11.
07.
Tschechien | Autor: Zug United

Geglückter Turnierstart

Der Mittwoch war an den Prague Games gespickt mit Spielen aller Teams von Zug United. Die Meisten durften zweimal aufs Feld und werden dann am Donnerstag nochmals ein Gruppenspiel absolvieren, bevor es in die Entscheidungsrunden oder (als Gruppensieger) direkt in den Achtelfinal geht.

Geglückter Turnierstart Die Zuger B18 bei der Goaliebeschwörung - sie hatten keinen einfachen ersten Tag. (Bild: Michael Peter)

Einen gelungenen Start ins Turnier erwischte das Team B12 White. Gegen das Team FCP B12 aus China liessen die Jungs nichts anbrennen und dominierten das ganze Spiel hindurch. Bereits nach den ersten 15 Minuten führten sie mit einem beträchtlichen Vorsprung, den sie dann bis zum Schluss noch auf 8:0 ausbauten. Flink, passsicher und kombinierfreudig zeigte sich die B12 White von einer starken Seite. Einen ebenfalls hohen Sieg fuhren die B12 Blue ein. Eine Startniederlage gegen FbC Coyotes Jablunkov (7:1) hinderte die sie nicht daran, das zweite Spiel mit 7:0 gegen FBC Skala J12 (Ukraine) zu gewinnen. Der höchste Sieg des Zug United Teams erspielten sich Jungs der B12 Red. Ebenfalls nach einer Startniederlage gegen Tschechien liessen sie nicht den Kopf hängen und drehten auf das zweite Spiel des Tages hin nochmals auf. Mit einem Total von 27 Toren fegten sie den Jingwu (V5) Club aus China vom Platz.

Hartes Los für die 18-Jährigen
Ein schwieriges Unterfangen stellten die tschechischen Gegner der B18 dar, gegen die die Jungs von Zug United ihr Turnier eröffneten. Über 30 Minuten gesehen waren die Jungs vor allem am Verteidigen. Die beiden Halbzeiten unterschieden sich jedoch ziemlich. In den ersten 15 Minuten kassierte die B18 mehrere Gegentore innerhalb weniger Minuten. Ein Dämpfer, den man den Jungs ein bisschen in ihrer Aggressivität anzumerken meinte. Die kurze Pause vor der zweiten Hälfte hatte es aber in sich. Kurz nach Wiederanpfiff schoss das Team sein erstes Tor. Zwar kassierten man danach nochmals zwei Tore, stand aber defensiv deutlich besser und macht es den Tschechen schwer, weitere Tore zu erzielen (Schlussresultat 6:1). Das zweite Spiel endete unentschieden.

 

Die Ausgabe 2019 des grössten internationalen Unihockey-Turniers - die Prague Games - ist Geschichte. Während beide U17-Nationalteams der Schweiz im Achtelfinal ausscheiden,... Erfolgreiche Schweizer Teams
Was für ein Samstag an den Prague Games für die Zuger Delegation. Ruhig begonnen und spannend geschlossen. Von Nervenkitzel, Aufregung bis hin zu Zittermomenten war alles... Triumph für die B16
Der zweitletzte Turniertag brachte einen richtig Delegation Zentralschweiz-Fan so richtig ins Schwitzen. Am Morgen um 8 Uhr starteten gleich drei Matches gleichzeitig und... Ein Final und der Schweizer Botschafter
Auch das Männer U17-Nationalteam ist an den Prague Games im Achtelfinal ausgeschieden. Im Penaltyschiessen verlieren die Schweizer gegen die tschechischen «Black Angels». Schweizer Auswahlen ausgeschieden

Community Updates

Tabellen

1.Grasshopper Club Zürich141:7652
2.SV Wiler-Ersigen144:8947
3.Floorball Köniz113:9942
4.UHC Alligator Malans133:9240
5.Chur Unihockey119:11937
6.Zug United144:13635
7.UHC Uster101:11035
8.HC Rychenberg Winterthur111:13430
9.Tigers Langnau115:13028
10.Waldkirch-St. Gallen100:12827
11.UHC Thun98:14313
12.Kloten-Dietlikon Jets103:16610
1.piranha chur129:4351
2.Kloten-Dietlikon Jets120:5245
3.Wizards Bern Burgdorf118:6141
4.Unihockey Berner Oberland95:6636
5.Skorpion Emmental Zollbrück102:6933
6.R.A. Rychenberg Winterthur54:9320
7.UHC Laupen ZH55:9519
8.Zug United55:9713
9.UH Red Lions Frauenfeld42:1087
10.Aergera Giffers49:1355
1.Ad Astra Sarnen147:9059
2.Unihockey Basel Regio136:8754
3.Floorball Thurgau139:10443
4.Ticino Unihockey121:12039
5.I. M. Davos-Klosters118:11634
6.Unihockey Langenthal Aarwangen120:12634
7.Regazzi Verbano UH Gordola116:11828
8.Floorball Fribourg90:11026
9.RD March-Höfe Altendorf108:13325
10.UHC Sarganserland92:11522
11.Pfannenstiel Egg95:12319
12.UHC Grünenmatt93:13313
1.FB Riders DBR82:6240
2.Hot Chilis Rümlang-Regensdorf75:5238
3.SU Mendrisiotto106:7537
4.Unihockey Basel Regio109:8430
5.UH Appenzell76:6429
6.Waldkirch-St. Gallen77:6626
7.UH Lejon Zäziwil77:8123
8.Floorball Uri58:7321
9.UC Yverdon48:6821
10.UHC Trimbach43:1265

Quicklinks