01.
06.
Nati Männer A | Autor: swiss unihockey

Nachnominationen der Nationalteams

Für die Camps des kommenden Wochenendes kommt es beim Frauen A- und U19-, sowie beim Männer A- und U19-Nationalteam zu Nachnominationen.

Nachnominationen der Nationalteams Yanick Flury wird mit dem A-Nationalteam trainieren. (Bild: Wilfried Hinz)

Bei der Frauen A kommt Torhüterin Micheline Müller (Zug United) zu ihrem ersten Aufgebot für das A-Nationalteam. «Micheline hatte einen starken Frühling. Sie spielte einen hervorragenden Cupfinal und zeigte viele gute Spiele in den Playoffs,» erklärt Cheftrainer Oscar Lundin ihr Aufgebot. «Jetzt haben wir einen freien Platz und sie hat die Chance verdient, zu zeigen, was sie kann.» Monika Schmid (Västeras Rönnby IBK) musste verletzungsbedingt für das Camp in Bern vom 2.-4. Juni absagen. Ebenfalls nachnominiert wurde Melea Grossenbacher (Unihockey Berner Oberland). Sie kommt für die angeschlagene Lisa von Arx (Wizards Bern Burgdorf).

Kaderveränderungen auch bei den Männern
Für das morgen beginnende Trainingscamp der Männer A in Näfels wurde kurzfristig Torhüter Yanick Flury (SV Wiler-Ersigen) nachnominiert. Auch für ihn ist es das erste A-Nati-Aufgebot nach dem Aufgebot für das U23-Nationalteam. Das Aufbieten eines vierten Torhüters gibt Cheftrainer Johan Schönbeck die Möglichkeit, die Trainingsintensität hochzuhalten und auf der Goalie-Position breit abgestützt zu sein. Ausserdem wird die Zusammenarbeit mit Goalietrainer Jakob Liske verlängert und er wird sich bereits an diesem Camp wieder um die Torhüter kümmern. Nicht einrücken wird hingegen Claudio Mutter (HC Rychenberg Winterthur), der angeschlagen ist.

Prospectcamps der U19
Die beiden U19-Nationalteams absolvieren am Wochenende ein Prospectcamp. Je 50 Spielerinnen und Spieler wurden für das Wochenende nominiert. Auch bei ihnen kam es zu einigen Nachnominationen.

 

Alle Änderungen im Überblick

Frauen U19

Neu dabei:

- Vanessa Steiner (Unihockey Basel Regio)
- Noa Bühler (Unihockey Berner Oberland)
- Larissa Nussbaumer (Red Lions Frauenfeld)
- Marla Siegenthaler (UHV Skorpion Emmental)

Nicht dabei:

- Jill Wiedmer (Red Ants Rychenberg Winterthur)
- Jana Pleisch (Northern Stars, FIN)
- Valerie Gasser (UHV Skorpion Emmental)
- Livia Simon (Red Ants Rychenberg Winterthur)

Männer U19

Neu dabei:

- Maël Rychener (Unihockey Tigers Langnau)
- Joel Finger (Floorball Thurgau)

Nur am Sonntag neu dabei:

- Janis Hefti (Jonas Uznach Flames)
- Kimmo Reich (HC Rychenberg Winterthur)
- Timo Stähli (Unihockey Basel Regio)

Nicht dabei:

- Linus Aberle (Floorball Köniz)
- Rovin Thalmann (Floorball Thurgau)

Nur am Sonntag nicht dabei:

- Damian Hocevar (HC Rychenberg Winterthur)
- Nicola Hocevar (HC Rychenberg Winterthur)
- Janik Kürschner (Ad Astra Obwalden)

 

Aufgebot Frauen A-Nationalteam: Trainingscamp in der Mobiliar Arena in Gümligen, 2.-4. Juni 2023

Torhüterinnen: Lara Heini (Pixbo Wallenstam, SWE), Micheline Müller (Zug United), Helen Bircher (UHV Skorpion Emmental)

Feldspielerinnen: Doris Berger, Luana Rensch, (Piranha Chur), Lea Hanimann, Nathalie Spichiger, Marylin Thomi, Selma Bergmann (UHV Skorpion Emmental), Nina Metzger, Leonie Wieland, Chiara Bertini, Laila Ediz, Andrea Gämperli, Linn Larsson, Céline Stettler (UHC Kloten-Dietlikon Jets), Isabelle Gerig, Corin Rüttimann (Zug United), Chiara Gredig (Endre IF, SWE), Anja Wyss, Melea Grossenbacher, Tanja Kyburz (Wizards Bern Burgdorf), Seraina Fitzi (TPS, FIN)

 

Aufgebot Frauen U19-Nationalteam: Prospectcamp in Siggenthal, 1.-4. Juni 2023

Torhüterinnen: Florin Ronja (Piranha Chur), Isler Lisa (Red Ants Rychenberg Winterthur), Jöhr Noëmi (UH Aergera Giffers), Nietlispach Vanessa (Zug United), Schneider Ania (Wizards Bern Burgdorf) Schöni Joy (FB Riders DBR)

Feldspielerinnen: Fleischlin Lena (FB Riders DBR), Aebischer Tuva (Landvetter, SWE), Gruber Mattea, Maissen Chiara, Moser Chiara, Vaerini Céline (Piranha Chur), Hartmeier Alissa, Kenber Jessica (Red Ants Rychenberg Winterthur), Nussbaumer Larissa, Oertle Larissa, Pleisch Simona (Red Lions Frauenfeld), Biolley Elisa (UC Yverdon), Peter Maya (UHC Biel-Seeland), Gasser Talin, Helbling Finja, Hess Flavia, Inderbitzin Rahel, Schöni Saskia (UHC Kloten-Dietlikon Jets), Von Rotz Jana, Bertini Laura, Murer Mia, Rüdisühli Sina (UHC Laupen), Geering Céline, Haldemann Corin, Siegenthaler Marla, Vögeli Jana (UHV Skorpion Emmental), Gerber Simea, Morf Annika, Steiner Vanessa (Unihockey Basel Regio), Bühler Noa, Küenzi Lea, Meisel Lara, Reusser Norina, Willener Aline (Unihockey Berner Oberland), Gross Anja, Misteli Dana, Müller Larisa, Schütz Mia, Wyss Mirjam (Wizards Bern Burgdorf), Horvath Alia, Müller Salome, Nietlispach Kayla, Schilliger Svenja , Abegg Livia (Zug United)

 

Aufgebot Männer A-Nationalteam: Trainingscamp in Näfels, 2.-4. Juni 2023

Torhüter: Christoph Reich (Chur Unihockey), Yanick Flury (SV Wiler-Ersigen), Lukas Genhart (UHC Waldkirch-St. Gallen), Nils Schälin (Zug United)

Feldspieler: David Hermle, Yann Ruh, Jan Zaugg (Floorball Köniz), Yannic Fitzi (Floorball Thurgau), Moritz Mock, Paolo Riedi, Joël Rüegger, Noël Seiler (GC Unihockey), Stefan Hutzli (Happee Jyväskylä, FIN), Nicola Bischofberger, Nils Conrad, Levin Conrad, Noah Püntener (HC Rychenberg Winterthur), Jan Bürki, Andrin Hollenstein, Simon Laubscher, Marco Louis, Yannis Wyss, Jan Ziehli (SV Wiler-Ersigen), Pascal Schmuki (UHC Uster), Pablo Mariotti (UHC Waldkirch-St. Gallen), Simon Steiner (Unihockey Tigers Langnau), Manuel Maurer (Växjö IBK), Tim Mock (Zug United)

 

Aufgebot Männer U19-Nationalteam: Prospectcamp in Schaffhausen, 1.-4. Juni 2023

Torhüter: Ilja Brunner, Eric Kunz (HC Rychenberg Winterthur), Adrian Menétrey (Floorball Köniz), Jannis Röst (Chur Unihockey), Maël Rychener (Unihockey Tigers Langnau), Yves Walliser (GC Unihockey)

Feldspieler: Kürschner Janik (Ad Astra Obwalden), Castelberg Luca (Chur Unihockey), Finger Joel, Schefer Lian (EFS United), Bühler Nino, Gerber Noel, Gsponer Joel, Kislig Loris, Moscatelli Nicolas, Schenk Livio (Floorball Köniz), Fehr Florian, Finger Joel, Peter Levin (Floorball Thurgau), Fleisch Jan, Mani Micha, Mathis Sebastian, Mühlebach Noah (GC Unihockey), Ammann Loic, Boman Nils, Hocevar Damian, Hocevar Nicola, Reich Kimmo, Sutter Timo (HC Rychenberg Winterthur), Hefti Janis, Murer Loris (Jona-Uznach Flames), Schreppers Timo (Red Devils March-Höfe Altendorf), Buri Cedric, Hirschi Yannick, Hürzeler Jan, Martinjas Jamie (SV Wiler-Ersigen), Gervasoni Matteo (Ticino Unihockey), Aeschlimann Jamie, Hofer Dominik, Reusser Janis (UHC Thun), Anderegg Timon, Heule Nik, Meier Jhonan, Rüegg Robin, Schmid Severin (UHC Uster), Engeler Nils (UHC Walkirch-St. Gallen), Timo Stähli (Unihockey Basel Regio), Schwarz Janis, Wahlen Matthias (Unihockey Tigers Langnau), Bisig Noah, Bürgler Dario, Christen Andrin, Rust Flavio, Ulrich Janis (Zug United).

 

 

Das Schweizer A-Nationalteam der Männer beendet das Vierländerturnier in Lettland mit einem 6:5-Sieg gegen Tschechien. Obwohl die Osteuropäer in der 57. Minute in Führung... Mit zwei späten Toren zum Sieg
Das Schweizer A-Nationalteam der Männer gewinnt am Vierländerturnier gegen Estland klar und deutlich mit 17:1. Manuel Maurer und Paolo Riedi schiessen je vier Tore, gleich... Diskussionsloser Sieg gegen Estland
Das Männer A-Team verliert am Vierländerturnier 1:2 gegen Gastgeber Lettland, während die U23-Auswahl sich am Nations Cup in Deutschland mit 4:6 knapp geschlagen geben muss. Startniederlage gegen Lettland für die Männer
Zum Auftakt des «Nations Cup» in Deutschland siegt das U23 Männer-Nationalteam gegen Deutschlands A-Team mit 6:5. Nach einer 4:1-Führung glichen die Deutschen noch einmal... U23 bezwingt Deutschland knapp

Community Updates

Tabellen

1.Ad Astra Obwalden+1012.000
2.UHC Thun+1811.000
3.Kloten-Dietlikon Jets+209.000
4.Floorball Fribourg+48.000
5.Ticino Unihockey+17.000
6.UHT Eggiwil+06.000
7.UHC Lok Reinach-106.000
8.Unihockey Limmattal-55.000
9.Regazzi Verbano UH Gordola+34.000
10.UHC Grünenmatt-103.000
11.I. M. Davos-Klosters-141.000
12.UHC Sarganserland-170.000
1.Waldkirch-St. Gallen+129.000
2.UH Lejon Zäziwil+118.000
3.Unihockey Basel Regio+106.000
4.Nesslau Sharks+46.000
5.Chilis Rümlang-Regensdorf+34.000
6.Floorball Uri-14.000
7.UH Appenzell-43.000
8.UH Zulgtal Eagles-112.000
9.Visper Lions-132.000
10.UH Red Lions Frauenfeld-111.000

Quicklinks