15.
07.
2020
Video | Autor: unihockey.ch

Die 20 schönsten Penaltys der NLA

Trickreich, geduldig oder eiskalt - es gibt viele Arten, einen Penalty zu verwandeln. Die 20 schönsten der letzten zwei NLA-Saisons wurden nun in einem Video zusammengefasst.

Die 20 schönsten Penaltys der NLA Dan Hartmann bei seinem Penalty im Cup-Halbfinal gegen den HCR. (Bild: Markus Aeschimann)

Backhand antäuschen, den Goalie "tauchen" lassen, Ball rüberziehen - versenkt. Einer von unzähligen Penaltys, die immer wieder klappen. Viel entscheidender aber als die Wahl der Variante ist es, dass der Schütze daran glaubt und sich keine Nervosität anmerken lässt.

Das Internetportal "221 Floorball" präsentiert nach den 10 schönsten Penaltys überhaupt (unihockey.ch berichtete) nun die 20 schönsten Penaltys der letzten beiden NLA-Saisons. Der Backhand-Heber von Marco Klauenbösch, der trockene Schlenzer von Florian Bolliger, der eiskalte Jan Zaugg, Weitschütze Sandro Cavelti - die Penaltys sind allesamt sehenswert. Zorro-Künstler Michel Wöcke vom HCR darf natürlich ebenfalls nicht fehlen - aber auch die jungen Könizer Raul Wilfratt und Yann Ruh zeigen sich sehr abgeklärt. Und warum nicht für einen gelungenen Penalty gleich die ganz grosse Bühne wählen, wie Martin Kisugite im Cupfinal für die Unihockey Tigers?

Die 20 schönsten NLA-Penaltys im Video:

André Andersson kehrte nach dem Meisterschafts-Unterbruch in der Schweiz temporär zu den Vaxjö Vipers zurück - und fuhr dort weiter, wo er letzte Saison aufgehört hat. In... Anderssons beeindruckender Kurz-Auftritt
Zwei Videos zum Schmunzeln am zweiten Weihnachtstag - wir liefern eine Sammlung an lustigen Momenten von den Unihockeyfeldern dieser Welt. Pleiten, Pech und Pannen
Jemina Ruostila hatte es gegen EräViikingit besonder eilig. Die Stürmerin von Koovee erzielte beim 10:4-Sieg das erste Tor ihres Teams bereits nach vier Sekunden. Schnellstarterin
Im aktuellen Video der Woche präsentieren wir eine Auswahl der schönsten Treffer, die von hinter dem Tor erzielt wurden. Best of: Hinter dem Tor

Community Updates

Tabellen

1.Grasshopper Club Zürich66:352.400
2.Floorball Köniz62:312.300
3.SV Wiler-Ersigen62:372.200
4.UHC Alligator Malans55:392.100
5.Zug United69:561.800
6.HC Rychenberg Winterthur56:521.600
7.Tigers Langnau56:561.600
8.Chur Unihockey54:561.300
9.Waldkirch-St. Gallen52:591.100
10.UHC Uster50:660.900
11.UHC Thun45:630.700
12.Ad Astra Sarnen21:980.000
1.Kloten-Dietlikon Jets89:332.667
2.piranha chur72:422.200
3.Skorpion Emmental Zollbrück57:451.909
4.Wizards Bern Burgdorf63:641.667
5.Zug United43:501.400
1.Floorball Thurgau43:243.000
2.Unihockey Basel Regio40:182.800
3.UHT Eggiwil29:242.000
4.RD March-Höfe Altendorf36:301.800
5.I. M. Davos-Klosters32:271.600
6.Ticino Unihockey24:311.600
7.Unihockey Langenthal Aarwangen24:371.200
8.Regazzi Verbano UH Gordola27:341.000
9.Floorball Fribourg28:401.000
10.Kloten-Dietlikon Jets29:420.800
11.UHC Grünenmatt28:300.600
12.UHC Sarganserland38:410.600
1.UH Lejon Zäziwil50:202.857
2.Waldkirch-St. Gallen32:182.286
3.Visper Lions28:242.000
4.UH Appenzell34:321.857
5.Unihockey Basel Regio32:341.571
6.Aergera Giffers30:301.286
7.Floorball Uri28:301.000
8.Hot Chilis Rümlang-Regensdorf17:310.857
9.Nesslau Sharks18:290.714
10.UC Yverdon18:390.571

Quicklinks