10.
06.
2019
unihockey.ch | Autor: Keller Damian

Campleiter gesucht

Für das Sommercamp in Frutigen (14.-19. Juli 2019) suchen wir noch einen Leiter oder eine Leiterin, um das Trainerteam zu ergänzen. Bist du verfügbar und motiviert, eine tolle Woche mit rund 50 lernbegierigen Kids zu verbringen?

Campleiter gesucht Bist du bereit, dich im Juli als Trainer für unihockeybegeisterte Kids zu engagieren?

Die Sommer-Camps von unihockey.ch locken auch dieses Jahr rund 170 Kids an. Drei Lager sind ausgebucht, nur im Camp Lenk 2 sind noch Plätze frei.

Um die Juniorinnen und Junioren optimal betreuen zu können, suchen wir für das Camp in Frutigen (mit 50 Kids ausgebucht) noch eine Ergänzung für das Leiterteam. Bei Interesse bitte bei Camp-Chef Thomas Berger melden unter hc.yekcohinu@pmac oder telefonisch unter 032 530 07 56.

Alle weiteren Infos zum Thema Sommercamps gibt es unter diesem Link.

Bunt wie der Herbst kommt die Oktober-Ausgabe des Printmagazins daher. Das Cover zieren vier Beispiele, wie Vereine neues Personal rekrutieren. Mit Andreas Stefansson wird die... Printmagazin 180
Den Markt sondieren, dein Team auswählen, im Budget bleiben und Punkte sammeln. Ab sofort kannst du bei unihockey.ch - the game wieder dein persönliches NLA-Team... unihockey.ch - the game 2021/22
Lara Kipf und ihre Pläne mit den Skorps, wie sich Michel Wöcke einen Platz bei IBK Dalen in der SSL ergatterte, die längste Saison der Geschichte in Tschechien und grosses... Printmagazin 177/178
Die drei Sommercamps für Juniorinnen und Junioren im Juli sind auf Kurs und fast ausgebucht. Für die Leiterteams suchen wir noch Verstärkung. Interessiert an einer coolen... Leiterinnen und Leiter gesucht, wenige Plätze frei

Community Updates

Tabellen

1.Grasshopper Club Zürich+3017.000
2.UHC Alligator Malans+1312.000
3.Floorball Köniz+1012.000
4.SV Wiler-Ersigen+912.000
5.Zug United+612.000
6.HC Rychenberg Winterthur-410.000
7.Chur Unihockey+08.000
8.Tigers Langnau-27.000
9.Waldkirch-St. Gallen-36.000
10.UHC Uster-76.000
11.Ad Astra Sarnen-136.000
12.UHC Thun-390.000
1.Kloten-Dietlikon Jets+2112.000
2.Skorpion Emmental Zollbrück+1212.000
3.piranha chur+159.000
4.Wizards Bern Burgdorf+96.000
5.R.A. Rychenberg Winterthur+06.000
6.Zug United-16.000
7.FB Riders DBR-56.000
8.Unihockey Berner Oberland-43.000
9.UHC Laupen ZH-170.000
10.UH Red Lions Frauenfeld-300.000
1.Unihockey Basel Regio+1217.000
2.Regazzi Verbano UH Gordola+1217.000
3.Floorball Thurgau+2716.000
4.UHC Grünenmatt+1216.000
5.UHT Eggiwil+212.000
6.Ticino Unihockey-112.000
7.UHC Sarganserland-512.000
8.I. M. Davos-Klosters-59.000
9.Kloten-Dietlikon Jets+08.000
10.RD March-Höfe Altendorf-173.000
11.Unihockey Langenthal Aarwangen-223.000
12.Floorball Fribourg-151.000
1.Waldkirch-St. Gallen+2215.000
2.Hot Chilis Rümlang-Regensdorf+1212.000
3.UH Appenzell+711.000
4.UH Lejon Zäziwil+810.000
5.Aergera Giffers+59.000
6.Nesslau Sharks-56.000
7.Unihockey Basel Regio-66.000
8.UC Yverdon-103.000
9.Floorball Uri-123.000
10.Visper Lions-210.000

Quicklinks