07.
05.
2018
Nati Frauen U19 | Autor: Keller Damian

Ellen Bäckstedt: „Ich kanns noch besser“

Mit zwölf Toren war Ellen Bäckstedt (RIG Umea IBF) die erfolgreichste Torschützin der U19-WM in der Schweiz. Ganz zufrieden ist die 18-Jährige mit ihrem Auftritt trotzdem nicht.

Ellen Bäckstedt: „Ich kanns noch besser“ Ellen Bäckstedt freut sich auf den heutigen Ausflug der Schwedinnen auf den Säntis. (Bild: Dieter Meierhans)

Herzliche Gratulation zum WM-Titel.
Ellen Bäckstedt: Danke. Ich wusste gar nicht, dass wir als erste Nation dreimal in Folge Gold gewinnen konnten. Einen weiteren Titel nach Schweden zu bringen fühlt sich fantastisch an.

Manchmal schüttelt Finnland im Final gegen Schweden eine Art Geheimplan aus dem Ärmel. Diesmal nicht? Oder war Schweden einfach so viel besser, wie es das Resultat von 7:2 aussagt?
Es war nicht so leicht, aber wir folgten unserem Gameplan und haben gewonnen. Wir waren das klar stärkere Team.

Du wurdest zwar nicht ins Allstar-Team gewählt, warst aber die beste Torschützin des Turniers. Zufrieden mit der persönlichen Leistung?
Gewissermassen. Ich war nicht auf meinem höchsten Level, ich könnte es noch besser. Aber... Okay, wir sind Weltmeister - ich bin zufrieden (lacht).

Wir haben gehört, dass die Australierinnen wegen Schweden am Montag früher als geplant aufstehen müssen, damit der Bus rechtzeitig vom Flughafen zurück ist, um euch zum Säntis zu fahren.
Ist das so? (lacht) Es stimmt, wir machen noch einen Ausflug. Und wir werden sicher noch zusammen feiern, bevor es nach Hause geht.

Fotogalerie

U19-WM Frauen, Tag 5 U19-WM Frauen, Tag 5 U19-WM Frauen, Tag 5 U19-WM Frauen, Tag 5
Fotogalerie anzeigen
Die Schweizer U19-Nationalmannschaft wird Anfang Februar drei Länderspiele gegen Tschechien durchführen. Als Austragungsort wurde die BBC-Arena in Schaffhausen ausgewählt. Frauen U19 testet in Schaffhausen
Die Schweizer Frauen U19-Nationalmannschaft unterliegt in ihrem letzten Spiel an der Euro Floorball Tour (EFT) gegen Tschechien mit 4:5 im Penaltyschiessen und beendet somit... Unbelohnte Aufholjagd der U19 gegen Tschechien
Gegen Schweden waren die vielen U19-Nati-Debütantinnen klar unterlegen und verloren vor ausverkaufter Kulisse (740 Zuschauer) an der EFT in Neuenburg mit 1:13. Deutliche Niederlage der U19-Nati gegen Schweden
Die U19 der Schweiz verliert im Startspiel gegen Finnland mit 2:3. Lange spielten die Schweizerinnen stark auf und gingen zwischenzeitlich sogar in Führung. Im Schlussdrittel... U19 unterliegt Finnland knapp

Community Updates

Tabellen

1.Grasshopper Club Zürich104:5743
2.Floorball Köniz100:8039
3.SV Wiler-Ersigen122:7636
4.UHC Alligator Malans114:7833
5.Zug United124:11529
6.UHC Uster85:8929
7.Chur Unihockey96:10129
8.Tigers Langnau95:10824
9.HC Rychenberg Winterthur89:12121
10.Waldkirch-St. Gallen80:10318
11.UHC Thun80:11310
12.Kloten-Dietlikon Jets85:13310
1.piranha chur115:3345
2.Kloten-Dietlikon Jets112:4642
3.Wizards Bern Burgdorf101:5335
4.Unihockey Berner Oberland81:5330
5.Skorpion Emmental Zollbrück87:6428
6.R.A. Rychenberg Winterthur48:8418
7.UHC Laupen ZH49:8618
8.Zug United45:909
9.UH Red Lions Frauenfeld37:877
10.Aergera Giffers43:1225
1.Ad Astra Sarnen132:7953
2.Unihockey Basel Regio123:7948
3.Floorball Thurgau125:9240
4.Ticino Unihockey106:10834
5.I. M. Davos-Klosters105:10430
6.Unihockey Langenthal Aarwangen106:11530
7.Regazzi Verbano UH Gordola108:10428
8.Floorball Fribourg79:9824
9.RD March-Höfe Altendorf97:11824
10.UHC Sarganserland87:10122
11.Pfannenstiel Egg81:11514
12.UHC Grünenmatt82:11813
1.Hot Chilis Rümlang-Regensdorf74:4938
2.FB Riders DBR73:6037
3.SU Mendrisiotto100:6836
4.Unihockey Basel Regio102:7828
5.UH Appenzell71:6027
6.Waldkirch-St. Gallen75:6126
7.UH Lejon Zäziwil73:7622
8.Floorball Uri53:7118
9.UC Yverdon45:6718
10.UHC Trimbach41:1175

Quicklinks