Pixbo Wallenstam - KAIS Mora 6:5 (3:2; 2:2; 1:1)

Tele 2 Arena - 13456 Zuschauer

Tore: 02:00 Tone Einstulen (Jessica Eriksson) 0:1, 07:15 Frida Ahlstrand (Rebecca Heed Arvidsson) 1:1, 10:53 Stephanie Boberg (Sara Hellin) 2:1, 11:12 Julia Larsson (Alicia Fylke) 3:1, 15:15 Therese Karlsson (Amanda Wall) 3:2, 20:54 Malin Andréason (Moa Tschöp) 3:3, 30:37 Malin Andréason (Anna Wijk) 3:4, 31:28 Frida Ahlstrand (Isabell Krantz) 4:4, 37:40 Eliska Krupnova (Sara Hellin) 5:4, 49:00 Caroline Böcker 6:4, 54:39 Moa Tschöp (Anna Wijk) 6:5

Strafen:

Pixbo Wallenstam: Sara Hjortin; Linnie Ahlberg, Amanda Mellberg, Stephanie Boberg, Laura Manninen, Ida Sundberg, Isabell Krantz, Rebecca Heed Arvidsson; Eliska Krupnova, Cecilia Habib Westh, Lisa Andebratt, Pernilla Hermansson, Frida Ahlstrand, Julia Larsson, Sara Hellin, Alicia Fylke, Josefin Walinder, Caroline Böcker, Therese Landén

KAIS Mora: Amanda Hill; Tone Einstulen, Moa Tschöp, Caroline Sundbye, Amanda Ahola, Petra Hansson, Malin Lundquist, Elin Reinestrand; Therese Karlsson, Anna Wijk, Ellinor Berling, Elina Hjort af Ornäs, Tereza Urbankova, Jessica Eriksson, Moa Gustafsson, Amanda Larsson, Malin Andréason, Ingela Hansson, Amanda Wall

Bestplayer: Eliska Krupnova / Malin Andréason

Nach SpielschlussJa, das war ein netter Auftakt - und schon die erste kleine Überraschung. Gestern Abend waren sich die Experten einig: Die Finalerfahrung Moras wird sich durchsetzen. Pixbo hat das aber souverän gemeistert.
60:00Pixbo macht es. Bei der ersten Finalteilnahme gewinnen sie auch den Titel. Grattis. Und die Betreuer kamen mit den Meisterhüten grad um die Ecke gerannt...
59:45Die Fotografen strömen hinter das Pixbo-Tor. Entweder gibt's den Ausgleich oder den Meisterjubel.
59:10Moras Goalie Amanda Hill ist draussen
58'Noch zwei Minuten. Eben bereitete Cecilia Habib Westh eine gute Chance für Pixbo vor. Sie spielte einst an der Seite von Simone Wyss bei Mariestad. Von ihr hat sie das also gelernt :-)
Zuschauerzahl13456 Zuschauer werden ausgerufen. Noch kein Weltrekord, aber eine Riiiiiesenkulisse.
54:39 Tor Mora...und mitten im Satz, schreit es neben uns auf. Wieder ein Tor verpasst, wieder auf der Grossleinwand schauen. Moa Tschöp war es, die Mora auf 5:6 heran bringt
55'Die Schlussphase beginnt, Pixbo spielt schon auf Zeit. Die Mora-Fans neben uns beginnen langsam zu verzweifeln. Ja, sie waren auch schon etwas lauter in dieser Partie.
49:00 Tor PixboPixbo läasst sich davon nicht beeindrucken, Caroline Böcker bucht das 6:4.
48'Wir hören grad, es habe sich Kondenswasser gebildet. Scheinbar wurde schon nachgedacht, das Spiel zu unterbrechen. Die Begründung "zu viele Leute in der Halle" ist einfach ein bisschen, wie sollen wir sagen, "unglücklich". Die Halle ist noch nicht mal ausverkauft, beim Herrenspiel sind rund 19'000 Zuschauer da. Wir sind mal gespannt, wie das weitergeht.
47'Mora tut sich schwer, den Ausgleich zu erzielen. Pixbos Abwehr war die beste dieser Saison. Im Durchschnitt haben sie nicht mehr als zwei Tore erhalten. Und nun wird wieder geputzt...
42'Das ist ein wenig peinlich - scheinbar tropft es vom Dach. Schon im zweiten Drittel musste an einer Stelle des Spielfeldes immer wieder geputzt werden. Nun auch wieder. Der Besenjunge bleibt jetzt grad in dieser Ecke sitzen.
Anpfiff 3. DrittelFrisch gestärkt geht es weiter. Ja, das Büffet war voll in Ordnung. Nicht zu viel und vor allem nicht zu wenig. Wir vergeben eine 5,5 (Eine Steigerung muss immer möglich sein).
40:00Das zweite Drittel ist zu Ende, Pixbo führt verdient 5:4. Amüsante Sache, wir gehen jetzt mal ins Pressecenter und schauen wie das Büffet aussieht :-)
37:40 Tor PixboPixbo legt wieder vor: Die Tschechin Eliska Krupnova steht goldrichtig vor dem Tor. 5:4.
36'Noch einer zur Silly Season. Dalens Urban Karlsson hat gestern noch einen schönen Spruch rausgehauen. "Ein Spieler, der heute bei Rychenberg - GC spielt, wird nächste Saison bei Dalen spielen". Es darf geraten werden, wer. Ein Spruch Karlssons, nicht ganz ohni Hintergedanken...
31:28 Tor PixboDie Antwort von Pixbo folgt auf dem Fuss - wieder trifft Frida Ahlstrand, diesmal mit einem knackigen Weitschuss.
30:37 Tor MoraFertig geplätschert bei Mora: Malin Andréason erzielt das 4:3. Das war ein klassisches "Falunball"-Tor der ersten Mora-Linie.
31'Halbzeit ist rum, das Spiel plätschert schön vor sich hin. Die grosse Frage vor dem Final war ja, wie sich Pixbo schlagen würde. In der Quali waren sie die Nummer 1, auch in den Playoffs sehr stabil. Aber wie gehen sie mit der Atmosphäre im Final um? Mora hat schon vier SM-finalen hinter sich.
25'Noch ein Wort zur Halle: Sie ist verdammt gross. Huuuuuuuuuuge, würde der Brite sagen. Aber auf den Presseplätzen hinter dem Tor brauchts fast ein Fernsichtglas... zum Glück gibt's den Livestream, um alles nochmals zu sehen. Die Zuschauer auf der Längsseite des Spielfeldes haben da mehr Glück.
20:54 Tor MoraBlitzstart für Mora, da ging Malin Andréason vor dem Tor vergessen. 3:3, die Partie beginnt neu.
Anpfiff 2. DrittelSo, hier geht es weiter. Nach einem kurzen Kaffeeklatsch sind wir auch wieder up to date, was die "Silly Season" angeht.
20:00Das erste Drittel ist zu Ende. Pixbo führt 3:2.
19:00Noch eine Minute im ersten Drittel.
15:15 Tor MoraTrotz Dauerdruck von Pixbo trifft Mora zum 2:3. Therese Karlsson war die Torschützin.
11:12 Tor PixboPixbo mit einem Doppelschlag - Captain Julia Larsson wird wunderbar vor dem Tor freigespielt. Nun ist Mora gefordert
10:53 Tor Pixbo2:1 für Pixbo. Stephanie Boberg trifft mit einem satten Weitschuss. Mittlerweile sind wir aufgestiegen. Es wurde noch ein Plätzchen auf der Pressetribüne für uns gefunden.
7:15Pixbo gleicht aus. Die 17-jährige Frida Ahlstrand triff ebenfalls mit einer Direktabnahme. Mora Goalie Hill sieht nicht gut aus.
2.00KAIS Mora geht schon 1:0 in Führung. Die Norwegerin Tone Einstulen trifft mit einem Onetimer. Genau den Auftakt, den sich Finalneuling Pixbo nicht erhofft hat.
AnpfiffDrei Soldaten haben den Matchball eingeflogen - und sind dann wieder unters Hallendach entschwunden. Mein Gott, da wird einem fast schlecht...
TjenaHallo und Willkommen zum SM-Finalen. Wir haben endlich unsere Plätze gefunden. Wenn wir etwas vom Spielfeld erkennen können, versuchen wir auch einen Liveticker zu schreiben.
Voneschen Reto

Voneschen Reto

13:00:55
16. 04. 2016
Danke Hausmeister, warst grad schneller...
Hausmeister

Hausmeister

12:51:45
16. 04. 2016
Livestream hier: http://www.svtplay.se/video/7626764/innebandy-sm/innebandy-sm-final-16-apr-12-00

Community Updates

Tabellen

1.Grasshopper Club Zürich+7154.000
2.Floorball Köniz+4047.000
3.SV Wiler-Ersigen+3847.000
4.Zug United+1238.000
5.HC Rychenberg Winterthur+834.000
6.UHC Alligator Malans+2132.000
7.UHC Uster-1031.000
8.Waldkirch-St. Gallen-1130.000
9.Chur Unihockey+529.000
10.Tigers Langnau-1028.000
11.Ad Astra Sarnen-6711.000
12.UHC Thun-979.000
1.Kloten-Dietlikon Jets+9448.000
2.Skorpion Emmental Zollbrück+9248.000
3.piranha chur+5744.000
4.Red Ants Winterthur-1027.000
5.Wizards Bern Burgdorf+723.000
6.Unihockey Berner Oberland-522.000
7.Zug United-1822.000
8.UHC Laupen ZH-2320.000
9.FB Riders DBR-7313.000
10.UH Red Lions Frauenfeld-1213.000
1.Floorball Thurgau+10056.000
2.Unihockey Basel Regio+4944.000
3.Kloten-Dietlikon Jets+2641.000
4.Regazzi Verbano UH Gordola+036.000
5.Ticino Unihockey-337.000
6.UHC Grünenmatt+331.000
7.UHT Eggiwil-1931.000
8.UHC Sarganserland-2330.000
9.Floorball Fribourg-1328.000
10.I. M. Davos-Klosters-3223.000
11.Unihockey Langenthal Aarwangen-3423.000
12.RD March-Höfe Altendorf-5410.000
1.Waldkirch-St. Gallen+6352.000
2.UH Appenzell+3541.000
3.Hot Chilis Rümlang-Regensdorf+2839.000
4.Aergera Giffers+2232.000
5.UH Lejon Zäziwil+726.000
6.Nesslau Sharks-1323.000
7.Unihockey Basel Regio-1422.000
8.UC Yverdon-2917.000
9.Floorball Uri-3610.000
10.Visper Lions-638.000

Quicklinks