Unihockey Tigers Langnau

Was vor wenigen Wochen nicht einmal die kühnsten Optimisten zu träumen wagten, ist Tatsache geworden: Uh Zäziwil-Gauchern hat sich für das Playoff-Halbfinale qualifiziert! Im letzten Spiel der Finalpoule konnte der Serienmeister und auch diesjährige Meisterschaftsfavorit UHC Rot-Weiss Chur... Herren NLA: Zäzi schafft es doch noch
Nach drei Niederlagen in Serie geht es für Rot-Weiss gegen Zäziwil darum, endlich wieder einmal zu punkten. Nachdem der komfortable Vorsprung von acht Punkten auf Erzrivale Alligator in den letzten drei Meisterschaftsrunden dahingeschmolzen ist wie der Schnee in der warmen Frühlingssonne, muss... Auf dem Weg der Besserung?
Uh Zäziwil-Gauchern hat auswärts gegen den SV Wiler-Ersigen mit 5:4 (0:2, 3:1, 2:1) zwar eine Schlacht, aber noch nicht den Krieg (Qualifikation für das Playoff-Halbfinale) verloren. Falls eben dieser SV Wiler-Ersigen im letzten Spiel von kom-mendem Sonntag Torpedo Chur keinen Punkt gewinnen... Herren NLA: Zäzi verliert Schlacht aber nicht Krieg
Der 22-jährige ehemalige Junioren-Nationaltorhüter bleibt weiterhin im Emmental. Daniel Streit verlängert Vertrag um 2 Jahre
Der Nationalspieler und Captain von Unihockey Zäziwil-Gauchern Marc Dysli muss die Saison beenden! Die bereits im Spiel vom 23. Dezember 2001gegen den SV Wiler-Ersigen zugezogene Verletzung (Riss des vorderen Kreuzbandes) macht eine Operation unumgänglich. Saisonende für Nationalspieler Marc Dysli
Die Torps aus Chur haben mit dem Sieg gegen den härtesten Widersacher im Kampf um den 4. Platz den Vorteil wieder auf ihre Seite geholt. Herren NLA: Torpedo holt in einem legendären Spiel die ersten Punkte in der Finalpoule
Floorball Köniz konnte auch das zweite Spiel der Masterround nicht zu seinen Gunsten entscheiden. Die Könizer unterlagen Zäziwil Gauchern auswärts mit 5:8. Die Chancen auf eine Play-Off Teilnahme sind damit nur noch theoretischer Natur. Herren NLA: Köniz sündigt im Abschluss
Nach einem katastrophalen Startdrittel verliert Alligator Malans nicht unverdient zum Auftakt der Finalrunde gegen ein kampfstarkes Zäziwil mit 5:6. Herren NLA: Alligator verliert Finalrundenauftakt mit 5:6 gegen Zäziwil
Im letzten Qualifikationsspiel holt sich Uh Zäziwil-Gauchern im Auswärtsspiel gegen die Basel Magic aus eigener Kraft die notwendigen Punkte mit einem 4:5-Sieg n.V. (0:2, 3:0, 1:2, 0:1) und qualifiziert sich für die Finalpoule (ein-fache Runde der ersten 6 Mannschaften). So gesehen wäre der... Herren NLA: Uh Zäziwil-Gauchern qualifiziert sich für die Finalpoule
Eine kurz vor Weihnachten im Spiel gegen den SV Wiler-Ersigen zugezogene Verletzung am vorderen Kreuzband, die sogar einen operativen Eingriff erfordert, lässt den Verteidiger und Captain von Uh Zäziwil-Gauchern, Marc Dysli, für unbestimmte Zeit ausfallen. Marc Dysli out
169 von 172

Community Updates

Tabellen

1.Floorball Fribourg+4053.000
2.Ad Astra Obwalden+2950.000
3.Kloten-Dietlikon Jets+6548.000
4.UHC Thun+6247.000
5.Unihockey Limmattal-434.000
6.Ticino Unihockey-1430.000
7.UHC Lok Reinach-1630.000
8.I. M. Davos-Klosters-529.000
9.Regazzi Verbano UH Gordola-2723.000
10.UHC Grünenmatt-3919.000
11.UHT Eggiwil-4617.000
12.UHC Sarganserland-4516.000
1.Waldkirch-St. Gallen+6146.000
2.Unihockey Basel Regio+2338.000
3.UH Lejon Zäziwil+3137.000
4.Nesslau Sharks+734.000
5.UH Appenzell+2229.000
6.Chilis Rümlang-Regensdorf+829.000
7.Floorball Uri+1628.000
8.Visper Lions-5312.000
9.UH Red Lions Frauenfeld-339.000
10.UH Zulgtal Eagles-828.000

Quicklinks