29.
08.
Nati Männer A | Autor: Streiter Constantin

Finnland beantragt Verschiebung der WM!

Der finnische Verband wird beim IFF die Verschiebung der Männer-WM vom Dezember 2020 um ein Jahr beantragen. Der Entscheid dürfte am 7. September fallen.

Finnland beantragt Verschiebung der WM! Peter Kotilainen und seine Teamkollegen dürften ihre Heim-WM erst 2021 bestreiten. (Bild: Michael Peter)

Der Präsident des finnischen Unihockey-Verbands Risto Kauppinen teilte am Freitag dem öffentlich-rechtlichen Medienunternehmen YLE.fi mit, dass man beim IFF um die Verschiebung der WM vom Dezember 2020 um ein Jahr bitten wird. Der Entscheid sei einstimmig gefallen. Es herrschen drei Monate vor den Titelkämpfen schlicht zu viele Unsicherheiten bezüglich der Entwicklung der Corona-Pandemie, sei es für die teilnehmenden Nationen, das OK, aber auch für die Zuschauer. Dies obwohl beim im Mai gestarteten Ticket-Vorverkauf von Anfang an ganz klare Richtlinien für die Rückerstattung galten.

Der finnische Verband wird den Antrag nun zuerst mit dem Ministerium für Bildung und Kultur besprechen und dem IFF dann seine definitive Position mitteilen. Der Weltverband wird über den Antrag der Finnen dann voraussichtlich am nächsten Central Board Meeting am Montag, 7. September beraten. Aufgrund der klaren Positionierung des organisierenden Verbandes scheint es aber schon jetzt kaum noch denkbar, dass die WM im Dezember stattfindet. Der Plan ist es, diese um ein Jahr zu verschieben - Anfang Dezember 2021 findet allerdings bereits die Frauen-WM in Uppsala statt. Die WM der Männer 2022 in der Schweiz wird wegen der Fussball-Weltmeisterschaft in Katar (21. November - 18. Dezember 2022) bereits vorverschoben. Gut möglich, dass auch die Titelkämpfe 2021 in Finnland nicht am gewohnten Termin, nämlich den beiden ersten Dezember-Wochenenden, stattfinden.

Vom 16.-18. Oktober finden nach langem Unterbruch wieder Länderspiele statt. In St. Gallen spielen das Schweizer A- und U19-Nationalteam an der Euro Floorball Tour (EFT)... Diese Spieler stehen im EFT-Aufgebot
Die Euro Floorball Tour (EFT) wird Stand heute wie geplant vom 16.-18. Oktober 2020 in St. Gallen durchgeführt. Da Finnland auf eine Teilnahme am Turnier verzichtet, spielen... EFT in St. Gallen ohne Weltmeister
Die Spatzen pfiffen es schon seit einiger Zeit von den Dächern, nun ist es Tatsache - die Männer-WM 2020 in Helsinki kann nicht wie geplant vom 4. bis 12. Dezember... Männer-WM wird verschoben

Community Updates

Tabellen

1.SV Wiler-Ersigen027
2.Grasshopper Club Zürich130
3.Floorball Köniz031
4.UHC Alligator Malans019
5.Tigers Langnau024
6.Waldkirch-St. Gallen019
7.Chur Unihockey016
8.Zug United019
9.UHC Uster016
10.HC Rychenberg Winterthur019
11.UHC Thun012
12.Ad Astra Sarnen04
1.Kloten-Dietlikon Jets020
2.piranha chur131
3.R.A. Rychenberg Winterthur016
4.UH Red Lions Frauenfeld010
5.Zug United012
6.Skorpion Emmental Zollbrück010
7.UHC Laupen ZH111
8.Wizards Bern Burgdorf07
9.Unihockey Berner Oberland18
10.FB Riders DBR05
1.Floorball Thurgau034
2.Unihockey Basel Regio036
3.UHT Eggiwil126
4.RD March-Höfe Altendorf032
5.Unihockey Langenthal Aarwangen121
6.Ticino Unihockey017
7.I. M. Davos-Klosters123
8.Kloten-Dietlikon Jets125
9.Floorball Fribourg122
10.UHC Sarganserland032
11.Regazzi Verbano UH Gordola018
12.UHC Grünenmatt020
1.UH Lejon Zäziwil029
2.Waldkirch-St. Gallen018
3.Visper Lions115
4.UH Appenzell011
5.Unihockey Basel Regio013
6.Aergera Giffers111
7.Floorball Uri015
8.Nesslau Sharks111
9.Hot Chilis Rümlang-Regensdorf17
10.UC Yverdon08

Quicklinks