08.
01.
NLB Männer | Autor: Streiter Constantin

NLB Männer, 16. und 17. Runde

Gordola holt fünf Punkte und verschafft sich etwas Luft im Strichkampf. Sarganserland fügt Basel Regio die zweite Saisonniederlage zu, gibt aber gegen Pfanni einen Punkt ab. Auch Thurgau gelingen zwei Siege in der Doppelrunde. Am Tabellenende verliert March definitiv den Anschluss an die Playoff-Plätze. Trotz einem Sieg bei ULA hat auch Grünenmatt als Neunter schon vier Punkte Rückstand.

NLB Männer, 16. und 17. Runde Sarganserland fügte Basel Regio die zweite Saisonniederlage zu. (Bild: Erwin Keller)

NLB Männer, 16. Runde

Verbano Gordola - Grünenmatt 5:4 n.V.
RD March-Höfe Altendorf - ULA 1:6
Floorball Thurgau - UHC Pfannenstiel 3:2 n.P.
Sarganserland - Basel Regio 10:5
I.M. Davos-Klosters - Ticino Unihockey 9:6
Floorball Fribourg - Ad Astra Sarnen 6:5 n.V.

 

NLB Männer, 17. Runde

UHC Pfannenstiel - Sarganserland 3:4 n.V.
ULA - Grünenmatt 2:5
Basel Regio - I.M. Davos-Klosters 9:4
Ad Astra Sarnen - Ticino Unihockey 10:9 n.V.
Floorball Thurgau - RD March-Höfe Altendorf 11:5
Verbano Gordola - Floorball Fribourg 6:4

 

Dank einem 8:6-Sieg über Verbano Gordola bleibt Davos-Klosters in der NLB der Männer das einzige Team ohne Punktverlust. Etliche Spiele in der zweiten Runde gingen nur sehr... NLB Männer, 2. Runde
Ad Astra Sarnen wird seit rund zwei Monaten von einem neuen Präsidenten geführt. Auf Emmanuel Hofer, den langjährigen Kopf des Vereins, der aber weiterhin im Vorstand... "Trainingshalle gibt uns mehr Möglichkeiten"
In der ersten Runde der Nationalliga B kam es zu je drei Heim- und Auswärtssiegen. Ticino Unihockey brachte trotz der Niederlage im Penaltyschiessen einen Punkt von Thurgau... NLB Männer, 1. Runde
Kurz vor Saisonstart kann der UHC Pfannenstiel mit dem 19-jährige Jean-Luc Klöti einen weiteren Zuzug vermelden. Der spielstarke Offensivverteidiger stösst vom... Pfanni erhält weitere Verstärkung

Community Updates

Tabellen

1.SV Wiler-Ersigen31:109
2.UHC Alligator Malans22:108
3.UHC Uster16:137
4.Floorball Köniz18:216
5.Waldkirch-St. Gallen23:306
6.Grasshopper Club Zürich12:115
7.HC Rychenberg Winterthur13:184
8.Tigers Langnau14:163
9.Zug United18:213
10.Chur Unihockey13:183
11.UHC Thun13:172
12.Kloten-Dietlikon Jets11:191
1.Wizards Bern Burgdorf15:36
2.piranha chur13:36
3.Kloten-Dietlikon Jets9:46
4.Unihockey Berner Oberland10:73
5.Zug United5:93
6.Aergera Giffers5:122
7.UH Red Lions Frauenfeld4:61
8.Skorpion Emmental Zollbrück2:40
9.R.A. Rychenberg Winterthur1:70
10.UHC Laupen ZH4:130
1.Ad Astra Sarnen17:98
2.Unihockey Basel Regio17:97
3.I. M. Davos-Klosters25:197
4.Floorball Thurgau24:207
5.Unihockey Langenthal Aarwangen19:156
6.Regazzi Verbano UH Gordola18:176
7.UHC Sarganserland13:153
8.Ticino Unihockey17:203
9.Pfannenstiel Egg15:183
10.RD March-Höfe Altendorf14:222
11.Floorball Fribourg14:211
12.UHC Grünenmatt11:191
1.Waldkirch-St. Gallen10:33
2.UH Appenzell4:13
3.FB Riders DBR7:53
4.Unihockey Basel Regio5:33
5.Hot Chilis Rümlang-Regensdorf5:42
6.UHC Trimbach4:51
7.Mendrisiotto Ligornetto5:70
8.Floorball Uri3:50
9.UC Yverdon1:40
10.UH Lejon Zäziwil3:100

Quicklinks