11.
01.
CH Cup Männer | Autor: Güngerich Etienne

Cup-Halbfinals, Vorschau

In den Halbfinals des Schweizer Cups sind noch drei der vier letztjährigen Finalisten mit dabei. Vor allem bei den Männern sorgen die beiden Paarungen für viel Brisanz. GC peilt den fünften Finaleinzug in den letzten sechs Jahren an.

Cup-Halbfinals, Vorschau Wer wird am 23. Februar in die Berner Wankdorfhalle einlaufen können? (Bild: Erwin Keller)

Die vermeintlich einfachste Aufgabe im Halbfinal wurde dem Frauen-Schweizer-Meister Piranha Chur zugeteilt. Die Bündnerinnen bekommen es mit dem B-Ligisten Mendrisiotto Ligornetto zu tun. Ein Sieg der Tessinerinnen käme einer Sensation gleich. Erstmals würde im Schweizer Unihockey eine Mannschaft aus dem «Sonnenkanton» in einem Cupfinal stehen. Nachdem die Piranhas mit dem Wettbewerb lange nicht warm wurden, haben sie nach dem letztjährigen Titelgewinn langsam Blut geleckt.

In den letzten vier Jahren standen die Kloten-Dietlikon Jets zuletzt in einem Cupfinal, und gewannen sie allesamt. Vor zwei Jahren liessen sie Chur beim 5:0 keine Chance. Nun bietet sich die Chance auf den nächsten Finaleinzug. Auf einen solchen wartet Gegner Skorpion Emmental Zollbrück immer noch. Letzte Saison schlitterten die «Skorps» nach einer Halbfinal-Niederlage gegen die Red Ants im Penaltyschiessen nur hauchdünn daran vorbei.

Bei den Männern hat sich in den letzten Jahren der Grasshopper Club zu einem richtigen Cup-Spezialisten gemausert. Fünfmal erreichten die Zürcher bereits den Final, dabei verloren sie nur diejenigen von 2018 (6:11 gegen Wiler) und 2016 (3:7 gegen Köniz). Der letzte Erfolg von Halbfinal-Gegner Alligator Malans liegt vier Jahre zurück. Damals bezwangen die Bünder Tigers Langnau mit 5:3. Die beiden Teams trafen in der letzten Saison öfters aufeinander, mit dem sowohl im Playoff-Halbfinal als auch im Cup-Halbfinal jeweils besseren Ende für die Mannschaft von Luan Misini.

Im anderen Halbfinal kommt es zum einzigen Derby. Die Tigers Langnau empfangen zu Hause Schweizer Meister Floorball Köniz. Die Berner Vorstädter haben mit dem Emmentalern noch eine Rechnung offen, verloren sie doch das Meisterschaftsspiel Anfang September nach einer zwischenzeitlichen 6:3-Führung noch mit 9:6.


Schweizer-Cup Männer, Halbfinals

Samstag, 12. Janaur
UHC Alligator Malans - Grasshopper Club Zürich
18:30 Uhr - Turnhalle Lust, Maienfeld

Tigers Langnau - Floorball Köniz
19:00 Uhr - Espace-Arena, Biglen

Schweizer-Cup Frauen, Halbfinals

Samstag, 12. Januar
Mendrisiotto Ligornetto - Piranha Chur
17:45 Uhr - Palestra Liceo Cantonale di Mendrisio

Kloten-Dietlikon Jets - Skorpion Emmental Zollbrück
20:00 Uhr - Sporthalle Ruebisbach, Kloten

 

Ivan Brechbühl trägt schon seit sieben Jahren das Tigers-Trikot. Der Stürmer wurde zuletzt immer wieder durch Verletzungen zurückgeworfen, hat sich aber stets... "Das tut sehr gut"
Die Unihockey Tigers Langnau schlagen im Cupfinal die Grasshoppers Zürich mit 9:8 nach Penaltyschiessen. Die Partie war an Spannung und Spektakel kaum zu überbieten. Tigers gewinnen Final-Krimi
Qualisieger GC gegen Playoutteilnehmer Langnau - die Favoritenrollen im Cupfinal scheinen auf den ersten Blick klar verteilt. Doch den Emmentalern ist weit mehr zuzutrauen,... Welches Gesicht zeigt der Tiger?
Der Qualifikationsausschuss der Schiedsrichterkommission von swiss unihockey hat die Nominationen für die Cupfinals 2019 in Bern bekannt gegeben. Insgesamt sechs... Das sind die Cupfinal-Schiedsrichter

Community Updates

Tabellen

1.Grasshopper Club Zürich141:7652
2.SV Wiler-Ersigen144:8947
3.Floorball Köniz113:9942
4.UHC Alligator Malans133:9240
5.Chur Unihockey119:11937
6.Zug United144:13635
7.UHC Uster101:11035
8.HC Rychenberg Winterthur111:13430
9.Tigers Langnau115:13028
10.Waldkirch-St. Gallen100:12827
11.UHC Thun98:14313
12.Kloten-Dietlikon Jets103:16610
1.piranha chur129:4351
2.Kloten-Dietlikon Jets120:5245
3.Wizards Bern Burgdorf118:6141
4.Unihockey Berner Oberland95:6636
5.Skorpion Emmental Zollbrück102:6933
6.R.A. Rychenberg Winterthur54:9320
7.UHC Laupen ZH55:9519
8.Zug United55:9713
9.UH Red Lions Frauenfeld42:1087
10.Aergera Giffers49:1355
1.Ad Astra Sarnen147:9059
2.Unihockey Basel Regio136:8754
3.Floorball Thurgau139:10443
4.Ticino Unihockey121:12039
5.I. M. Davos-Klosters118:11634
6.Unihockey Langenthal Aarwangen120:12634
7.Regazzi Verbano UH Gordola116:11828
8.Floorball Fribourg90:11026
9.RD March-Höfe Altendorf108:13325
10.UHC Sarganserland92:11522
11.Pfannenstiel Egg95:12319
12.UHC Grünenmatt93:13313
1.FB Riders DBR82:6240
2.Hot Chilis Rümlang-Regensdorf75:5238
3.SU Mendrisiotto106:7537
4.Unihockey Basel Regio109:8430
5.UH Appenzell76:6429
6.Waldkirch-St. Gallen77:6626
7.UH Lejon Zäziwil77:8123
8.Floorball Uri58:7321
9.UC Yverdon48:6821
10.UHC Trimbach43:1265

Quicklinks