03.
01.
Video | Autor: Güngerich Etienne

Im Penaltyschiessen aufgeblüht

Lassi Toriseva blühte im WM-Halbfinal gegen Schweden richtiggehend auf und brachte die gegnerischen Stürmer vor allem im Penaltyschiessen beinahe zur Verzweiflung. Trotzdem reichte es für seine Nation nur zur Bronzemedaille - und die Auszeichnung zum besten Goalie musste er Lukas Bauer überlassen.

Im Penaltyschiessen aufgeblüht Lassi Toriseva brillierte im Penaltyschiessen gegen Schweden. (Bild: Claudio Schwarz)

Für die Torhüter wurde das Parieren eines Penaltyversuches in den letzten Jahren wegen der Regeländerung immer schwieriger. Mittlerweile scheinen sie sich aber immer besser an die neuen Voraussetzungen gewöhnt zu haben. So zeigten sie an der WM in Zürich und Winterthur etliche schöne Paraden.

Vor allem im Halbfinal trumpften die beiden Torhüter auf. So erstaunt es nicht, dass die ersten 4 Ränge von der Videoplattform 221floorball durchgeführten Auswahl der besten Penaltyparaden ausschliesslich an Jon Hedlung und Lassi Toriseva gingen.

An der WM in der Schweiz bewiesen die Akteure von verschiedenen Ländern bei ihren Penaltyversuchen viel Coolness. Robin Nilsberth schafft es wieder auf den ersten Rang,... Altmeister vorne dabei
Nach den Stürmern sind die Torhüter an der Reihe. In unserer Altjahrwochenserie mit verschiedenen Top 10's von der WM in Zürich und Winterthur geht es diesmal um die besten... Glanzparade und Allstar-Nominierung
Im Highlight des Jahres, der Männer-WM in der Schweiz, hat Schweden seinen Titel verteidigen können. Nicht zuletzt wegen eines sehenswerten Penaltys von Robin Nilsberth. Der... Abgezockter Nilsberth

Community Updates

Tabellen

1.UHC Thun+5149.000
2.Ad Astra Obwalden+3649.000
3.Kloten-Dietlikon Jets+4041.000
4.UHC Sarganserland+1341.000
5.UHC Lok Reinach-135.000
6.Floorball Fribourg-334.000
7.Ticino Unihockey-932.000
8.UHC Grünenmatt-531.000
9.UHT Eggiwil-2929.000
10.RD March-Höfe Altendorf-2322.000
11.Regazzi Verbano UH Gordola-3318.000
12.Unihockey Langenthal Aarwangen-3715.000
1.UH Appenzell+3243.000
2.Aergera Giffers+2637.000
3.UH Lejon Zäziwil+2334.000
4.Unihockey Basel Regio+833.000
5.Chilis Rümlang-Regensdorf+1232.000
6.Floorball Uri+1529.000
7.Nesslau Sharks-1125.000
8.UH Red Lions Frauenfeld-816.000
9.Visper Lions-3814.000
10.UC Yverdon-597.000

Quicklinks