13.
03.
NLB Frauen | Autor: Güngerich Etienne

NLB Frauen, Playoff-HF 2+3

Die beiden Finalteilnehmer in der NLB der Frauen stehen fest. Der UHC Laupen hat sich im ersten Jahr in der zweithöchsten Spielklasse den Finaleinzug mit zwei Siegen über Basel Regio verdient. Die zweite Partie der Serie gewannen die Zücherinnen auswärts mit 4:3 nach Verlängerung. In der anderen Serie zwischen den Floorball Riders und den Hot Chilis musste ein drittes Spiel entscheiden. Etwas überraschend konnten sich die Floorball Riders mit 5:3 durchsetzen. Damit trifft im Final der Qualifikationszweite auf den Vierten.

NLB Frauen, Playoff-HF 2+3 Den Floorball Riders gelingt in der Halbfinal-Serie gegen die Hot Chilis die Wende. (Bild: Floorball Riders)

NLB Frauen

Resultate Playoff-Halbfinal, Runde 2 (Best-of-3):

Floorball Riders - Hot Chilis 3:2 (1:1)
Basel Regio - UHC Laupen 3:4 n.V. (0:2)

Resultate Playoff-Halbfinal, Runde 3 (Best-of-3):

Hot Chilis - Floorball Riders 3:5 (1:2)


NLB-Frauen, Final (Best-of-3):

UHC Laupen (2.) - Floorball Riders (4.)

Die Serie beginnt am 17. März.

Zum Auftakt der Saison trafen in der NLB der Frauen die beiden Aufsteiger Appenzell und Yverdon gleich aufeinander. Die Westschweizerinnen verpassten es dabei, die ersten... NLB Frauen, 1. Runde
Die Floorball Riders können rund drei Wochen vor Saisonstart eine Vertragsverlängerung bekannt geben. Livia Gerber, die Verteidigerin erzielte in der letzten Spielzeit drei... Gerber bleibt bei den Riders
Die Damenabteilung von Unihockey Basel Regio steckt mitten in der Saisonvorbereitung. Mit Jani Valli kann nun der neuer Cheftrainer bekanntgegegebn werden, der die Nachfolge... Neuer Headcoach für Basels Frauen
UH Appenzell konnte an der diesjährigen Hauptsversammlung auf ein rundum zufriedenstellendes Vereinsjahr zurückblicken. Das grosse Highlight war natürlich der Aufstieg in... Zuversicht bei NLB-Aufsteiger Appenzell

Community Updates

Tabellen

1.Waldkirch-St. Gallen16:76
2.SV Wiler-Ersigen14:86
3.UHC Alligator Malans13:55
4.UHC Uster12:114
5.Zug United13:123
6.Tigers Langnau12:123
7.Grasshopper Club Zürich6:63
8.HC Rychenberg Winterthur8:123
9.UHC Thun9:122
10.Kloten-Dietlikon Jets6:131
11.Floorball Köniz7:120
12.Chur Unihockey7:130
1.Wizards Bern Burgdorf7:13
2.Unihockey Berner Oberland8:33
3.Kloten-Dietlikon Jets5:23
4.piranha chur4:23
5.Aergera Giffers4:32
6.UH Red Lions Frauenfeld3:41
7.Skorpion Emmental Zollbrück2:40
8.UHC Laupen ZH2:50
9.Zug United3:80
10.R.A. Rychenberg Winterthur1:70
1.I. M. Davos-Klosters17:106
2.Ad Astra Sarnen12:75
3.Floorball Thurgau15:125
4.Unihockey Basel Regio11:64
5.Unihockey Langenthal Aarwangen13:113
6.Ticino Unihockey14:143
7.Pfannenstiel Egg13:133
8.Regazzi Verbano UH Gordola11:123
9.RD March-Höfe Altendorf9:152
10.Floorball Fribourg10:151
11.UHC Grünenmatt8:151
12.UHC Sarganserland9:120
1.Waldkirch-St. Gallen10:33
2.UH Appenzell4:13
3.FB Riders DBR7:53
4.Unihockey Basel Regio5:33
5.Hot Chilis Rümlang-Regensdorf5:42
6.UHC Trimbach4:51
7.Mendrisiotto Ligornetto5:70
8.Floorball Uri3:50
9.UC Yverdon1:40
10.UH Lejon Zäziwil3:100

Quicklinks