20.
05.
Schweden | Autor: Streiter Constantin

Heini verlängert bei Pixbo

Lara Heini hat ihren Vertrag bei Pixbo Wallenstam verlängert. Die Nationaltorhüterin nimmt somit ihre vierte Saison für die "Red Foxes" in Angriff und strebt während der WM-Saison ihren ersten SSL-Meisterschaftsgewinn an.

Heini verlängert bei Pixbo Lara Heini nimmt ihre vierte Saison in Schweden in Angriff. (Bild: Per Wiklund)

"Världens bästa målvakt" - die weltbeste Torhüterin. Nicht ohne Stolz verkündet Pixbo Wallenstam die Vertragsverlängerung mit der Bünderin Lara Heini, die 2019 ins Allstar-Team der Frauen-WM in Neuchâtel gewählt wurde. In ihrer dritten SSL-Saison kam die Schweizer Nationaltorhüterin mit ihrer Mannschaft erstmals in den SSL-Final, musste sich aber trotz zwischenzeitlicher 3:1-Führung dem Team Thorengruppen geschlagen geben.

Sportchef Kalevi Pessi und Torhütertrainer Pontus Boman loben Heinis professionelle Einstellung zum Unihockeysport. Obwohl sie bereits eine der besten ihres Fachs sei, finde sie immer den Ehrgeiz, sich weiter zu verbessern, meint etwa Boman. In Pixbos Frauenteam nehme sie mit ihrer professionellen Einstellung eine absolute Vorbildfunktion ein, wird Pessi zitiert.

In Schweden wird Lara Heini nicht nur einen erneuten Versuch wagen, nach sechs Titeln mit Piranha Chur in der Schweiz erstmals SSL-Gold zu holen. Mit dem Schweizer Nationalteam bereitet sie sich zudem auf die WM vom 27. November bis 5. Dezember 2021 in Uppsala vor. Vom 26. bis 30. Mai trainiert die A-Nati im Camp in Schaffhausen.

Cyrill Haldemann wird auch nächst Saison in Schweden spielen. Obwohl der Berner Goalie in der letzten Saison von der SSL in die Allsvenskan abgestiegen ist, hat er sich dazu... Haldemann bleibt bei Fagerhult
Im SSL-Final holt sich Falun mit einem 5:3-Sieg den sechsten Titel seit 2013. Die Mannschaft der abtretenden Trainerlegende Thomas Brottman - er übernimmt Schwedens... Falun gewinnt SSL-Gold!
Trotz einer 3:1-Führung unterliegt Pixbo Wallenstam mit Lara Heini im Tor dem Team Thorengruppen am Ende mit 4:5. Die Schweizer Nationaltorhüterin äussert sich zudem zu... Pixbo verliert SSL-Final

Community Updates

Tabellen

1.Grasshopper Club Zürich111:692.313
2.UHC Alligator Malans95:622.250
3.Floorball Köniz96:662.000
4.SV Wiler-Ersigen96:701.938
5.Zug United100:921.625
6.HC Rychenberg Winterthur82:901.438
1.Kloten-Dietlikon Jets90:372.462
2.Skorpion Emmental Zollbrück70:482.077
3.piranha chur75:541.833
4.Zug United51:521.667
5.Wizards Bern Burgdorf64:691.538
1.Floorball Thurgau43:243.000
2.Unihockey Basel Regio40:182.800
3.UHT Eggiwil29:242.000
4.RD March-Höfe Altendorf36:301.800
5.I. M. Davos-Klosters32:271.600
6.Ticino Unihockey24:311.600
7.Unihockey Langenthal Aarwangen24:371.200
8.Regazzi Verbano UH Gordola27:341.000
9.Floorball Fribourg28:401.000
10.Kloten-Dietlikon Jets29:420.800
11.UHC Grünenmatt28:300.600
12.UHC Sarganserland38:410.600
1.UH Lejon Zäziwil50:202.857
2.Waldkirch-St. Gallen32:182.286
3.Visper Lions28:242.000
4.UH Appenzell34:321.857
5.Unihockey Basel Regio32:341.571
6.Aergera Giffers30:301.286
7.Floorball Uri28:301.000
8.Hot Chilis Rümlang-Regensdorf17:310.857
9.Nesslau Sharks18:290.714
10.UC Yverdon18:390.571

Quicklinks