15.
10.
CH Cup Männer | Autor: Streiter Constantin

Chur gelingt Revanche, Uster nicht

Chur, Malans und Rychenberg stehen im Cup-Viertelfinal. Der HCR bezwingt Uster zum zweiten Mal innerhalb einer Woche, Chur gelingt die Revanche gegen Langnau. Alligator Malans schiesst sich in Bülach den Liga-Frust von der Seele und siegt mühelos.

Chur gelingt Revanche, Uster nicht Tobias Studer verwandelte zwei Penaltys. (Bild: Markus Aeschimann)

In der Liga gewonnen, im Cup verloren - die Tigers haben es verpasst, zum zweiten Mal innerhalb von sechs Tagen in Chur zu gewinnen. Die Bündner zeigten sich von Anfang an bereit und führten nach 16 Minuten bereits mit 4:1. Die Gäste kamen in der Folge nie näher als auf zwei Tore Unterschied heran (4:2, 5:3, 7:5), Aaro Helin setzte mit seinem dritten persönlichen Treffer in der 59. Minute den Schlusspunkt zum 8:5-Heimsieg.

Zum zweiten Mal nacheinander empfing der HCR an einem Freitagabend den UHC Uster. Das Cupspiel verlief dabei etwas weniger spektakulär als die Liga-Partie - den Sieg holten sich erneut die Gastgeber. Doch auch diesmal musste Rychenberg einem Rückstand hinterherrennen, in der 28. Minute führte Uster nämlich mit 3:1. Doch noch vor der zweiten Pause drehten die Hausherren das Spiel mit fünf Toren innerhalb von siebeneinhalb Minuten. Dabei traf Tobias Studer zweimal per Penalty, das 6:3 von Püntener eine Sekunde vor Drittelsende brach den Zürcher Oberländern definitiv das Genick. Am Ende gewann der HCR mit 7:5.

Ohne Probleme gewann Malans beim Erstligisten Bülach. Von Drittel zu Drittel gelangen den Herrschäftlern mehr Tore, am Ende stand auch der Shutout für Sandro Breu fest.

 


Chur Unihockey - Tigers Langnau 8:5 (4:1, 1:2, 3:2)
Gewerbliche Berufsschule, Chur. 279 Zuschauer. SR Schuler/Sprecher.
Tore: 1. A. Helin (D. Sesulka) 1:0. 3. L. Fankhauser (M. Steiner) 1:1. 11. S. Cavelti (A. Helin) 2:1. 12. N. Monighetti 3:1. 17. A. Helin (M. Kunz) 4:1. 27. N. Pfister (M. Gerber) 4:2. 27. Le. Schlegel (N. Monighetti) 5:2. 36. G. Svensson (K. Kropf) 5:3. 43. M. Jung (A. Helin) 6:3. 49. S. Cavelti 7:3. 51. M. Gerber (S. Steiner) 7:4. 57. T. Gfeller (M. Mosimann) 7:5. 59. A. Helin (D. Sesulka) 8:5.
Strafen: 1mal 2 Minuten gegen Chur Unihockey. 1mal 2 Minuten gegen Tigers Langnau.

Bülach Floorball - UHC Alligator Malans 0:15 (0:3, 0:5, 0:7)
Sporthalle Hirslen, Bülach. 353 Zuschauer. SR Britschgi/Gasser.
Tore: 3. J. Friolet (C. Camenisch) 0:1. 12. V. Schubiger (D. Schmid) 0:2. 18. T. Braillard (K. Berry) 0:3. 29. K. Berry (H. Braillard) 0:4. 34. H. Braillard (T. Braillard) 0:5. 36. V. Schubiger (Eigentor) 0:6. 37. R. Schubiger (V. Schubiger) 0:7. 39. L. Ujhelyi (K. Berry) 0:8. 46. D. Rohner (C. Camenisch) 0:9. 46. T. Braillard (L. Veltsmid) 0:10. 48. C. Camenisch (J. Friolet) 0:11. 53. J. Friolet (D. Hartmann) 0:12. 55. M. Hartmann (M. Holenstein) 0:13. 56. L. Ujhelyi (H. Braillard) 0:14. 60. V. Schubiger (F. Tromm) 0:15.
Strafen: keine Strafen. keine Strafen.

HC Rychenberg Winterthur - UHC Uster 7:5 (1:0, 5:3, 1:2)
AXA Arena, Winterthur. 628 Zuschauer. SR Wehinger/Zurbuchen.
Tore: 10. N. Rutz (N. Püntener) 1:0. 22. M. Kulmala (M. Prazan) 1:1. 25. L. Stüssi (S. Schläpfer) 1:2. 28. M. Kulmala (M. Prazan) 1:3. 33. J. Nilsson (L. Conrad) 2:3. 34. C. Mutter (N. Püntener) 3:3. 35. T. Studer 4:3. 40. T. Studer 5:3. 40. N. Püntener (N. Conrad) 6:3. 52. T. Ledergerber (C. Schmid) 6:4. 55. L. Conrad (K. Oesch) 7:4. 60. M. Prazan (C. Schmid) 7:5.
Strafen: 2mal 2 Minuten gegen HC Rychenberg Winterthur. 2mal 2 Minuten gegen UHC Uster.


Am Dienstag wurden im Haus des Sports in Ittigen bei Bern die Halbfinal-Paarungen des Mobiliar Unihockey Cups sowie des Ligacups ausgelost. Kein leichtes Los für WaSa und Thurgau
Titelverteidiger GC steht nach einem Sieg gegen Malans erneut im Cup-Halbfinal. Neben Floorball Köniz können sich auch die Ostschweizer Teams WaSa und Thurgau über die... WaSa und Thurgau im Cup-Halbfinal
Bevor die 10. Meisterschaftsrunde ausgetragen wird, stehen sieben UPL-Mannschaften im Cup-Viertelfinal im Einsatz. Der UHC Thun trifft als einziger Unterklassiger auf den... Thun fordert Kantonsrivale heraus
Am Dienstagmittag wurden im Haus des Sports in Ittigen bei Bern die Viertelfinal-Paarungen des Mobiliar Unihockey Cups sowie des Ligacups ausgelost. Die Auslosung ergab unter... Die Viertelfinal-Paarungen sind ausgelost

Community Updates

Tabellen

1.Ad Astra Obwalden+2431.000
2.UHC Thun+2629.000
3.UHC Sarganserland+924.000
4.UHC Lok Reinach+622.000
5.Ticino Unihockey+122.000
6.Kloten-Dietlikon Jets+1219.000
7.UHT Eggiwil-1420.000
8.UHC Grünenmatt-818.000
9.Floorball Fribourg-917.000
10.RD March-Höfe Altendorf-913.000
11.Regazzi Verbano UH Gordola-1212.000
12.Unihockey Langenthal Aarwangen-264.000
1.UH Appenzell+2127.000
2.Unihockey Basel Regio+1326.000
3.UH Lejon Zäziwil+1322.000
4.Aergera Giffers+1621.000
5.Floorball Uri+618.000
6.Chilis Rümlang-Regensdorf+917.000
7.Nesslau Sharks-317.000
8.UH Red Lions Frauenfeld-146.000
9.Visper Lions-326.000
10.UC Yverdon-295.000

Quicklinks