11.
10.
2018
unihockey.ch | Autor: Keller Damian

Printmagazin 144

Während Billy Nilsson und Andreas Dahlkvist als Skorer vom Dienst automatisch im Scheinwerferlicht stehen, rücken wir Zugs Verteidigungsminister Calle Kostov Bredberg in den Mittelpunkt der Oktober-Ausgabe des Printmagazins. Nicht verpassen. Das gilt natürlich auch für alle anderen Themen.

Printmagazin 144 Carl Kostov Bredberg will mit Zug United die Gegner auf die Hörner nehmen. (Bild: Michael Peter)

Petri Kettunen musste als Weltmeistertrainer gehen - nun soll der Finne mit Schweizer Vergangenheit Tschechien eine erfolgreiche Heim-WM bescheren. Ein spannendes Gespräch über Kulturen, Philosophien und das Leben als Trainer. Dies ist nur eine der lesenswerten Geschichten, die wir für unsere Leserinnen und Leser in diesem Monat zusammengetragen haben - die komplette Themenübersicht sehen Sie unten.

32725.jpg
Cover Oktoberausgabe 2018

Dazu die üblichen Informationen: Das Printmagazin von unihockey.ch kann jederzeit im Abonnement bestellt werden (12 Ausgaben pro Jahr für Fr. 78.-) oder an ausgewählten Kioskstellen erworben werden. Hier geht es zu den Leseproben der aktuellen Ausgabe. Wir haben uns diesmal für Anrisse des Kettunen-Interviews sowie des Porträts von Aergeras Topskorerin Eliane Ganz entschieden. An die bestehenden Abonnenten gerne der Hinweis: Umgezogen? Dann melde uns bitte deine neue Adresse, damit das Magazin weiter den Weg in deinen Briefkasten findet.

Hier die Themen der Oktober-Ausgabe in der Übersicht:

Kurznews
Pingpong mit Sandra Mischler (Frauenfeld) und David Holenstein (Uster), Wikis Jubiläum, eingeweihte Arena, Straubhaars Prognose, Kampf um den Modus. Dazu wird gut gebrüllt.

Das komplette Paket
Der schwedische Verteidiger Carl Kostov Bredberg gehört zu den interessantesten neuen Ausländern in der NLA. Mit Zug United will er an die guten Resultate der ersten NLA-Saison anknüpfen.

Die Allzweckwaffe
Es gibt dankbarere Aufgaben als der Ausländer nach Johan Samuelsson zu sein. Doch der vielseitige Tscheche Martin Kisugite erledigt seine Aufgaben bei den Tigers Langnau bisher mit Bravour.

32723.jpg
Martin Kisugite (l.) ist ein Gewinn für die Tigers. (Bild: Damian Keller)

Herausragend
Die Saison 2017/18 ist noch jung. Wir legen uns dennoch schon mal auf die zehn besten Neuzugänge der NLA fest.

Präsidentin aus Dankbarkeit
Valérie Favre Accola steht seit dem Sommer als erste Frau an der Spitze der Iron Marmots Davos-Klosters. Die Gattin des ehemaligen Ski-Weltcupsiegers Paul Accola will den B-Ligisten mit ihrem Netzwerk unterstützen.

32719.jpg
Valérie Favre Accola will den Marmots etwas zurückgeben. (Bild: Davoser Zeitung) 

Ganz steiler Aufstieg
Wie aus dem Nichts erzielte Eliane Ganz letzte Saison für Aergera Giffers beeindruckende 37 Skorerpunkte. Nun folgt für die ehrgeizige Bernerin die Saison der Bestätigung.

Vorschau Männer 1. Liga
In die NLB hat es im Frühling kein 1.-Ligist geschafft - die Teams mit Aufstiegsambitionen scheiterten früh in den Playoffs. Nun folgt der nächste Anlauf.

32721.jpg
Limmattal feiert - auch am Ende der Saison? (Bild: Rolf Gabriel)

Supercup 2018
Ein Rückblick in Bildern.

Lara in Göteborg
Nationaltorhüterin Lara Heini hat in Schweden viel Zeit - und doch ständig zu wenig davon.

32722.jpg
Lara Heini traf ihre Landsmänner Maurer, Engel und Braillard in Jönköping.

Verbandsnews
Die ersten Eindrücke der neuen U-Auswahltrainer.

Fuchs in fremden Diensten
Obwohl Petri Kettunen Finnland 2016 zum Weltmeistertitel führte, wurde sein Vertrag danach nicht verlängert. Nun soll der 47-Jährige Tschechien eine erfolgreiche Heim-WM bescheren.  

32715.jpg
Petri Kettunen und Akseli Ahtiainen haben mit Tschechiens Nationalteam grosse Pläne. (Bild: Cesky Florbal) 

Vonis Dessert
Reto Voneschens mit einem Hoch auf den Teamsport. Dank Mathias Seger.

Kaderlisten analysieren, dein Team zusammenstellen, das Budget nicht überschreiten - und los geht es. Ab sofort kannst du bei unihockey.ch - the game wieder dein... unihockey.ch - the game 2022/23
Drei der vier unihockey.ch-Sommercamps für Kids im Juli sind restlos ausgebucht. Zur Ergänzung der Leiterteams sind noch Trainer oder NLA/NLB-Cracks herzlich willkommen. Volle Camps, Leiter noch willkommen
Eine geballte Ladung Unihockey in der Aprilausgabe des Printmagazins. Wir porträtieren u.a. Marco Louis (Wiler), Remo Buchli (Alligator), Lisa von Arx/Noelle Weis (Wizards)... Printmagazin 186
Zwei Wochen Arbeit, zwei Wochen Profi. Noah Püntener nutzt die Spitzensportförderung der Armee und zahlt die Freiheiten mit Leistung zurück. Weitere Themen in der... Printmagazin 185

Community Updates

Tabellen

1.Grasshopper Club Zürich+7154.000
2.Floorball Köniz+4047.000
3.SV Wiler-Ersigen+3847.000
4.Zug United+1238.000
5.HC Rychenberg Winterthur+834.000
6.UHC Alligator Malans+2132.000
7.UHC Uster-1031.000
8.Waldkirch-St. Gallen-1130.000
9.Chur Unihockey+529.000
10.Tigers Langnau-1028.000
11.Ad Astra Sarnen-6711.000
12.UHC Thun-979.000
1.Kloten-Dietlikon Jets+9448.000
2.Skorpion Emmental Zollbrück+9248.000
3.piranha chur+5744.000
4.Red Ants Winterthur-1027.000
5.Wizards Bern Burgdorf+723.000
6.Unihockey Berner Oberland-522.000
7.Zug United-1822.000
8.UHC Laupen ZH-2320.000
9.FB Riders DBR-7313.000
10.UH Red Lions Frauenfeld-1213.000
1.Floorball Thurgau+10056.000
2.Unihockey Basel Regio+4944.000
3.Kloten-Dietlikon Jets+2641.000
4.Regazzi Verbano UH Gordola+036.000
5.Ticino Unihockey-337.000
6.UHC Grünenmatt+331.000
7.UHT Eggiwil-1931.000
8.UHC Sarganserland-2330.000
9.Floorball Fribourg-1328.000
10.I. M. Davos-Klosters-3223.000
11.Unihockey Langenthal Aarwangen-3423.000
12.RD March-Höfe Altendorf-5410.000
1.Waldkirch-St. Gallen+6352.000
2.UH Appenzell+3541.000
3.Hot Chilis Rümlang-Regensdorf+2839.000
4.Aergera Giffers+2232.000
5.UH Lejon Zäziwil+726.000
6.Nesslau Sharks-1323.000
7.Unihockey Basel Regio-1422.000
8.UC Yverdon-2917.000
9.Floorball Uri-3610.000
10.Visper Lions-638.000

Quicklinks