
Stürmerin: Anja Wyss (SUI)
Stürmerin: (Hanna Nordstrand)

Die Coaches, Medienvertretende, das lokale Organisationskomitee und Vertretende des IFF konnten während der Weltmeisterschaft ihre Stimme abgeben.

Die Goldmedaille an der U19-WM sicherten sich die Schweden. Im Penaltyschiessen bezwangen sie die Tschechinnen, die im Halbfinal ebenfalls im Penaltyschiessen die Schweizerinnen besiegten.

 

Das U19-Nationalteam der Frauen reist ohne Medaille von der WM in Polen ab. Im Spiel um den dritten Platz gelingt Finnland die Revanche für die klare Niederlage im... Schweizerinnen verpassen Bronze gegen Finnland
Das U19-Nationalteam der Frauen spielt am Sonntag an der WM im polnischen Kattowitz nur den dritten Platz. Gegen Tschechien verlieren die Schweizerinnen in einem hochstehenden... Bitteres Aus im WM-Halbfinal
Drittes Spiel, dritter Kantersieg. Das Schweizer U19-Nationalteam der Frauen bezwingt Gastgeber Polen mit 7:1 und trifft morgen Samstag um 13 Uhr im Halbfinal auf Tschechien. Die U19-Nati steht im Halbfinal!

Community Updates

Tabellen

1.Grasshopper Club Zürich+7154.000
2.Floorball Köniz+4047.000
3.SV Wiler-Ersigen+3847.000
4.Zug United+1238.000
5.HC Rychenberg Winterthur+834.000
6.UHC Alligator Malans+2132.000
7.UHC Uster-1031.000
8.Waldkirch-St. Gallen-1130.000
9.Chur Unihockey+529.000
10.Tigers Langnau-1028.000
11.Ad Astra Sarnen-6711.000
12.UHC Thun-979.000
1.Kloten-Dietlikon Jets+9448.000
2.Skorpion Emmental Zollbrück+9248.000
3.piranha chur+5744.000
4.Red Ants Winterthur-1027.000
5.Wizards Bern Burgdorf+723.000
6.Unihockey Berner Oberland-522.000
7.Zug United-1822.000
8.UHC Laupen ZH-2320.000
9.FB Riders DBR-7313.000
10.UH Red Lions Frauenfeld-1213.000
1.Floorball Thurgau+10056.000
2.Unihockey Basel Regio+4944.000
3.Kloten-Dietlikon Jets+2641.000
4.Regazzi Verbano UH Gordola+036.000
5.Ticino Unihockey-337.000
6.UHC Grünenmatt+331.000
7.UHT Eggiwil-1931.000
8.UHC Sarganserland-2330.000
9.Floorball Fribourg-1328.000
10.I. M. Davos-Klosters-3223.000
11.Unihockey Langenthal Aarwangen-3423.000
12.RD March-Höfe Altendorf-5410.000
1.Waldkirch-St. Gallen+6352.000
2.UH Appenzell+3541.000
3.Hot Chilis Rümlang-Regensdorf+2839.000
4.Aergera Giffers+2232.000
5.UH Lejon Zäziwil+726.000
6.Nesslau Sharks-1323.000
7.Unihockey Basel Regio-1422.000
8.UC Yverdon-2917.000
9.Floorball Uri-3610.000
10.Visper Lions-638.000

Quicklinks