28.
07.
Tschechien | Autor: Güngerich Etienne

Köniz peilt Titel-Hattrick an

Im tschechischen Mlada Boleslav wird am Wochenende das erste internationale Vorbereitungsturnier mit Schweizer Beteiligung ausgetragen. Floorball Köniz geht am Sko-Energo Cup als doppelter Titelverteidiger ins Rennen.

Köniz peilt Titel-Hattrick an Floorball Köniz gewann in Mlada Boleslav die Turnierausgaben von 2021 und 2020. (Bild: Sko-Energo Cup)

Noch vor dem prestigeträchtigem Czech Open, das vom 11. - 14. August in Prag austragen wird, findet in dessen Vorort Mlada Boleslav der Sko-Energo Cup statt. Neben dem Gastgeber und der tschechischen U19-Auswahl sind mit IBK Dalen und Floorball Köniz auch zwei ausländische Teams am Start. Die Berner Vorstädter entschieden sich vor drei Jahren auf die Czech Open zu verzichten und stattdessen am kleineren Turnier in der Skoda-Stadt teilzunehmen. Beide Male kam das Team von Jyri Korsman mit der Trophäe nach Hause.

Der Sko-Energo Cup startet am Freitag mit dem inländischen Duell zwischen Boleslav und der U19-Nati, am Abend trifft Köniz auf das SSL-Team Dalen. Sämtliche Spiele werden über die volle Zeitdauer (3x20 Minuten) ausgetragen und im Livestream zu sehen sein.

Spielplan Sko-Energo Cup:

Freitag, 29. Juli
17:00 Uhr: Mlada Boleslav - Tschechien U19
20:00 Uhr: Floorball Köniz - IBK Dalen

Samstag, 30. Juli
15:00 Uhr: Tschechien U19 - Floorball Köniz
18:00 Uhr: Mlada Boleslav - IBK Dalen

Sonntag, 31. Juli
10:00 Uhr: IBK Dalen - Tschechien U19
13:00 Uhr: Mlada Boleslav - Floorball Köniz

 

Die bisherigen Gewinner des Turniers:

2017: Mlada Boleslav
2018: Mlada Boleslav
2019: Mlada Boleslav
2020: Floorball Köniz
2021: Floorball Köniz

 

Doppelter Anlass zur Freude in Prag: Bei der 30. Ausgabe des Czech Open sind nach zwei Jahren Unterbruch auch wieder die internationalen Top-Teams wie Wiler, Falun oder Pixbo... Czech Open feiert Jubiläum
Florbal Mlada Boleslav gewinnt das eigene Vorbereitungsturnier dank einem Sieg im Penaltyschiessen gegen Floorball Köniz. Mit Torhüter Daniel Münger und Stürmer Mike... Köniz verpasst Turniersieg knapp
Die Prague Games schreiben auch immer ganz besondere zwischenmenschliche Geschichten. Da ist zum Beispiel Artem Zolotar, 39-jährig aus Kiew, offizieller Schiedsrichter der... Von Kiew nach Prag

Community Updates

Tabellen

1.Grasshopper Club Zürich+7154.000
2.Floorball Köniz+4047.000
3.SV Wiler-Ersigen+3847.000
4.Zug United+1238.000
5.HC Rychenberg Winterthur+834.000
6.UHC Alligator Malans+2132.000
7.UHC Uster-1031.000
8.Waldkirch-St. Gallen-1130.000
9.Chur Unihockey+529.000
10.Tigers Langnau-1028.000
11.Ad Astra Sarnen-6711.000
12.UHC Thun-979.000
1.Kloten-Dietlikon Jets+9448.000
2.Skorpion Emmental Zollbrück+9248.000
3.piranha chur+5744.000
4.Red Ants Winterthur-1027.000
5.Wizards Bern Burgdorf+723.000
6.Unihockey Berner Oberland-522.000
7.Zug United-1822.000
8.UHC Laupen ZH-2320.000
9.FB Riders DBR-7313.000
10.UH Red Lions Frauenfeld-1213.000
1.Floorball Thurgau+10056.000
2.Unihockey Basel Regio+4944.000
3.Kloten-Dietlikon Jets+2641.000
4.Regazzi Verbano UH Gordola+036.000
5.Ticino Unihockey-337.000
6.UHC Grünenmatt+331.000
7.UHT Eggiwil-1931.000
8.UHC Sarganserland-2330.000
9.Floorball Fribourg-1328.000
10.I. M. Davos-Klosters-3223.000
11.Unihockey Langenthal Aarwangen-3423.000
12.RD March-Höfe Altendorf-5410.000
1.Waldkirch-St. Gallen+6352.000
2.UH Appenzell+3541.000
3.Hot Chilis Rümlang-Regensdorf+2839.000
4.Aergera Giffers+2232.000
5.UH Lejon Zäziwil+726.000
6.Nesslau Sharks-1323.000
7.Unihockey Basel Regio-1422.000
8.UC Yverdon-2917.000
9.Floorball Uri-3610.000
10.Visper Lions-638.000

Quicklinks