12.
10.
NLA Männer | Autor: swiss unihockey

EFT in St. Gallen abgesagt!

Die Länderspiele der A- und U19-Nationalteams aus der Schweiz, Schweden und Tschechien vom kommenden Wochenende in St. Gallen werden aufgrund der stark steigenden Infektionszahlen nicht durchgeführt.

EFT in St. Gallen abgesagt! Leider können die Länderspiele am kommenden Wochenende nicht stattfinden. (Bild: Michael Peter)

swiss unihockey hat sich wegen den jüngsten epidemiologischen Entwicklungen entschieden, die Euro Floorball Tour (EFT) vom 16. bis 18. Oktober im Athletik Zentrum in St. Gallen abzusagen. Die Gesundheit aller Beteiligten steht an erster Stelle. «Wir bedauern diese Absage sehr, aber in der momentanen Situation wäre eine Durchführung nicht vertretbar gewesen», sagt der Geschäftsführer Michael Zoss.

Von Freitag bis Sonntag hätten die A- und U19-Nationalteams aus der Schweiz, Schweden und Tschechien je zwei Mal gegeneinander gespielt. In den letzten Tagen verschlechterte sich die Lage rund um das Coronavirus in der ganzen Welt drastisch. Die Infektionszahlen nahmen stark zu, weshalb die Regierungen in vielen Ländern die Massnahmen wieder verschärft haben. So wurde beispielsweise in Tschechien vor einer Woche ein 30-tägiger Notstand ausgerufen. Sportveranstaltungen sind ab heute Montag für zwei Wochen abgesagt worden, weshalb der tschechische Meisterschaftsbetrieb für die nächsten zwei Wochen ruht. Auch in Schweden nahm die Zahl der Neuinfektionen wie in der Schweiz zuletzt deutlich zu. Die Reise mit dem Flugzeug stellt für die Spieler ein erhöhtes Ansteckungsrisiko dar. Zudem wäre die Rückreise ungewiss: Wenn sich ein Spieler in der Schweiz anstecken würde, müsste er in der Schweiz zehn Tage in Quarantäne. Von Seiten Schweden konnte zudem nicht verbindlich zugesichert werden, dass alle Spieler die Freigabe von ihren Vereinen erhalten.

In den letzten Wochen hat swiss unihockey zusammen mit dem lokalen Organisationskomitee, IG Unihockey St. Gallen-Appenzell und der Stadt St. Gallen alles unternommen, um die Länderspiele durchführen zu können. swiss unihockey bedankt sich bei allen Beteiligten und insbesondere dem LOK sowie den Behörden in St. Gallen für die grosse Unterstützung. Bereits gekaufte Tickets werden zurückerstattet.

 

Aufgrund eines positiven Tests muss sich praktisch die ganze Mannschaft von Floorball Köniz in Quarantäne begeben. Die Spiele gegen Uster und Schüpfheim wurden abgesagt. Floorball Köniz in Quarantäne
Der SV Wiler-Ersigen und GC gewinnen in die Sonntagsspiele der 5. Runde in der NLA und führen damit die Tabelle weiterhin an. Am Samstag konnten sich die Unihockey Tigers... Tigers bauen Siegesserie aus
Am Wochenende kommt es zu drei Duellen von Teams, die in der Tabelle jeweils praktisch gleichauf liegen. Da das Spitzenspiel Köniz - Wiler verschoben wurde, empfängt Malans... Enge Duelle und ein unerwarteter Spitzenkampf

Community Updates

Tabellen

1.SV Wiler-Ersigen35:163.000
2.Grasshopper Club Zürich37:172.600
3.Tigers Langnau31:222.400
4.Floorball Köniz31:82.250
5.UHC Alligator Malans24:181.800
6.Chur Unihockey28:231.800
7.Zug United34:381.333
8.Waldkirch-St. Gallen26:281.200
9.HC Rychenberg Winterthur27:301.200
10.UHC Uster19:290.600
11.UHC Thun15:320.000
12.Ad Astra Sarnen6:520.000
1.piranha chur60:212.714
2.Kloten-Dietlikon Jets47:202.429
3.Skorpion Emmental Zollbrück32:232.000
4.Wizards Bern Burgdorf22:271.833
5.UHC Laupen ZH25:291.429
6.R.A. Rychenberg Winterthur25:291.286
7.Zug United25:361.143
8.Unihockey Berner Oberland27:251.000
9.UH Red Lions Frauenfeld23:430.857
10.FB Riders DBR13:460.429
1.Floorball Thurgau43:243.000
2.Unihockey Basel Regio40:182.800
3.UHT Eggiwil29:242.000
4.RD March-Höfe Altendorf36:301.800
5.I. M. Davos-Klosters32:271.600
6.Ticino Unihockey24:311.600
7.Unihockey Langenthal Aarwangen24:371.200
8.Regazzi Verbano UH Gordola27:341.000
9.Floorball Fribourg28:401.000
10.Kloten-Dietlikon Jets29:420.800
11.UHC Grünenmatt28:300.600
12.UHC Sarganserland38:410.600
1.UH Lejon Zäziwil50:202.857
2.Waldkirch-St. Gallen32:182.286
3.Visper Lions28:242.000
4.UH Appenzell34:321.857
5.Unihockey Basel Regio32:341.571
6.Aergera Giffers30:301.286
7.Floorball Uri28:301.000
8.Hot Chilis Rümlang-Regensdorf17:310.857
9.Nesslau Sharks18:290.714
10.UC Yverdon18:390.571

Quicklinks