27.
11.
NLB Männer | Autor: Streiter Constantin

NLB Männer, 11. und 12. Runde

Die Favoriten geben sich auch in der Doppelrunde keine Blösse: ULA, Basel, Thurgau und Sarnen holen allesamt zwei Siege, nur Thurgau lässt bei Ticino einen Punkt liegen. Sarganserland verliert beide Partien und hat als Sechster bereits neun Punkte Rückstand auf Fribourg, welches Grünenmatt die zweite deutliche Niederlage des Wochenendes zufügt. Davos-Klosters kommt mit zwei klaren Siegen über den Strich, die Red Devils und Pfannenstiel sind gegen Sarnen und eben Davos zwei Mal chancenlos.

NLB Männer, 11. und 12. Runde Enrico Tüsel und seine Iron Marmots gehören zu den Gewinnern der Doppelrunde. (Bild: Damian Keller)

NLB Männer, 11. Runde

Ticino Unihockey - ULA 4:6
Basel Regio - Floorball Fribourg 7:2
UHC Sarganserland - Verbano Gordola 2:6
Floorball Thurgau - UHC Grünenmatt 10:2
I.M. Davos-Klosters - UHC Pfannenstiel 11:4
Ad Astra Sarnen - R.D. March-Höfe Altendorf 7:1

 

NLB Männer, 12. Runde

Floorball Fribourg - UHC Grünenmatt 9:2
R.D. March-Höfe Altendorf - I.M. Davos-Klosters 2:10
Ticino Unihockey - Floorball Thurgau 8:9 n.V.
ULA - UHC Sarganserland 7:5
Ad Astra Sarnen - UHC Pfannenstiel 10:0
Verbano Gordola - Basel Regio 7:8
Simon Brechbühler Headcoach der Red Devils March-Höfe Altendorf, tritt auf eigenen Wunsch per sofort in den Hintergrund. An seine Stelle treten Marcel Züger und Franz... Brechbühler legt Pause ein
Der NLB-Unihockeyverein Floorball Thurgau setzt auch in Zukunft auf den Nachwuchs aus der eigenen Region. Mit den Vertragsverlängerungen von nicht weniger als sechs... Floorball Thurgau baut an der Zukunft
Die 13. Runde in der NLB der Männer stand im Zeichen der Spitzenspiele. Die ersten Vier der Tabelle trafen sich zu Direktduellen. Dabei fuhren Basel Regio und Floorball... NLB Männer, 13. Runde

Community Updates

Tabellen

1.SV Wiler-Ersigen100:5835
2.Tigers Langnau104:7530
3.Floorball Köniz104:7229
4.Grasshopper Club Zürich116:7525
5.UHC Alligator Malans86:7824
6.Zug United89:9420
7.HC Rychenberg Winterthur83:9619
8.Waldkirch-St. Gallen82:10119
9.Chur Unihockey71:9916
10.UHC Uster78:9314
11.Kloten-Bülach Jets70:10012
12.UHC Thun61:1039
1.piranha chur82:1929
2.UHC Dietlikon76:2824
3.Wizards Bern Burgdorf57:4321
4.Skorpion Emmental Zollbrück60:4719
5.R.A. Rychenberg Winterthur57:4316
6.Unihockey Berner Oberland36:4714
7.Aergera Giffers32:4711
8.UH Red Lions Frauenfeld32:797
9.Zug United30:563
10.Waldkirch-St. Gallen21:743
1.Unihockey Basel Regio104:6438
2.Floorball Thurgau94:6529
3.Ad Astra Sarnen102:6728
4.Unihockey Langenthal Aarwangen75:5928
5.Floorball Fribourg75:6223
6.I. M. Davos-Klosters83:8217
7.UHC Sarganserland77:8417
8.Ticino Unihockey77:9315
9.Regazzi Verbano UH Gordola62:7514
10.UHC Grünenmatt58:8511
11.RD March-Höfe Altendorf59:9310
12.Pfannenstiel Egg43:804
1.Hot Chilis Rümlang-Regensdorf67:2134
2.UHC Laupen ZH69:3026
3.Unihockey Basel Regio57:5223
4.Mendrisiotto Ligornetto47:5821
5.FB Riders DBR46:3720
6.UH Lejon Zäziwil50:6213
7.Floorball Uri38:656
8.UHC Trimbach32:811

Quicklinks