02.
12.
2020
NLA Männer | Autor: SV Wiler-Ersigen

Meister im Wiler-Vorstand

Lukas Meister ist zurück beim SVWE. Der langjährige SVWE-Spieler und fünffache Schweizer Meister arbeitet seit rund zwei Monaten neu im Vorstand des Rekordmeisters mit und zwar als Verantwortlicher im Bereich Marketing und Social Media.

Meister im Wiler-Vorstand Lukas Meister zierte das Coverbild unserer 113. Printausgabe. (Bild: Fabian Trees)

"Der SVWE ist mein Klub, hat viel für mich getan und ich möchte ihm etwas zurückgeben", so Meister zum Grund seines Engagements." Lukas Meister fand den Weg als C-Junior zum SVWE und setzte seinen Weg unbeirrt fort, bis er 2010 im NLA-Team Unterschlupf fand. Dort wurde er bis 2018 zum unbestrittenen Stammspieler und schaffte es dank seiner Polyvalenz (er spielte jede Position ausser Torhüter) zwischenzeitlich gar ins Nationalteam.

Fünf Meistertitel konnte Meister mit dem SVWE feiern und machte sich nach jedem gewonnen Meistertitel jeweils zur Gewohnheit sich am Telefon mit „Hallo hier ist Meister, Schweizer Meister" zu melden. Der aus Messen stammende 30jährige Betriebsökonom ist also etwas wie der "ewige" Meister.

Zum Ende seine Kariere machte der bei der Mobiliar Versicherung und Vorsorge im Bereich Innovationsmanagement tägige Meister sportlich noch einen Abstecher zum Kantonsrivalen Tigers Langnau, ehe er den Stock an den „berühmten" Nagel hängte. Nach eine kurzen Auszeit konnte ihn Präsident Reto Luginbühl dank einiger Hartnäckigkeit für die Mitarbeit im Vorstand gewinnen.

"Bereits als Spieler habe ich mich immer für die Weiterentwicklung des Vereins interessiert und mich eingebracht, so entstand zum Beispiel das Wiler-Bier oder die Ersiger Wurst. Ich sehe noch viel Potenzial bei diesem bereits tollen Verein und ich bin motiviert das Potenzial auszuschöpfen und dem Verein, der sehr viel für mich gemacht hat, etwas zurückzugeben um den Spielern und dem ganzen Umfeld die optimalsten Voraussetzungen zu bieten." An der nächsten Hauptversammlung des SVWE wird Meister dann offiziell als Vorstandsmitglied gewählt werden.

 

Die Taskforce von swiss unihockey hat entschieden, die offizielle Meisterschaft in allen Ligen mit Ausnahme der NLA per sofort abzubrechen. Jedoch werden, sobald es... Saisonabbruch in allen Ligen ausser der NLA
Der 25-jährige Malans-Stürmer Ursin Thöny beendet seine Karriere per sofort. Der vom Verletzungspech verfolgte ehemalige U19-Nationalspieler und Ur-Alligator hat sich... Thöny tritt zurück
Hochspannung um die vorzeitige Playoff-Qualifikation: Die Teams auf den Rängen 3 bis 10 ( ausser dem spielfreien Zug United) kommen am Sonntagnachmittag allesamt zu... Zusammenschluss in der Tabelle
Zug United und Rychenberg ziehen mit je drei Punkten an Langnau vorbei - die Emmentaler verspielen die Punkte gegen GC mit einem katastrophalen Start. Uster holt sich den... Zug erneut spektakulär – Chur gelingt Sensation

Community Updates

Tabellen

1.SV Wiler-Ersigen52:302.375
2.Grasshopper Club Zürich60:352.333
3.Floorball Köniz53:272.125
4.UHC Alligator Malans48:352.000
5.HC Rychenberg Winterthur56:461.778
6.Tigers Langnau53:511.778
7.Zug United63:541.667
8.Chur Unihockey52:501.444
9.Waldkirch-St. Gallen50:531.222
10.UHC Uster46:581.000
11.UHC Thun40:600.444
12.Ad Astra Sarnen17:910.000
1.Kloten-Dietlikon Jets73:252.600
2.Skorpion Emmental Zollbrück50:322.333
3.piranha chur65:372.111
4.Wizards Bern Burgdorf53:472.000
5.Zug United36:461.222
1.Floorball Thurgau43:243.000
2.Unihockey Basel Regio40:182.800
3.UHT Eggiwil29:242.000
4.RD March-Höfe Altendorf36:301.800
5.I. M. Davos-Klosters32:271.600
6.Ticino Unihockey24:311.600
7.Unihockey Langenthal Aarwangen24:371.200
8.Regazzi Verbano UH Gordola27:341.000
9.Floorball Fribourg28:401.000
10.Kloten-Dietlikon Jets29:420.800
11.UHC Grünenmatt28:300.600
12.UHC Sarganserland38:410.600
1.UH Lejon Zäziwil50:202.857
2.Waldkirch-St. Gallen32:182.286
3.Visper Lions28:242.000
4.UH Appenzell34:321.857
5.Unihockey Basel Regio32:341.571
6.Aergera Giffers30:301.286
7.Floorball Uri28:301.000
8.Hot Chilis Rümlang-Regensdorf17:310.857
9.Nesslau Sharks18:290.714
10.UC Yverdon18:390.571

Quicklinks