10.
01.
NLA Männer | Autor: Floorball Köniz

Eder und Zaugg verlängern

Floorball Köniz kann die ersten Vertragsverlängerungen vermelden. Torhüter Patrick Eder und Topskorer Jan Zaugg bleiben dem NLA-Zweiten erhalten.

Eder und Zaugg verlängern Patrick Eder kehrte vor zwei Jahren von Rychenberg Winterthur nach Köniz zurück. (Bild: Fabian Trees)

Im Hinblick auf die Zukunft des Berner NLA-Vereins konnten zwei wichtige Personalien bereits frühzeitig erledigt werden.

Torhüter Patrick Eder (27-jährig) hat sich in den letzten beiden Saisons seit seiner Rückkehr aus Winterthur aufgrund seiner konstant guten Leistungen einen Platz in der Schweizer Nationalmannschaft erkämpft. Nun hat er sich entschieden, auch in Zukunft weiter bei seinem Stammverein Floorball Köniz zu spielen.

Der 20-jährige Jan Zaugg hat seinen auslaufenden Vertrag um mehrere Jahre verlängert. Der momentane Topskorer der Könizer in der laufenden NLA-Meisterschaft und Jungnationalspieler musste nicht lange überlegen: „Mir gefällt es nach wie vor ausgezeichnet bei Köniz. Wir wollen hohe Ziele erreichen, dazu möchte ich auch meinen Teil beitragen!"

29582.jpg
Jan Zaugg debütierte im Herbst für die Nationalmannschaft. (Bild: Fabian Trees)

Zum Auftakt der Doppelrunde holten sich Chur und Köniz die ersten drei Punkte der Saison. Beide setzten sich gegen die Jets bzw. WaSa knapp mit 6:5 durch. Erste Siege für Chur und Köniz
Bereits am Freitag beginnt die erste Doppelrunde der noch jungen NLA-Saison mit je einem Spiel der 3. und der 4. Runde. Am Samstag und Sonntag werden dann die restlichen je... NLA Männer: Vorschau 3./4. Runde
Der UHC Uster hat sich beim letzten Heimspiel von Thomas Aellig und Manuel Hummer verabschiedet. Beide prägten in den letzten Jahren das Spiel der Zürcher Oberländer.... Verabschiedung mit Legendenstatus
Beim Spiel am Samstag gegen den SV Wiler-Ersigen kehren gleich vier ehemalige WaSaner in ihre alte Heimat zurück. Im Interview geben Claudio und Nico Mutter, Andrin... Quartett zurück in der Heimat

Community Updates

Tabellen

1.SV Wiler-Ersigen31:109
2.UHC Alligator Malans22:108
3.UHC Uster16:137
4.Floorball Köniz18:216
5.Waldkirch-St. Gallen23:306
6.Grasshopper Club Zürich12:115
7.HC Rychenberg Winterthur13:184
8.Tigers Langnau14:163
9.Zug United18:213
10.Chur Unihockey13:183
11.UHC Thun13:172
12.Kloten-Dietlikon Jets11:191
1.Wizards Bern Burgdorf15:36
2.piranha chur13:36
3.Kloten-Dietlikon Jets9:46
4.Unihockey Berner Oberland10:73
5.Zug United5:93
6.Aergera Giffers5:122
7.UH Red Lions Frauenfeld4:61
8.Skorpion Emmental Zollbrück2:40
9.R.A. Rychenberg Winterthur1:70
10.UHC Laupen ZH4:130
1.Ad Astra Sarnen17:98
2.Unihockey Basel Regio17:97
3.I. M. Davos-Klosters25:197
4.Floorball Thurgau24:207
5.Unihockey Langenthal Aarwangen19:156
6.Regazzi Verbano UH Gordola18:176
7.UHC Sarganserland13:153
8.Ticino Unihockey17:203
9.Pfannenstiel Egg15:183
10.RD March-Höfe Altendorf14:222
11.Floorball Fribourg14:211
12.UHC Grünenmatt11:191
1.Waldkirch-St. Gallen10:33
2.UH Appenzell4:13
3.FB Riders DBR7:53
4.Unihockey Basel Regio5:33
5.Hot Chilis Rümlang-Regensdorf5:42
6.UHC Trimbach4:51
7.Mendrisiotto Ligornetto5:70
8.Floorball Uri3:50
9.UC Yverdon1:40
10.UH Lejon Zäziwil3:100

Quicklinks