26.
09.
2014
NLA Männer | Autor: Grasshopper Club Zürich

GC: Eric Björk fällt lange aus

Der Grasshopper Club Zürich muss mindestens die nächsten sechs Monate auf die Dienste seines Verteidigers Eric Björk verzichten. Der 26-jährige Schwede erlitt im Saisonauftaktspiel gegen Waldkirch-St. Gallen am vergangenen Samstag einen Kreuzbandriss und Meniskusschaden am linken Knie.

GC: Eric Björk fällt lange aus Bittere Nachricht: Die Saison ist für Eric Björk so gut wie beendet (Bild Claudio Schwarz/unihockey-Fotos.ch)

Eric Björk zog sich die Verletzung in der Anfangsphase des Meisterschaftsspiels gegen Waldkirch-St. Gallen zu, als er nach einem Zweikampf in der eigenen Zone einen Fehltritt machte und das Knie falsch belastete. Björk versuchte nach einer kurzen Behandlung nochmals ins Geschehen einzugreifen, doch das Knie hielt der Belastung nicht stand.

Der 26-jährige Schwede unterzog sich heute Freitag einer MRI-Untersuchung bei Prof. Dr. med. José Romero in der Zürcher Klinik Hirslanden. Dort wurde ein Kreuzbandriss sowie ein Meniskusschaden am linken Knie diagnostiziert. Eric Björk wird voraussichtlich für mindestens sechs Monate ausfallen. Damit verpasst Björk unter anderem auch den Champions Cup, der nächste Woche in der Zürcher Saalsporthalle ausgetragen wird.

Die 40. Hauptversammlung (HV) des SV Wiler-Ersigen stand unter dem Motto „Back to the roots" und gleichzeitig Aufbruch in neue Dimensionen: So wurde einerseits bei der... SVWE durchbricht vor Jubiläum eine Schallmauer
Der UHC Uster hat sein Nachwuchstalent Joris Hänseler mit einem UPL-Vertrag bis Saison 2025/26 ausgestattet und kann somit einen weiteren, hoffnungsvollen Spieler für die... Uster bindet Nachwuchshoffnung
An der Generalversammlung von Floorball Thurgau hat der bisherige Präsident Benjamin Kuhn das Zepter an den bisherigen Vizepräsidenten Patrick Marthaler übergeben. Nach... Kontinuität und Zuversicht bei Thurgau
Mit Martin Sindelar wechselt ein langjähriger und zuverlässiger Offensivspieler vom tschechischen Serienmeister und diesjährigen Triple-Gewinner Tatran Stresovice zu... Tschechischer Triple-Gewinner zu Alligator Malans

Community Updates

Tabellen

1.Floorball Fribourg+4053.000
2.Ad Astra Obwalden+2950.000
3.Kloten-Dietlikon Jets+6548.000
4.UHC Thun+6247.000
5.Unihockey Limmattal-434.000
6.Ticino Unihockey-1430.000
7.UHC Lok Reinach-1630.000
8.I. M. Davos-Klosters-529.000
9.Regazzi Verbano UH Gordola-2723.000
10.UHC Grünenmatt-3919.000
11.UHT Eggiwil-4617.000
12.UHC Sarganserland-4516.000
1.Waldkirch-St. Gallen+6146.000
2.Unihockey Basel Regio+2338.000
3.UH Lejon Zäziwil+3137.000
4.Nesslau Sharks+734.000
5.UH Appenzell+2229.000
6.Chilis Rümlang-Regensdorf+829.000
7.Floorball Uri+1628.000
8.Visper Lions-5312.000
9.UH Red Lions Frauenfeld-339.000
10.UH Zulgtal Eagles-828.000

Quicklinks