09.
05.
Finnland | Autor: Güngerich Etienne

Bolliger geht nach Finnland

Gestern gab Floorball Köniz bekannt, dass Silvan Bolliger den Verein nach drei Jahren verlassen wird. Heute vermeldet der finnische Verein Happee Jyväskylä die Verpflichtung des Schweizer Flügelstürmers.

Bolliger geht nach Finnland Silvan Bolliger absolvierte drei Jahre bei Floorball Köniz. (Bild: Fabian Trees)

Silvan Bolliger begann seine Unihockey-Karriere beim UHC Pfannenstiel Egg, ehe er zum UHC Uster wechselte wo er sechs Jahre in der NLA-Mannschaft absolvierte. 2017 folgte der Wechsel zu Floorball Köniz wo er sogleich in seiner ersten Saison Schweizer Meister wurde. In der Hierarchie der Berner Vorstädter rückte der Zürcher Oberländer Jahr für Jahr nach oben. In der abgelaufenen Saison bildete Bolliger zusammen mit Andreas Nordh und Stefan Hutzli eine der gefährlichsten Sturmreihen der Liga und erzielte mit 47 Skorerpunkten einen persönlichen Punkterekord.

Nach der Saison wurde darüber spekuliert, ob Bolliger die Zelte in Bern abbrechen und zu Uster zurückkehren wird. Eigentlich sah alles danach aus, doch plötzlich erhielt der Flügelstürmer ein Angebot aus Finnland. «Es ging alles sehr schnell, aber es passte alles. Bei so einer Chance konnte ich einfach nicht nein sagen und bin extrem glücklich, dass es geklappt hat», lässt Bolliger, der sich momentan in einem WK-Dienst befindet, in einer Nachricht ausrichten. Der Entscheid, Köniz zu verlassen, fiel ihm schwer: «Ich gehe auch mit einem traurigen Auge, weil ich weiss, dass Köniz ein toller Verein mit vielen guten Typen ist. Ich werde sie vermissen, aber im Moment überwiegt die Vorfreude auf das neue Abenteuer.»

Happee Jyväskylä gehört im finnischen Unihockey zu den traditionsreichsten Vereinen und klassierte sich in den letzten Jahren stets unter den besten Mannschaften. 2014 gewann Happee die Meisterschaft der Salibandyliiga. Mit dabei war damals auch Jonne Junkkarinen, der zuletzt zwei Jahre für Köniz verteidigte und nun mit Bolliger zu seinem Stammverein zurückkehrt.

 

Für Celine Stettler und Silvan Bolliger verlief das Wochenende in Finnland enttäuschend. Während Happe Jyväskylä bezog gegen die Steelers die fünfte Saisonniederlage... PSS scheitert im Cup
Nach Jami Manninen und Jyrki Holopainen kehrte in den letzten Tagen mit Kalle Keskitalo ein weiterer in der Schweiz tätiger Finne temporär zurück in seine Heimat. Der... Auch Keskitalo zurück nach Finnland
Happee Jyväskylä bezwingt in der elften Runde der F-Liiga OLS mit 7:6 nach Verlängerung. Für den entscheidenden Treffer nach 22 Sekunden in der Overtime war der Schweizer... Bolliger schiesst Happee zum Sieg
Jami Manninen kehrt nach seinem Abgang aus der Schweiz zu Happee Jyväskylä zurück. Juha Kivilehto hat derweil als zehnter Spieler die Marke von 400 Spielen in der höchsten... Manninen zu Happee - Kivilehto mit 400. Spiel

Community Updates

Tabellen

1.SV Wiler-Ersigen35:163.000
2.Grasshopper Club Zürich37:172.600
3.Tigers Langnau31:222.400
4.Floorball Köniz31:82.250
5.UHC Alligator Malans24:181.800
6.Chur Unihockey28:231.800
7.Zug United34:381.333
8.Waldkirch-St. Gallen26:281.200
9.HC Rychenberg Winterthur27:301.200
10.UHC Uster19:290.600
11.UHC Thun15:320.000
12.Ad Astra Sarnen6:520.000
1.piranha chur60:212.714
2.Kloten-Dietlikon Jets47:202.429
3.Skorpion Emmental Zollbrück32:232.000
4.Wizards Bern Burgdorf22:271.833
5.UHC Laupen ZH25:291.429
6.R.A. Rychenberg Winterthur25:291.286
7.Zug United25:361.143
8.Unihockey Berner Oberland27:251.000
9.UH Red Lions Frauenfeld23:430.857
10.FB Riders DBR13:460.429
1.Floorball Thurgau43:243.000
2.Unihockey Basel Regio40:182.800
3.UHT Eggiwil29:242.000
4.RD March-Höfe Altendorf36:301.800
5.I. M. Davos-Klosters32:271.600
6.Ticino Unihockey24:311.600
7.Unihockey Langenthal Aarwangen24:371.200
8.Regazzi Verbano UH Gordola27:341.000
9.Floorball Fribourg28:401.000
10.Kloten-Dietlikon Jets29:420.800
11.UHC Grünenmatt28:300.600
12.UHC Sarganserland38:410.600
1.UH Lejon Zäziwil50:202.857
2.Waldkirch-St. Gallen32:182.286
3.Visper Lions28:242.000
4.UH Appenzell34:321.857
5.Unihockey Basel Regio32:341.571
6.Aergera Giffers30:301.286
7.Floorball Uri28:301.000
8.Hot Chilis Rümlang-Regensdorf17:310.857
9.Nesslau Sharks18:290.714
10.UC Yverdon18:390.571

Quicklinks