FORUM: Diskussion

Saison 2018/2019
Antworten
Farao 147.86.207.1
2019-12-02 10:19:14
Die Hinrunde wurde gestern abgeschlossen, es ist also an der Zeit ein erstes Fazit zu ziehen.



Ich denke die Liga ist im Allgemeinen ausgeglichener geworden. In Gruppe 2 kann in diesem Jahr ab dem 2. Rang jeder jeden schlagen. Cazis ist eigentlich unschlagbar, wenn sie denn auch wollen.

Überraschend ist sicherlich Regensdorf auf dem 2. Tabellenrang und auch Hinwil die sich ohne Zeder ganz gut schlagen. Von Bärestwil und Niederwil kam definitiv zu wenig, da erwarte ich eine Reaktion in der Rückrunde.

Ich erwarte einen engen Kampf um die restlichen drei Playoffsplätze. Am spannendsten ist die Frage ob sich Regensdorf unter den ersten vier halten kann?

Spreitenbach ist für mich klar in den Payouts. Für den zweiten Playoutplatz sehe ich Meerenschwand oder Unterkulm. Auch da ist ein enger Kampf zu erwarten.



In Gruppe 1 ist es sehr ähnlich. Kappelen klar der Favorit für den ersten Platz. Dahinter ein heisser Fight. Nuglar für mich noch unter ihrem Wert. Trotzdem wird Nuglar ohne Probleme in die Playoffs kommen.

Für die Playouts ist Semsales gleich wie Spreitenbach gesetzt. Für den zweiten Playoutplatz trifft es Gansingen oder Raptors.



Was ist euere Einschätzung?
Lehrer 178.197.226.73
2019-11-22 23:31:21
Man sollte Wehntal-Regensdorf doch den verdienten Respekt für ihre Leistung im Viertelfinal gegen Köniz zollen. So klar wie es einige vermuten dürfte der Halbfinal nicht ausgehen. Allerdings bleibt Kappelen der klare Favorit. Deshalb meine Tipps:

Kappelen 12:7 Wehntal-Regensdorf

Cevi 6:17 Cazis
aabbaa 83.76.19.155
2019-11-22 20:44:14
37-4

7-39
Aha 85.5.8.66
2019-11-22 18:08:39
Kappelen - Wehntal 26:4

Gossau - Cazis 3:35

 

Selten so klare Halbfinals gegeben.
underdog 146.4.30.194
2019-11-22 09:58:15
Von der Schiessbude der Liga zum Cupfinalist. Ich würde es rägi sowas von gönnen!
DerFunke 165.222.56.132
2019-11-21 13:06:05
Warum unterschätzt ihr immer die Whentaler. Für mich hat das Team eine starke Reaktion auf letzte Saison gezeigt. Vor den Viertelfinals schwatzten sehr viele Kritiker und wo nun mit Köniz ein starker gegner eliminiert werden konnte, sind die Kritiker plötzlich still. Das Cup Spektakel geht weiter...

meine Tipps:

Kappelen : Whental 9:14

Gossau : Cazis 8:17

#HatersGonnaFunk

#GuetiLuftMachtGuetiLuune

#DieSchwacheNimmts

#RoadToWankdorf
Prophet 195.65.152.105
2019-11-20 13:40:00
Also die Halbfinals stehen fest.Tipps!

Kappelen:Wehntal 16:11

Gossau:Cazis 9:12

 

Somit stehen Kappelen und Cazis im Finale. Was sind Eure Tipps?
KF-Freak 213.196.183.162
2019-11-12 10:14:35
Reicht also fast, um alle Spiele nacheinander live schauen zu gehen ;)
Achtung 193.47.169.62
2019-11-07 13:58:34
Sa, 16.11 15.00 Uhr, Gossau - Hinwil, MZH Blatt - Tann

Sa, 16.11 19:00 Uhr, Nuglar - Cazis, MZH Stutz - Lausen

So, 17.11 13:00 Uhr, Köniz - Wehntal, Lerbermatt - Köniz

So, 17.11 17:00 Uhr, Flamatt - Kappelen, Sporthalle Flamatt
Achtung 178.196.204.146
2019-10-31 20:55:05
Ich glaube das wird für die vier Favoriten Kappelen, Cazis, Köniz und Gossau alles andere als einfach. Es würde mich sehr wundern, wenn diese vier Teams es alle schaffen. Ich tippe auf mindestens 1-2 Überraschungen.

Gossau spielt bis anhin eine schwache Saison, hatte viele Abgänge zu verkraften und scheint sich nur schwer zu finden. Von Meisterschaftssspielen auf den Cup zu schliessen, ist aber immer sehr heikel.

Köniz und Wehntal überzeugen beide sehr bis anhin, spannendes Duell zwischen zwei Teams, die den Cup die letzten Jahre aber nicht geprägt haben.

Flamatt etabliert sich im Westen immer mehr in der Spitzengruppe und ist auch langsam fällig für einen grossen Sieg. Kappelen mogelt sich momentan von Sieg zu Sieg, alles andere als überzeugend.

Und selbst der Überfavorit Cazis hat das für sie vielleicht schwerste Los gezogen. Nuglar war die letzten vier Jahre immer im Halbfinal, dreimal sogar im Final und hat dabei auf dem Weg dahin jedes Jahr gegen Cazis gespielt, die letzten beiden Jahre mit je einem Tor Unterschied verloren.

Jedes Spiel ein Leckerbissen, den man sich nicht entgehen lassen sollte.

Termine:

Sa, 16.11, 19 Uhr, Nuglar - Cazis, MZH Stutz Lausen

So, 17.11, 17 Uhr, Flamatt - Kappelen, Sporthalle Flamatt

Restliche Spiele noch unbekannt.
xnaper 188.154.145.202
2019-10-31 20:30:52
Flamatt vs. Kappelen 8:12

Nuglar vs. Cazis 12:18

Köniz vs. Regensdorf 7:4

Hinwil vs. Cevi 8:9 n.V.
Tim Klein 185.160.245.183
2019-10-30 20:59:55
Erfahrung ist immer relativ... Flamatt hat mit den ehemaligen U21-A Spielern und NLA-Spielern sicher viel bessere Einzelspieler, die auch schon viel Erfahrung gemacht haben. Kappelen hat lediglich ein paar alte Kleinfeld-Hasen. Ich finde dies weiterhin das spannendste Duell...

 

Köniz setzt sich klar durch, genauso wie Cazis und Cevi Gossau....

Nuglar spielt in dieser Saison klar unter deren Erwartungen. Zumal die Brüder Kurtesi zurück sind....
Tipper 81.13.161.220
2019-10-30 15:26:43
Flamatt vs. Kappelen 13:14 Erfahrung setzt sich durch

Nuglar vs. Cazis 11:10 n.V. Nuglar ist eine Cupmannschaft und heiss darauf etwas gut zu machen, zudem haben sie das Heimrecht

Köniz vs. Regensdorf 12:7 klare Sache

Hinwil vs. Cevi 8:6 könnte spannend werden

 

 
Blueliner 212.90.218.85
2019-10-30 10:32:20
Meine Tipps für die 1/4-Finals:Kappelen - FlamattCazis - NuglarKöniz - RegensdorfHinwil - Cevi

Hinwil gegen Cevi könnte die engste Partie werden.
Tim Klein 178.197.226.9
2019-10-29 17:56:37
Alsoich denke aufgrund des bisherigen Saisonverlaufs ist klar Flamatt gegen Kappelen das spannendste Aufeinandertreffen. Bei den anderen ist der jeweilige Abstand zu gross...
Cupkenner 178.192.185.192
2019-10-29 15:45:06
Nuglar-Cazis bei den Herren und Semsales-Ökingen bei den Damen!

Was meint ihr zur Auslosung von Heute morgen?

Ich denke der Sieger dieser Viertelfinals wird auch der Cupsieger sein am Ende.
sind 185.43.245.228
2019-09-30 12:06:34
Immer mit Vorsicht zu geniessen sowas.
eiswolf
2019-09-30 12:05:46
Wiler gemäss Kaderliste neu mit D.Wittwer, J.Krähenbühl und M.Mühlentaler
Hi 212.90.218.85
2019-09-30 11:37:48
In der ersten Runde gaben in der Gruppe West Flamatt und Köniz anscheinen gleich mal den neuen Tarif durch. Starker Start beider Teams gegen top Gegner!
Könizer 46.22.28.244
2019-09-25 14:41:18
Reto Baumann von UHC Flamatt-Sense kehrt nach zwei Saisons in die NLA zurück zu Floorball Köniz
Seite 2 von 7

Community Updates

Tabellen

1.Grasshopper Club Zürich+7154.000
2.Floorball Köniz+4047.000
3.SV Wiler-Ersigen+3847.000
4.Zug United+1238.000
5.HC Rychenberg Winterthur+834.000
6.UHC Alligator Malans+2132.000
7.UHC Uster-1031.000
8.Waldkirch-St. Gallen-1130.000
9.Chur Unihockey+529.000
10.Tigers Langnau-1028.000
11.Ad Astra Sarnen-6711.000
12.UHC Thun-979.000
1.Kloten-Dietlikon Jets+9448.000
2.Skorpion Emmental Zollbrück+9248.000
3.piranha chur+5744.000
4.Red Ants Winterthur-1027.000
5.Wizards Bern Burgdorf+723.000
6.Unihockey Berner Oberland-522.000
7.Zug United-1822.000
8.UHC Laupen ZH-2320.000
9.FB Riders DBR-7313.000
10.UH Red Lions Frauenfeld-1213.000
1.Floorball Thurgau+10056.000
2.Unihockey Basel Regio+4944.000
3.Kloten-Dietlikon Jets+2641.000
4.Regazzi Verbano UH Gordola+036.000
5.Ticino Unihockey-337.000
6.UHC Grünenmatt+331.000
7.UHT Eggiwil-1931.000
8.UHC Sarganserland-2330.000
9.Floorball Fribourg-1328.000
10.I. M. Davos-Klosters-3223.000
11.Unihockey Langenthal Aarwangen-3423.000
12.RD March-Höfe Altendorf-5410.000
1.Waldkirch-St. Gallen+6352.000
2.UH Appenzell+3541.000
3.Hot Chilis Rümlang-Regensdorf+2839.000
4.Aergera Giffers+2232.000
5.UH Lejon Zäziwil+726.000
6.Nesslau Sharks-1323.000
7.Unihockey Basel Regio-1422.000
8.UC Yverdon-2917.000
9.Floorball Uri-3610.000
10.Visper Lions-638.000

Quicklinks