FORUM: Diskussion

NLA Männer 2013/14
Antworten
Finale 85.7.123.237
2017-04-03 14:23:18
Wiler - Malans.. Neuauflage des ersten Superfinals von vor zwei Jahren!

Dieser Final macht es mir leicht zu entscheiden, wem ich als neutraler Zuschauer letztlich die Daumen drücken werden! Go for it, Malans! Ihr habt in der Aussenseiterrolle nichts zu verlieren! Voll Pulle voraus!
@quo vadis 188.61.125.7
2017-04-03 09:50:03
je genau, viermal ein tor differenz und zweimal davon in der verlängerung. unglaublich, wie sich GC von anfang an in sein unabwendbares schicksal ergeben hat, weil sie ja von der ersten sekunde an derart chancenlos waren...
Doma1
2017-04-03 09:01:49
@ Quo vadis?

Hätten sie wirklich mehr entgegen gehalten??? Dann hätten sie wohl schon vorher die Könizer und Tigers in Grund und Boden spielen können
stockschlag 193.5.216.100
2017-04-03 08:42:55
das letzte tor von wiler hätte niemals zählen dürfen!  sonst eine gute leistung von kronenberg/kronenberg
Mika 194.230.159.110
2017-04-03 00:55:25
"Mimimi die Schiedsrichter mimimi Wiler Bonus mimimi"

Um es mal wörtlich zu zitieren.
fragender 188.60.41.147
2017-04-02 23:10:01
was hat er den beim interview gesagt?

 

grüsse
Quo vadis? 83.76.171.205
2017-04-02 19:59:17
Huch das waren wirklich spannende Playoffhalbfinals, ich glaub Rychenberg sowie vorallem auch Köniz hätte um einiges mehr dagegngehalten.
Interview 62.202.183.195
2017-04-02 19:58:52
Sch*** Kommentar von N. Engel beim Interview! Ist kmmer einfach, über die Schiris abzulassen.

Niveaulos!!!

 
ich 194.230.155.182
2017-04-01 20:06:12
super grottenschlechte kameraführung bei gc - malans und die kommentatorin bräuchte es auch nicht
Vermutung 85.7.123.237
2017-03-29 22:22:30
Sollte J. Samuelsson nicht mehr mittun können aufgrund seiner Verletzung, dann glaube ich nicht, dass die Tigers ein Spiel gewinnen können.. Wiler scheint zu gefestigt.

GC wird dass Heimspiel gewinnen und dann steht ein Schlüsselspiel an.. Eine Niederlage in Malans wäre vermutlich nur noch schwer zu korrigieren!

 
Pfostenschuss 62.167.139.221
2017-03-29 21:08:30
Hallo zäme,

Bereits ist ein Halbfinal Weekend durch und das zweite steht an. Was ist euer Fazit vom ersten was erwartet Ihr vom kommenden Weekend?

Für mich war überraschend das Malans gleich beidei Spiele gewonnen hat. Bei Wiler - Tigers konnte man das ein bisschen erwarten, obwohl da die Spiele wohl auch sehr ausgeglichen waren.

Mein Tipp fürs Weekend je ein Sieg für Tigers und Wiler. Zwei Siege für GC.

 

Gruss Pfostenschuss
194.230.155.148
2017-03-19 20:06:40
binggi hats gestern übel erwischt.

Schulter ausgekugelt. Nach einem gewonnenen Zweikampf stolperte er ohne dass jemand in der Nähe war und fiel auf die Schulter.

Das Gerücht ging um dass er mit zwei gebrochenen Rippen gespielt haben soll.

 
jim 85.3.105.167
2017-03-19 09:25:51
Weiss jemand was mit Jan Binggeli passiert ist? Kann er heute wieder spielen?
83.173.203.101
2017-03-14 11:16:20
Leider haben sie die Verträge mit den Ausländern alle schon vor der Cupniederlage und dem Ausscheiden unterschrieben. Ich hatte das Gefühl, das wäre anders gekommen wenn die Vertragsverhandlungen erst jetzt geführt worden wären.

Nach dem Bericht von der Webseite des HCR habe ich aber bereits wieder die ersten Zweifel, ob es tatsächlich anders gekommen wäre ^^ irgendwie haben sie nix dazugelernt die letzten Wochen.
Sirius
2017-03-14 09:12:00
Der Bericht auf der HCR Homepage ist wieder mal herrlich zu lesen:

…..die dicht stehende, mit einer Unzahl kleiner Fouls jeden Spielfluss abwürgende Abwehr aus den Angeln zu heben…...Während Langnau das Optimum aus seinen bescheideneren Möglichkeiten…..….Mit der Führung im Rücken beschränkten sie sich für die restlichen 35 Minuten über weite Strecken darauf, ihre Feste hartnäckig und mit einigem Geschick zu verrammeln….

 

Solche Passagen, könnten gerade so gut über den HCR auf einer Homepage eines Ligakontrahenten stehen.
Grischuna 193.246.68.29
2017-03-14 08:04:20
Fakt ist; Langnau ist verdient weiter. Besseres Coaching, flexiblere Taktik, Einsatz- und Umsetzungswilligere Spieler und der unbändige Willen immer zurück zu kommen. Diese Spannung hat man bei den Spielern von Winti kaum gesehen. Zudem kommt noch der frapante Unterschied in den Standard-Situationen. Gefühlte 90% PP bei Langnau, Winti hingegen mit einem unterirdischen PP und vor allem dem Box. Schlicht grauenhaft. Dazu sicherlich noch etliche Freistosstreffer der Langnauer. Ich bleibe dabei, hochverdientes Weiterkommen und noch viel Erfolg im Halbfinale.
adsf 83.255.174.56
2017-03-13 21:37:23
Gut erkannt @Kenner69! Als Zusatz: Schon in der Regulären Spielzeit wurde er überforciert! Nach dem Gegentor von Schlegel wurde er nicht mehr ausgewechselt. Ich finde, man darf seine besten Spieler in den wichtigen Situationen forcieren, (wir sind hier schliesslich im Spitzensport) aber das war "too much". Promt verpasst er es, den entscheidenden Block im Boxplay zu setzen.
bullypunkt
2017-03-13 12:31:32
Egal woher die Mittel kommen, sie scheinen da zu sein. Ob diese Art von Finanzierung für den Verein längerfristig wertvoll ist, ist eine andre Frage. Eventuell muss man sich fragen, ob Kern der geeignete Trainer ist für diese Truppe.
321 178.192.157.210
2017-03-13 12:17:01
@bullypunkt: Bist du dir sicher das die Mittel zur Verfügung stehen oder gleicht der Präsident die roten Zahlen aus? ;)
Kenner69
2017-03-13 11:27:01
Die Verlängerung dauerte in Winterthur 7:10min. Rasmus Sundstedt verbrachte genau 7:10min auf dem Feld und war somit die ganze Verlängerung hindurch auf dem Platz. Ob diese Strategie sinnvoll ist kann man diskutieren.
Seite 1 von 20

Community Updates

Tabellen

1.Grasshopper Club Zürich+7154.000
2.Floorball Köniz+4047.000
3.SV Wiler-Ersigen+3847.000
4.Zug United+1238.000
5.HC Rychenberg Winterthur+834.000
6.UHC Alligator Malans+2132.000
7.UHC Uster-1031.000
8.Waldkirch-St. Gallen-1130.000
9.Chur Unihockey+529.000
10.Tigers Langnau-1028.000
11.Ad Astra Sarnen-6711.000
12.UHC Thun-979.000
1.Kloten-Dietlikon Jets+9448.000
2.Skorpion Emmental Zollbrück+9248.000
3.piranha chur+5744.000
4.Red Ants Winterthur-1027.000
5.Wizards Bern Burgdorf+723.000
6.Unihockey Berner Oberland-522.000
7.Zug United-1822.000
8.UHC Laupen ZH-2320.000
9.FB Riders DBR-7313.000
10.UH Red Lions Frauenfeld-1213.000
1.Floorball Thurgau+10056.000
2.Unihockey Basel Regio+4944.000
3.Kloten-Dietlikon Jets+2641.000
4.Regazzi Verbano UH Gordola+036.000
5.Ticino Unihockey-337.000
6.UHC Grünenmatt+331.000
7.UHT Eggiwil-1931.000
8.UHC Sarganserland-2330.000
9.Floorball Fribourg-1328.000
10.I. M. Davos-Klosters-3223.000
11.Unihockey Langenthal Aarwangen-3423.000
12.RD March-Höfe Altendorf-5410.000
1.Waldkirch-St. Gallen+6352.000
2.UH Appenzell+3541.000
3.Hot Chilis Rümlang-Regensdorf+2839.000
4.Aergera Giffers+2232.000
5.UH Lejon Zäziwil+726.000
6.Nesslau Sharks-1323.000
7.Unihockey Basel Regio-1422.000
8.UC Yverdon-2917.000
9.Floorball Uri-3610.000
10.Visper Lions-638.000

Quicklinks