03.
10.
2018
Video | Autor: Güngerich Etienne

Die neuen Möglichkeiten

Durch die auf diese Saison eingeführte neue Regel beim Penalty, wird die Ausführung eines Strafstosses wesentlich vielfältiger. Nach und nach merken die Spieler und Spielerinnen nun, welche neuen Möglichkeiten ihnen zustehen. In unserem Video der Woche helfen wir noch einmal nach.

Die neuen Möglichkeiten My Kippilä, John Liljelund und Miko Kailiala hatten beim Dreh sichtlich Spass. (Bild: Printscreen)

Der finnische Verband hat kürzlich ein innovatives Video veröffentlicht, in dem noch einmal genaustens erklärt wird, was nun bei der Ausführung eines Penaltys genau erlaubt ist und was nicht. Nochmals zur Erinnerung: man darf den Ball nun auch zurückziehen, vorausgesetzt man bewegt sich nach vorne. Einen Schritt zurück machen und dabei den Ball zurückziehen ist nach wie vor nicht erlaubt. Entweder der Körper oder der Ball müssen sich nach vorne bewegen.

Das Video kommt äusserst innovativ daher. So schlüpfen die finnischen Stars My Kippilä und Miko Kailiala in die Hauptrollen. Und als Torhüter muss IFF-Generalsekretär John Liljelund herhalten - er bleibt gegen die Nationalspieler jedoch ziemlich chancenlos.

Zum Video geht's hier.

Nach der Saison ist bekanntlich vor der Saison - im Video der Woche dürfen einige besonders sehenswerte Aktionen des Weltklasse-Schweden Rasmus Enström bewundert werden. Video der Woche: Rasmus Enström
Zum Wochenstart dürfen wir ein emotionsgeladenes Video zum NLA-Aufstieg von Ad Astra Sarnen präsentieren. Aufstiegsvideo von Ad Astra Sarnen
Tatu Väänänen hat im Unihockey praktisch alles gewonnen, was es zu gewinnen gibt und gilt als einer der erfolgreichsten Spieler der Welt. Mit der Schweiz hat der finnische... An der Seite eines vierfachen Weltmeisters
Hier findet ihr die Highlights mit den schönsten und spektakulärsten Toren aller Playoff-Serien! Playoff-Videoecke

Community Updates

Tabellen

1.Grasshopper Club Zürich141:7652
2.SV Wiler-Ersigen144:8947
3.Floorball Köniz113:9942
4.UHC Alligator Malans133:9240
5.Chur Unihockey119:11937
6.Zug United144:13635
7.UHC Uster101:11035
8.HC Rychenberg Winterthur111:13430
9.Tigers Langnau115:13028
10.Waldkirch-St. Gallen100:12827
11.UHC Thun98:14313
12.Kloten-Dietlikon Jets103:16610
1.piranha chur129:4351
2.Kloten-Dietlikon Jets120:5245
3.Wizards Bern Burgdorf118:6141
4.Unihockey Berner Oberland95:6636
5.Skorpion Emmental Zollbrück102:6933
6.R.A. Rychenberg Winterthur54:9320
7.UHC Laupen ZH55:9519
8.Zug United55:9713
9.UH Red Lions Frauenfeld42:1087
10.Aergera Giffers49:1355
1.Ad Astra Sarnen147:9059
2.Unihockey Basel Regio136:8754
3.Floorball Thurgau139:10443
4.Ticino Unihockey121:12039
5.I. M. Davos-Klosters118:11634
6.Unihockey Langenthal Aarwangen120:12634
7.Regazzi Verbano UH Gordola116:11828
8.Floorball Fribourg90:11026
9.RD March-Höfe Altendorf108:13325
10.UHC Sarganserland92:11522
11.Pfannenstiel Egg95:12319
12.UHC Grünenmatt93:13313
1.FB Riders DBR82:6240
2.Hot Chilis Rümlang-Regensdorf75:5238
3.SU Mendrisiotto106:7537
4.Unihockey Basel Regio109:8430
5.UH Appenzell76:6429
6.Waldkirch-St. Gallen77:6626
7.UH Lejon Zäziwil77:8123
8.Floorball Uri58:7321
9.UC Yverdon48:6821
10.UHC Trimbach43:1265

Quicklinks