06.
11.
2002
NLA Männer | Autor: UHC Alligator Malans

Tönz und Olofsson nicht nach Falun

Die beiden Alligatoren Roger Tönz und Martin Olofsson fahren nicht an die Länderspiele nach Schweden. Dafür wurde Malans-Captain Andri Bösch nachnominiert.

Nach dem Vorbereitungslehrgang in Schiers hat Naticoach Urban Karlsson nach einigen verletzungsbedingen Absagen, den wiedergenesenen Alligator Captain Andri Bösch für die Freundschaftsspiele vom kommenden Wochenende gegen die Schwedische Nati in Falun nachträglich aufgeboten. Neben Andri figurieren auch die beiden Alligator-Stürmer Adrian Capatt und Christoph Ruof im Aufgebot, Roger Tönz muss hingegen als dritter Torhüter in der Schweiz bleiben.
Ebenfalls nicht nach Falun reisen wird Alligator-Söldner Martin Olofsson, der sich im Training eine schmerzhafte Ellbogenverletzung zuzog und noch für 1-2 Wochen ausfallen wird.

Mit Sämi Gutknecht, Pascal Kern und Luca Locher verlassen gleich drei verdiente Spieler und langjährige Teamstützen den HC Rychenberg Winterthur. Gutknecht und Locher... Drei Rücktritte bei Rychenberg
Nils Schälin stand am Sonntag mit Zug United zum ersten Mal im Superfinal und gewann sogleich den ersten Meistertitel in der Vereinsgeschichte. Der 23-jährige Goalie zeigte... Schälin: «Die Stimmung war grandios»
Im letzten Superfinal erzielte Andrin Hollenstein den entscheidenden Penalty und schoss Wiler zum Titel. Auch gestern versuchte der 27-jährige Verteidiger offensiv viele... «Hawaii-Unihockey ist nicht unser Ziel»
Der 21-jährige Stürmer Matej Cermak wechselt vom tschechischen Traditionsverein Sparta Prag nach St. Gallen. Sein Rucksack ist gefüllt mit 150 Skorerpunkten aus fünf... Tschechischer Skorer zu WASA

Community Updates

Tabellen

1.Floorball Fribourg+4053.000
2.Ad Astra Obwalden+2950.000
3.Kloten-Dietlikon Jets+6548.000
4.UHC Thun+6247.000
5.Unihockey Limmattal-434.000
6.Ticino Unihockey-1430.000
7.UHC Lok Reinach-1630.000
8.I. M. Davos-Klosters-529.000
9.Regazzi Verbano UH Gordola-2723.000
10.UHC Grünenmatt-3919.000
11.UHT Eggiwil-4617.000
12.UHC Sarganserland-4516.000
1.Waldkirch-St. Gallen+6146.000
2.Unihockey Basel Regio+2338.000
3.UH Lejon Zäziwil+3137.000
4.Nesslau Sharks+734.000
5.UH Appenzell+2229.000
6.Chilis Rümlang-Regensdorf+829.000
7.Floorball Uri+1628.000
8.Visper Lions-5312.000
9.UH Red Lions Frauenfeld-339.000
10.UH Zulgtal Eagles-828.000

Quicklinks