02.
03.
2017
NLA Männer | Autor: swiss unihockey

Der Superfinal zur Primetime

Nun ist es definitiv: Der Superfinal der Herren vom 22. April 2017 wird um 20.20 Uhr angespielt - und flimmert damit am Samstagabend zur besten Sendezeit auf SRF zwei über die Bildschirme.

Der Superfinal zur Primetime Der Superfinal wird am 22. April live auf SRF übertragen. (Bild: Michael Peter)

Unihockey zur Primetime im Samstagabendprogramm des Schweizer Fernsehens - was vor wenigen Jahren noch undenkbar schien, wird im Rahmen des nächsten Superfinals Realität: Die Meisterschaftsentscheidung im Schweizer Herren-Unihockey vom 22. April 2017 wird um 20.20 Uhr auf SRF zwei ausgestrahlt. Der Damenfinal findet wie gewohnt unmittelbar vor dem Herrenspiel, um 16.50 Uhr statt. Auf welchem Kanal diese Partie übertragen wird, hängt vom Verlauf des weiteren Sportprogramms ab, welches an diesem Nachmittag durch die SRG abgedeckt wird. Voraussichtlich startet die Übertragung der Damenpartie auf SRF zwei und wechselt im Verlaufe des Spiels auf SRF info.

„Mit der SRF-Übertragung des Superfinals zur Primetime nimmt die Sportart Unihockey den nächsten Schritt in Richtung Rampenlicht", freut sich Daniel Kasser, Superfinal-Projektleiter und Marketingverantwortlicher bei swiss unihockey. „Nebst einigen überraschenden Neuerungen für alle Zuschauer vor Ort, freuen wir uns darauf, Unihockey der Extraklasse zur besten Sendezeit in die Schweizer Wohnzimmer zu bringen."

Mehr Informationen zum Superfinal sowie Tickets unter: www.superfinal.ch

 

Unter Mika Heinonen hat der UHC Uster die beste Qualifikation der Verinsgeschichte absolviert. Nun haben die Zürcher Oberländer den Vertrag mit dem Finnen um ein weiteres... Heinonen bleibt in Uster
Floorball Köniz hat gestern Abend bekannt gegeben, dass Patrik Doza und Julian Alder die Berner Vorstädter verlassen werden. Das gleiche gilt für Goalie Lukas Genhart.... Doza und Alder verlassen Köniz
Vierfache Torschützen, sechsfache Assistenten und Männer für die entscheidenden Momente im Kampf am Strich - willkommen zu den beiden Teams der Runde zum Abschluss der... Teams der Runde 21 und 22
Ab dem 2. März sind die Unihockey-Playoffs wieder live auf SRF zu sehen: Jeden Samstag um 17 Uhr wird ein Spiel im Fernsehen gezeigt. Die ersten drei TV-Spiele werden GC-HCR,... TV-Spiele sind zurück

Community Updates

Tabellen

1.Grasshopper Club Zürich141:7652
2.SV Wiler-Ersigen144:8947
3.Floorball Köniz113:9942
4.UHC Alligator Malans133:9240
5.Chur Unihockey119:11937
6.Zug United144:13635
7.UHC Uster101:11035
8.HC Rychenberg Winterthur111:13430
9.Tigers Langnau115:13028
10.Waldkirch-St. Gallen100:12827
11.UHC Thun98:14313
12.Kloten-Dietlikon Jets103:16610
1.piranha chur129:4351
2.Kloten-Dietlikon Jets120:5245
3.Wizards Bern Burgdorf118:6141
4.Unihockey Berner Oberland95:6636
5.Skorpion Emmental Zollbrück102:6933
6.R.A. Rychenberg Winterthur54:9320
7.UHC Laupen ZH55:9519
8.Zug United55:9713
9.UH Red Lions Frauenfeld42:1087
10.Aergera Giffers49:1355
1.Ad Astra Sarnen147:9059
2.Unihockey Basel Regio136:8754
3.Floorball Thurgau139:10443
4.Ticino Unihockey121:12039
5.I. M. Davos-Klosters118:11634
6.Unihockey Langenthal Aarwangen120:12634
7.Regazzi Verbano UH Gordola116:11828
8.Floorball Fribourg90:11026
9.RD March-Höfe Altendorf108:13325
10.UHC Sarganserland92:11522
11.Pfannenstiel Egg95:12319
12.UHC Grünenmatt93:13313
1.FB Riders DBR82:6240
2.Hot Chilis Rümlang-Regensdorf75:5238
3.SU Mendrisiotto106:7537
4.Unihockey Basel Regio109:8430
5.UH Appenzell76:6429
6.Waldkirch-St. Gallen77:6626
7.UH Lejon Zäziwil77:8123
8.Floorball Uri58:7321
9.UC Yverdon48:6821
10.UHC Trimbach43:1265

Quicklinks