23.
03.
2023
NLA Männer | Autor: Unihockey Tigers Langnau

Drei Rücktritte bei den Tigers

Die Unihockey Tigers sehen sich für die kommende Saison mit drei Abgängen konfrontiert. Stefan Siegenthaler, Marco Rentsch und Marc-Oliver Gerber treten vom Leistungssport zurück und werden dem Viertelfinalisten nicht mehr zur Verfügung stehen.

Drei Rücktritte bei den Tigers Stefan Siegenthaler gehörte bei den Tigers schon fast zum Inventar. (Bild: Wilfried Hinz)

Der 32-jährige Verteidiger und langjährige Captain Stefan Siegenthaler ist aus dem Fanionteam der Unihockey Tigers kaum wegzudenken. Während 14 (!) Saisons hat Siegenthaler in der SML, NLA resp. L-UPL für die Tigers verteidigt. Er hat somit alle Höhen und Tiefen miterlebt und wird dem Team als absoluter Führungsspieler sehr fehlen.

Mit der Bilanz von 41 Punkten (18 Tore/23 Assists) in 26 Spielen schliesst Marc Oliver Gerber (32) seine Unihockeykarriere hervorragend ab. Seit seiner Rückkehr zu den Tigers auf die Saison 20/21 wurde Gerber immer produktiver. Er spielte insgesamt 10 Saisons für die 1. Mannschaft der Tigers. Seine Torgefährlichkeit wird schwierig zu ersetzen sein.

Marco Rentsch (26) wechselte als Junior von den Tigers zum SV Wiler-Ersigen und kehrte auf die Saison 21/22 zu seinem Stammverein zurück. In den beiden letzten Saisons verbuchte er 49 Spielen stolze 50 Punkte. Der vielseitig einsetzbare Rentsch war ein wichtiger Baustein beim aktuellen Aufschwung der Tigers.

 

Der SVWE verpflichtet auf die kommende Saison hin Verteidiger Jere Pulkkinen. Der 27-jährige Finne Jere Pulkkinen spielte jahrelang für den finnischen Serienmeister Classic... Pulkkinen zu Wiler, Verlängerungen und Abgänge
Nach siebeneinhalb Jahren SVWE verlässt Michal Dudovic den Rekordmeister Ende Saison und wechselt in die schwedische SSL zum Spitzenverein Växjö Vipers. Der SVWE verliert... Michal Dudovic wechselt in die SSL
Der HC Rychenberg Winterthur und Wiler-Ersigen gewinnen am Sonntag auswärts, womit die Eulachstädter die Qualifikation gewinnen und der Rekordmeister punktgleich Zweiter... HCR Qualisieger, Tigers und WaSa vorgerückt
GC Unihockey vermeldet die Verpflichtung des Schweden Tommy Bolin (28) auf die kommende Saison. Der Stürmer wechselt von Växjö in die Hardau und soll dort mit seinen... Schwedische Neuverpflichtung bei GC

Community Updates

Tabellen

1.Floorball Fribourg+4053.000
2.Ad Astra Obwalden+2950.000
3.Kloten-Dietlikon Jets+6548.000
4.UHC Thun+6247.000
5.Unihockey Limmattal-434.000
6.Ticino Unihockey-1430.000
7.UHC Lok Reinach-1630.000
8.I. M. Davos-Klosters-529.000
9.Regazzi Verbano UH Gordola-2723.000
10.UHC Grünenmatt-3919.000
11.UHT Eggiwil-4617.000
12.UHC Sarganserland-4516.000
1.Waldkirch-St. Gallen+6146.000
2.Unihockey Basel Regio+2338.000
3.UH Lejon Zäziwil+3137.000
4.Nesslau Sharks+734.000
5.UH Appenzell+2229.000
6.Chilis Rümlang-Regensdorf+829.000
7.Floorball Uri+1628.000
8.Visper Lions-5312.000
9.UH Red Lions Frauenfeld-339.000
10.UH Zulgtal Eagles-828.000

Quicklinks