18.
01.
2002
NLA Männer | Autor: Schweizerischer Unihockeyverband

4-Nations: Tschechischer Kader bekannt

9 Spieler von Europacup-Teilnehmer Tatran Stresovice bilden das Gerippe des Teams.
Auffällig dürfte die Nomination von Daniel Folta sein. Den ehemaligen Rychenberg- und Bülach-Söldner plagen seit längerem Verletzungssorgen. Er wurde aber Vladimir Fuchs, dem anderen Spieler mit Schweizer Vergangenheit (ex Bülach), vorgezogen.
Tschechien
Position Nr. Name Vorname Alter Verein
Torhüter: 26 Grecmal Daniel 1978 1. SC SSK Vitkovice
69 Kafka Tomas 1978 TJ Tatran Stresovice
Verteidiger: 18 Freund Zdenek 1978 TJ Tatran Stresovice
2 Jakubec Ales 1981 TJ Tatran Stresovice
3 Jandacek Jiri 1975 TJ Tatran Stresovice
24 Jochmann Ivo 1979 Pegres Havirov
6 Kantor Roman 1978 Pegres Havirov
20 Kotlas Michal 1983 Bulldogs Brno
15 Pekar Karel 1978 TJ Tatran Stresovice
Stürmer: 19 Benes Ludek 1970 TJ Tatran Stresovice
12 Cepek Radim 1975 TJ Tatran Stresovice
7 Folta Daniel 1977 1. SC SSK Vitkovice
21 Freund Jan 1982 TJ Tatran Stresovice
4 Kadlec Jan 1980 Bulldogs Brno
23 Kozusnik Pavel 1977 Pegres Havirov
17 Lebl Marek 1979 1. SC Ostrava
13 Rohel Michal 1977 1. SC SSK Vitkovice
11 Sikora Radek 1976 FBC Pepino Ostrava
22 Svancer Roman 1979 1. SC SSK Vitkovice
14 Vasicek Ondrej 1975 FBC Pepino Ostrava
9 Zahalka Jan 1978 TJ Tatran Stresovice
Betreuer: Skruzny Zdanek Cheftrainer
Zlatnik David Coach
Suman Filip Delegationsleiter
Franke Rolf Manager
Peconka Josef Physiotherapeut
Eriksson Martin Teamchef
Wie die Ostschweizer Tageszeitung "Die Südostschweiz" berichtet muss Alligator Malans in der kommenden Spielzeit auf Joshua Schnell verzichten. Der Stürmer hat sich dazu... Vorzeitiges Saisonende für Schnell
Mit Jonas Lutz und Luca Dall’Oglio treten zwei langjährige Teamstützen vom Leistungssport zurück. Beide beenden ihre Karriere aufgrund von anhaltenden Verletzungen und... Zwei Rücktritte bei Rychenberg
Im Rahmen des 20-Jahr-Jübiläums des Unihockey-Klubs Le Locle trafen GC Zürich und der SVWE anlässlich eines Gala-Matches zwei Monate nach dem Superfinal wieder... Wiler mit "Mini-Mini"-Revanche gegen GC
Die NLA-Teams befinden sich bereits wieder in der Vorbereitungsphase auf die neue Saison, weshalb bei den meisten Klubs die Kaderplanung bereits abgeschlossen ist. Dennoch... Silly Season 3.0

Community Updates

Tabellen

1.Grasshopper Club Zürich+7154.000
2.Floorball Köniz+4047.000
3.SV Wiler-Ersigen+3847.000
4.Zug United+1238.000
5.HC Rychenberg Winterthur+834.000
6.UHC Alligator Malans+2132.000
7.UHC Uster-1031.000
8.Waldkirch-St. Gallen-1130.000
9.Chur Unihockey+529.000
10.Tigers Langnau-1028.000
11.Ad Astra Sarnen-6711.000
12.UHC Thun-979.000
1.Kloten-Dietlikon Jets+9448.000
2.Skorpion Emmental Zollbrück+9248.000
3.piranha chur+5744.000
4.Red Ants Winterthur-1027.000
5.Wizards Bern Burgdorf+723.000
6.Unihockey Berner Oberland-522.000
7.Zug United-1822.000
8.UHC Laupen ZH-2320.000
9.FB Riders DBR-7313.000
10.UH Red Lions Frauenfeld-1213.000
1.Floorball Thurgau+10056.000
2.Unihockey Basel Regio+4944.000
3.Kloten-Dietlikon Jets+2641.000
4.Regazzi Verbano UH Gordola+036.000
5.Ticino Unihockey-337.000
6.UHC Grünenmatt+331.000
7.UHT Eggiwil-1931.000
8.UHC Sarganserland-2330.000
9.Floorball Fribourg-1328.000
10.I. M. Davos-Klosters-3223.000
11.Unihockey Langenthal Aarwangen-3423.000
12.RD March-Höfe Altendorf-5410.000
1.Waldkirch-St. Gallen+6352.000
2.UH Appenzell+3541.000
3.Hot Chilis Rümlang-Regensdorf+2839.000
4.Aergera Giffers+2232.000
5.UH Lejon Zäziwil+726.000
6.Nesslau Sharks-1323.000
7.Unihockey Basel Regio-1422.000
8.UC Yverdon-2917.000
9.Floorball Uri-3610.000
10.Visper Lions-638.000

Quicklinks