01.
12.
2022
unihockey.ch | Autor: unihockey.ch

Training Days - Jetzt anmelden

Die populären Training Days von unihockey.ch für Kids vom 27. bis 30. Dezember finden 2022 an drei Orten statt: Winterthur (Eulachhallen), Maienfeld (Sporthalle Lust) und Urtenen-Schönbühl (unihockeyARENA). Der Anmeldeschluss vom 12. Dezember rückt näher.

Training Days - Jetzt anmelden Die Training Days von unihockey.ch bieten Kids ein lehrreiches Programm zwischen den Festtagen.

Zwischen den Festtagen organisiert unihockey.ch seit vielen Jahren die beliebten Training Days für Juniorinnen und Junioren. Ganz dem Familienprogramm entsprechend können die vier Tage vom 27. bis 30. Dezember 2022 als Block (das Programm variiert von Tag zu Tag) oder aber auch einzeln gebucht werden. Dieses Jahr sind Kids mit den Jahrgängen 2007 bis 2012 herzlich willkommen - für jüngere Geschwister machen wir gerne auch Ausnahmen.

Neben dem langjährigen Austragungsort Winterthur (in den Eulachhallen stehen uns zwei Grossfelder zur Verfügung) befinden sich auch Maienfeld (Sporthalle Lust, in Zusammenarbeit mit Alligator Malans) und Urtenen-Schönbühl (unihockeyARENA, Hornets-Dome) im Angebot. Alle drei Standorte bieten den Kids ein lehrreiches Techniktraining am Morgen und Spielformen auf dem Grossfeld am Nachmittag. Dazwischen liegt das im Preis inbegriffene Mittagessen. Die Trainings werden von erfahrenen Coaches und diversen NLA-Cracks geleitet.

Wir freuen uns auf eine erneut rege Teilnahme, danken schon jetzt allen Leiterinnen und Leitern sowie dem langjährigen Ausrüster UNIHOC/ZONE.

Hier gehts zu allen weiteren Informationen und zur Anmeldung. Die Platzzahl ist beschränkt.

Organisatorische Bitte: Wenn jemand einen einzelnen Tag buchen möchte und zeitlich flexibel ist, sind wir dankbar, wenn dafür der 30.12. in Betracht gezogen wird. An diesem Tag haben wir noch am meisten freie Plätze und so bleibt Raum für Kids, die alle vier Tage kommen möchten. Herzlichen Dank.

Flyer als PDF zum Download.

maverick

12:37:05
02. 01. 2023
555

maverick

12:37:05
02. 01. 2023
555

OPXXUZJg 13.53.216.221

12:36:58
02. 01. 2023
555

OPXXUZJg 13.53.216.221

12:36:57
02. 01. 2023
555

Roman Spycher

12:36:55
02. 01. 2023
555

OPXXUZJg 13.53.216.221

12:36:55
02. 01. 2023
555

maverick

12:36:54
02. 01. 2023
555

OPXXUZJg 13.53.216.221

12:36:53
02. 01. 2023
555

OPXXUZJg 13.53.216.221

12:36:53
02. 01. 2023
555

OPXXUZJg 13.53.216.221

12:36:46
02. 01. 2023
555

OPXXUZJg 13.53.216.221

12:36:46
02. 01. 2023
555

OPXXUZJg 13.53.216.221

12:36:45
02. 01. 2023
555

OPXXUZJg 13.53.216.221

12:36:45
02. 01. 2023
555

OPXXUZJg 13.53.216.221

12:36:45
02. 01. 2023
555

OPXXUZJg 13.53.216.221

12:36:45
02. 01. 2023
555

OPXXUZJg 13.53.216.221

12:36:44
02. 01. 2023
555

OPXXUZJg 13.53.216.221

12:36:44
02. 01. 2023
555

OPXXUZJg 13.53.216.221

12:36:44
02. 01. 2023
555

OPXXUZJg 13.53.216.221

12:36:43
02. 01. 2023
555
Liga-Topskorer Albin Sjögren im grossen Porträt. Auch bei BEO-Shootingstar Norina Reusser geht es um Tore, während Christoph Reich und Mario Britschgi solche verhindern... Printmagazin 208
Als 18-Jähriger durfte sich Pablo Mariotti Topskorer der NLB nennen - zwei Punkte pro Spiel lieferte er für Ticino ab. Kann er sich bei WaSa zum Nationalspieler entwickeln?... Printmagazin 207
Die Training Days für Kids finden vom 27. bis 30. Dezember in Winterthur, Maienfeld und Gümligen statt. Einige Tage sind ausgebucht, letzte Plätze sind noch verfügbar.... Training Days - Der Endspurt
Veera Kauppi will Weltmeisterin werden, Jonathan Nilsson strebt mit dem HCR Titel an, Reto Graber will mit Thun zurück in die höchste Liga. Dazu bietet die Dezember-Ausgabe... Printmagazin 206

Community Updates

Tabellen

1.Floorball Fribourg+4053.000
2.Ad Astra Obwalden+2950.000
3.Kloten-Dietlikon Jets+6548.000
4.UHC Thun+6247.000
5.Unihockey Limmattal-434.000
6.Ticino Unihockey-1430.000
7.UHC Lok Reinach-1630.000
8.I. M. Davos-Klosters-529.000
9.Regazzi Verbano UH Gordola-2723.000
10.UHC Grünenmatt-3919.000
11.UHT Eggiwil-4617.000
12.UHC Sarganserland-4516.000
1.Waldkirch-St. Gallen+6146.000
2.Unihockey Basel Regio+2338.000
3.UH Lejon Zäziwil+3137.000
4.Nesslau Sharks+734.000
5.UH Appenzell+2229.000
6.Chilis Rümlang-Regensdorf+829.000
7.Floorball Uri+1628.000
8.Visper Lions-5312.000
9.UH Red Lions Frauenfeld-339.000
10.UH Zulgtal Eagles-828.000

Quicklinks