06.
03.
NLA Frauen | Autor: Güngerich Etienne

Jets und Skorps mit zweitem Sieg

Die Kloten-Dietlikon Jets gewinnen klar, die Skorps nur knapp. Trotzdem haben die beiden Meisterschaftsfavoriten bereits den zweiten Sieg in den Viertelfinal-Serien auf ihrem Konto. Einzig den Wizards Bern Burgdorf gelang gegen Winterthur der Ausgleich.

Jets und Skorps mit zweitem Sieg Die Skorps setzen sich im zweiten Vergleich gegen Zug erst im Penaltyschiessen durch. (Bild: Michael Peter)

Souverän marschiert bisher Cup- und Qualifikationssieger Kloten-Dietlikon in den Playoffs durch. Nach dem 5:1-Startsieg setzten die Zürcher Unterländerinnen gegen Laupen einen 6:3-Auswärtserfolg drauf. Dabei trugen sich mit Metzger, Hintermann, Rydfjäll und Bühler (2) fünf verschiedene Spielerinnen in die Torschützenliste ein. Laupen konnte nur nach Hofmanns Anschlusstreffer zum 2:4 (38.) kurz Hoffnung schöpfen.

Wizards machen die Serie spannend
Bis zum Schluss zittern musste dagegen Cupfinalist Emmental Zollbrück. Im zweiten Vergleich mit Zug United waren die Skorps ständig zu einer Reaktion gezwungen, nachdem Ravelius die Gastgeberinnen gleich drei Mal in Führung gebracht hatte. Nach Rezacovas 4:4 fiel 23 Minuten kein Tor mehr, womit das Penaltyschiessen die Entscheidung herbeiführen musste. Thomi und Pekarkova trafen in diesem auf Seiten der Skorps, während die Zentralschweizerinnen nur durch Ronja Bichsel erfolgreich waren.

Fotogalerie

Cupfinal Männer 2022 Cupfinal Männer 2022 Cupfinal Männer 2022 Cupfinal Männer 2022
Fotogalerie anzeigen

Ausgeglichen gestaltet sich die Serie zwischen den Wizards und den Red Ants. Die Bernerinnen konnten sich vor heimischem Publikum den ersten Sieg sichern und die Serie ausgleichen. Nach Larssons Ausgleich zum 2:2 (25.) entschieden sie die Partie durch Tore von Bieri (30.) und zweimal Siegenthaler (50./58.).

In den Playouts haben die Floorball Riders den 0:1-Rückstand gegen die Red Lions in eine 2:1-Führung verwandelt. Spiel drei gewannen die Ritterinnen mit 4:2.


 

NLA Frauen, Playoff-Viertelfinals Spiel 2

Wizards Bern Burgdorf - Red Ants Winterthur 5:2 (1:1, 2:1, 2:0)
Neue Schützenmatt, Burgdorf. 170 Zuschauer. SR Keel/Siegfried.
Tore: 5. L. Larsson (M. Brunner) 0:1. 14. R. Bieri (A. Siegenthaler) 1:1. 23. S. Wyss (J. Weber) 2:1. 25. L. Larsson 2:2. 30. R. Bieri (A. Siegenthaler) 3:2. 50. A. Siegenthaler (A. Wildermuth) 4:2. 58. A. Siegenthaler (R. Bieri) 5:2.
Strafen: 2mal 2 Minuten gegen Wizards Bern Burgdorf. keine Strafen.

Zug United - Skorpion Emmental Zollbrück 4:5 n.P. (2:1, 1:2, 1:1, 0:0)
Dreifachsporthalle Kantonsschule Zug, Zug. 129 Zuschauer. SR Braunwarth/Haupt.
Tore: 6. L. Baumgartner (N. Pekarkova) 0:1. 8. R. Gemperle 1:1. 14. J. Ravelius (Ra. Bichsel) 2:1. 33. S. Bergmann (V. Zittovà) 2:2. 34. J. Ravelius 3:2. 36. N. Reinhard 3:3. 41. J. Ravelius (Ro. Bichsel) 4:3. 47. L. Rezacova (C. Grundbacher) 4:4.
Penaltyschiessen: J. Ravelius verschiesst. M. Thomi trifft 0:1. W. Noga verschiesst. L. Rezacova verschiesst. Ro. Bichsel trifft 1:1. C. Grundbacher verschiesst. N. Krähenbühl verschiesst. N. Pekarkova trifft 1:2.
Strafen: keine Strafen. 1mal 2 Minuten gegen Skorpion Emmental Zollbrück.

UHC Laupen ZH - Kloten-Dietlikon Jets 3:6 (0:3, 2:1, 1:2)
Sporthalle Elba, Wald ZH. 112 Zuschauer. SR Crivelli/Rampoldi.
Tore: 4. M. Hintermann (R. Niederberger) 0:1. 14. T. Bühler (R. Niederberger) 0:2. 19. R. Niederberger (M. Hintermann) 0:3. 28. A. Jonker (V. Manser) 1:3. 36. I. Rydfjäll (A. Gämperli) 1:4. 38. Y. Hofmann (V. Kapp) 2:4. 46. N. Metzger (I. Rydfjäll) 2:5. 47. T. Bühler (B. Mischler) 2:6. 60. Y. Hofmann (H. Lackova) 3:6.
Strafen: 2mal 2 Minuten gegen UHC Laupen ZH. 2mal 2 Minuten gegen Kloten-Dietlikon Jets.

FB Riders DBR - UH Red Lions Frauenfeld 4:2 (2:1, 1:1, 1:0)
MZH Schwarz, Rüti ZH. SR Cretton/Zuber.
Tore: 8. D. Schnetzer (M. Neff) 0:1. 12. A. Faisst 1:1. 15. J. Smeds (A. Faisst) 2:1. 26. P. Vacinova 2:2. 30. I. Brünn (A. Bachrata) 3:2. 60. A. Bachrata (V. Loudová) 4:2.
Strafen: keine Strafen. 1mal 2 Minuten gegen UH Red Lions Frauenfeld.

 

Die Nationaltorhüterin Monika Schmid wagt den Schritt nach Schweden: Zum ersten Mal in ihrer Karriere wird sie nächste Saison in der SSL auflaufen. Die 32-Jährige... Monika Schmid zu Västerås Rönnby IBK
Die Estin Katrin Kivirand wechselt von Laupen zu den Zurich Lioness. Daneben engagiert sie sich bei den Wizards Bern Burgdorf als Trainerin der U21 und U17. Kivirand zu den Lioness
Sie war letzte Saison die erfolgreichste Schweizer Unihockeyspielerin: Brigitte Mischler. Nach dem Gewinn von drei Titeln mit den Kloten-Dietlikon Jets und den Auszeichnungen... Brigitte Mischler tritt zurück
Bei den Frauen ist die Kaderplanung vieler NLA-Teams schon weit fortgeschritten. Mehrere sehr erfahrene Spielerinnen wie Mirjam Hintermann oder Simone Wyss hängen den Stock... Silly Season Women 1.0

Community Updates

Tabellen

1.Grasshopper Club Zürich+7154.000
2.Floorball Köniz+4047.000
3.SV Wiler-Ersigen+3847.000
4.Zug United+1238.000
5.HC Rychenberg Winterthur+834.000
6.UHC Alligator Malans+2132.000
7.UHC Uster-1031.000
8.Waldkirch-St. Gallen-1130.000
9.Chur Unihockey+529.000
10.Tigers Langnau-1028.000
11.Ad Astra Sarnen-6711.000
12.UHC Thun-979.000
1.Kloten-Dietlikon Jets+9448.000
2.Skorpion Emmental Zollbrück+9248.000
3.piranha chur+5744.000
4.Red Ants Winterthur-1027.000
5.Wizards Bern Burgdorf+723.000
6.Unihockey Berner Oberland-522.000
7.Zug United-1822.000
8.UHC Laupen ZH-2320.000
9.FB Riders DBR-7313.000
10.UH Red Lions Frauenfeld-1213.000
1.Floorball Thurgau+10056.000
2.Unihockey Basel Regio+4944.000
3.Kloten-Dietlikon Jets+2641.000
4.Regazzi Verbano UH Gordola+036.000
5.Ticino Unihockey-337.000
6.UHC Grünenmatt+331.000
7.UHT Eggiwil-1931.000
8.UHC Sarganserland-2330.000
9.Floorball Fribourg-1328.000
10.I. M. Davos-Klosters-3223.000
11.Unihockey Langenthal Aarwangen-3423.000
12.RD March-Höfe Altendorf-5410.000
1.Waldkirch-St. Gallen+6352.000
2.UH Appenzell+3541.000
3.Hot Chilis Rümlang-Regensdorf+2839.000
4.Aergera Giffers+2232.000
5.UH Lejon Zäziwil+726.000
6.Nesslau Sharks-1323.000
7.Unihockey Basel Regio-1422.000
8.UC Yverdon-2917.000
9.Floorball Uri-3610.000
10.Visper Lions-638.000

Quicklinks