Unihockey Berner Oberland

Bei den Frauen ist die Kaderplanung vieler NLA-Teams schon weit fortgeschritten. Mehrere sehr erfahrene Spielerinnen wie Mirjam Hintermann oder Simone Wyss hängen den Stock an den Nagel, mit der Ankunft von Nati-Cracks aus der Schweiz und Tschechien (Céline Stettler, Isabelle Gerig, Denisa... Silly Season Women 1.0
Mit Laura Pakarinen und Tuulia Lathi kann BEO zwei neue finnische Spielerinnen verpflichten. Zudem wechselt Jeanne Sollberger von Zäziwil in die NLA. Drei Neue für BEO
Als letztes Team hat sich auch Piranha Chur für die Halbfinal-Playoffs qualifiziert. Die Bündnerinnen bestätigten den gestrigen Heimerfolg und bezwingen Unihockey BEO im sechsten Spiel der Serie auswärts mit 6:1. Piranhas setzen sich durch
Piranha Chur macht einen 0:3-Rückstand wett und geht in der Viertelfinal-Serie gegen Unihockey Berner Oberland wieder in Führung. Mit einem Auswärtssieg am Sonntag können die Bündnerinnen in den Halbfinal vorstossen. Waldkirch-St. Gallen ist derweil mit einem Sieg in die... Chur legt wieder vor
Zug United will sich fünf Jahre nach dem Aufstieg erstmals für den Playoff-Halbfinal qualifizieren. Dafür brauchen die Zentralschweizer einen Sieg im siebten Spiel gegen Alligator Malans. Bei den Frauen kämpfen noch Chur und BEO um das letzte Ticket. Der nächste Versuch
Dank einem 4:2-Auswärtssieg in Brugdorf setzen sich die Red Ants in der Serie gegen die Wizards durch und ziehen als drittes Team in den Halbfinal ein. Da BEO zu Hause Chur erneut schlug, wird es in dieser Serie mindestens noch zwei Spiele geben. BEO gleicht aus - Red Ants weiter
Im fünften Viertelfinal-Spiel holen sich die Wizards in Winterthur das Break zurück, liegen aber immer noch mit 2:3 in Rückstand. Am Sonntag haben die Red Ants somit den nächsten Matchball. Piranha Chur geht gegen BEO erstmals in dieser Serie in Führung, hier sind allerdings erst drei... Piranha führt erstmals, Wizards verkürzen
Vor eigenem Publikum erhalten die Red Ants Winterthur die erste Gelegenheit, gegen die Wizards Bern Burgdorf einen ihrer drei Matchbälle zu verwerten und nach den Skorps und den Jets als drittes Team in den Halbfinal einzuziehen. Über dieses Wochenende hinausgehen wird die Serie zwischen Chur... Red Ants können nachziehen
Die beiden Cupfinalisten Skorpion Emmental und Kloten-Dietlikon Jets gewinnen ihre Viertelfinalserien zu Null und stehen als erste Halbfinal-Teilnehmerinnen fest. Die Red Ants können den gestrigen Sieg gegen die Wizards bestätigen und Chur die Serie gegen BEO wieder ausgleichen. Die Red Lions... Skorps und Jets durch
Die Jets und die Skorps führen in ihren Serien mit 3:0, wobei die Emmentalerinnen erneut Überstunden leisten müssen. Zwischen den Red Ants und den Wizards gibt es einen weiteren Heimsieg, während Piranha zum Playoff-Start gleich eine überraschende Niederlage kassiert. In den Playouts fehlt... Favoritinnen führen 3:0, Piranha misslingt Auftakt
1 von 43

Community Updates

Tabellen

1.Grasshopper Club Zürich+7154.000
2.Floorball Köniz+4047.000
3.SV Wiler-Ersigen+3847.000
4.Zug United+1238.000
5.HC Rychenberg Winterthur+834.000
6.UHC Alligator Malans+2132.000
7.UHC Uster-1031.000
8.Waldkirch-St. Gallen-1130.000
9.Chur Unihockey+529.000
10.Tigers Langnau-1028.000
11.Ad Astra Sarnen-6711.000
12.UHC Thun-979.000
1.Kloten-Dietlikon Jets+9448.000
2.Skorpion Emmental Zollbrück+9248.000
3.piranha chur+5744.000
4.Red Ants Winterthur-1027.000
5.Wizards Bern Burgdorf+723.000
6.Unihockey Berner Oberland-522.000
7.Zug United-1822.000
8.UHC Laupen ZH-2320.000
9.FB Riders DBR-7313.000
10.UH Red Lions Frauenfeld-1213.000
1.Floorball Thurgau+10056.000
2.Unihockey Basel Regio+4944.000
3.Kloten-Dietlikon Jets+2641.000
4.Regazzi Verbano UH Gordola+036.000
5.Ticino Unihockey-337.000
6.UHC Grünenmatt+331.000
7.UHT Eggiwil-1931.000
8.UHC Sarganserland-2330.000
9.Floorball Fribourg-1328.000
10.I. M. Davos-Klosters-3223.000
11.Unihockey Langenthal Aarwangen-3423.000
12.RD March-Höfe Altendorf-5410.000
1.Waldkirch-St. Gallen+6352.000
2.UH Appenzell+3541.000
3.Hot Chilis Rümlang-Regensdorf+2839.000
4.Aergera Giffers+2232.000
5.UH Lejon Zäziwil+726.000
6.Nesslau Sharks-1323.000
7.Unihockey Basel Regio-1422.000
8.UC Yverdon-2917.000
9.Floorball Uri-3610.000
10.Visper Lions-638.000

Quicklinks