12.
03.
NLB Männer | Autor: Güngerich Etienne

NLB Männer, Playoff-HF 1+2/Playout 3+4

In der NLB haben am Wochenende bereits die Playoff-Halbfinals begonnen. Qualifikationssieger Basel Regio ist nach der ersten Doppelrunde nur noch ein Sieg von den Aufstiegsspielen entfernt.

NLB Männer, Playoff-HF 1+2/Playout 3+4 In der Serie zwischen Ad Astra Sarnen und Floorball Thurgau gab es bisher zwei Auswärtssiege. (Bild: Simon Abächerli, Ad Astra)

Die Serie zwischen Floorball Thurgau und Ad Astra Sarnen dürfte dagegen länger dauern. Beide Teams haben ihre Heimspiele bis jetzt verloren. Zu einer Überraschung kam es dagegen in den Playouts. Pfannenstiel Egg, abgeschlagener Letzter in der Qualifikation, hat sich dank zwei Siegen über den UHC Grünenmatt bereits den Ligaerhalt gesichert. Den Emmentalern droht dagegen der zweite Abstieg in Folge, sie müssen wie March-Höfe Altendorf in die Abstiegsspiele.

NLB Männer

Resultate Playoff-Halbfinal, Runde 1 (Best-of-5):

Basel Regio - Floorball Fribourg 9:2 (1:0)
Floorball Thurgau - Ad Astra Sarnen 1:4 (0:1)

Resultate Playoff-Halbfinal, Runde 2 (Best-of-5):

Floorball Fribourg - Basel Regio 5:8 (0:2)
Ad Astra Sarnen - Floorball Thurgau 5:7 (1:1)

(in Klammern Stand der Serie)


Resultate Playouts, Runde 3 (best-of-5):

UHC Grünenmatt - Pfannenstiel Egg 2:3 (1:2)
Ticino Unihockey - RD March-Höfe Altendorf 6:2 (2:1)

Resultate Playouts, Runde 4 (best-of-5):

Pfannenstiel Egg - UHC Grünenmatt 5:4 n.V. (3:1)
RD March-Höfe Altendorf - Ticino Unihockey 4:6 (1:3)

(in Klammern Stand der Serie)

An der 18. Generalversammlung von Floorball Thurgau wurde nebst den üblichen Traktanden auch über ein neues Logo abgestimmt. Mit dem neuen Erscheinungsbild will Floorball... Thurgau: Neuer Schwung mit neuem Logo
Die 21. Generalversammlung der Iron Marmots Davos-Klosters stand im Zeichen des Wandels. Zwei Vorstandsmitglieder wurden verabschiedet, drei wurden gewonnen und mit Valerie... Neue Chefin für die Marmots
Auf die kommende Saison erhält Floorball Thurgau weitere Verstärkung aus dem Norden: Der 21-jährige Finne Lauri Viitala unterzeichnet bei den Ostschweizern einen... Lauri Viitala kommt – Felix Forsmark geht
An der HV 2018 präsentierte der UHC Grünenmatt seinen Mitgliedern ein neues Logo. Ausserdem kam es zu diversen Wechseln im Vorstand. Grünenmatt mit neuem Logo und Wechseln im Vorstand

Community Updates

Tabellen

1.SV Wiler-Ersigen155:8754
2.Floorball Köniz176:11049
3.Tigers Langnau170:13046
4.Grasshopper Club Zürich175:12542
5.UHC Alligator Malans145:12938
6.HC Rychenberg Winterthur137:13932
7.Zug United135:15230
8.UHC Uster124:13929
9.Waldkirch-St. Gallen121:16525
10.Chur Unihockey114:16521
11.UHC Thun104:15215
12.Kloten-Bülach Jets101:16415
1.piranha chur147:5350
2.UHC Dietlikon138:6447
3.Wizards Bern Burgdorf104:7240
4.R.A. Rychenberg Winterthur97:6934
5.Skorpion Emmental Zollbrück107:8434
6.Unihockey Berner Oberland67:8323
7.Aergera Giffers69:10416
8.UH Red Lions Frauenfeld57:12311
9.Waldkirch-St. Gallen49:1198
10.Zug United50:1147
1.Unihockey Basel Regio178:10359
2.Floorball Thurgau155:10948
3.Ad Astra Sarnen162:12446
4.Unihockey Langenthal Aarwangen123:11140
5.Floorball Fribourg131:11638
6.Regazzi Verbano UH Gordola108:12031
7.UHC Sarganserland122:12630
8.I. M. Davos-Klosters144:13729
9.UHC Grünenmatt103:13125
10.Ticino Unihockey133:17123
11.RD March-Höfe Altendorf104:16016
12.Pfannenstiel Egg72:12711
1.Hot Chilis Rümlang-Regensdorf111:5451
2.UHC Laupen ZH131:5947
3.Unihockey Basel Regio109:8542
4.FB Riders DBR86:7135
5.UH Lejon Zäziwil95:9527
6.Mendrisiotto Ligornetto78:12027
7.Floorball Uri81:10422
8.UHC Trimbach54:1571

Quicklinks