News

Nach dem vermeldeten Rücktritt von Torhüter Jonas Wittwer muss Alligator Malans in der nächsten Saison auf vier weitere Spieler verzichten. Nino Vetsch, Simon Nett und Christian Gartmann stehen nicht mehr im Kader der Herrschäftler, Tommy Lee Krättli wechselt derweil in die NLB zu... Weitere Abgänge bei Malans
Schweizer Meister GC verstärkt seine Offensive. Auf die neue Saison stösst Timon Stäubli von Hagunda zu den Hoppers. Stäubli wechselt damit nach einem Jahr in der SSL zurück in die NLA. Timon Stäubli zu GC
Johannes Rönnmark wechselt auf die neue Saison hin vom schwedischen SSL-Topclub Storvreta IBK zu Alligator Malans. Der 19-jährige Rechtsausleger hat in der vergangenen Saison bereits 16 Einsätze in der SSL bestritten. Schwedischer Nachwuchsspieler für Alligator Malans
Floorball Thurgau vermeldet, dass Nico Gröbli definitiv vom Leistungssport zurücktritt. Der Stürmer gab nach einer zweieinhalbjährigen Pause im Winter sein Comeback und feierte im April mit den Ostschweizern den Aufstieg. Gröbli hört wieder auf
Jonas Wittwer, Torhüter von Alligator Malans und der Schweizer Nationalmannschaft, hat entschieden, seine Karriere im Alter von 30 Jahren zu beenden. Jonas Wittwer tritt zurück
Silvan Bolliger und Manuel Engel verlängern ihre Verträge bei Floorball Köniz. Jonas Guggisberg muss leider seine Karriere aufgrund seiner schweren Knieverletzung beenden. Letzte Kaderentscheide bei Köniz
Die Auszeichnung Most Valuable Player (MVP) geht in der Saison 2021/22 an Brigitte Mischler und Paolo Riedi. Die beiden Meisterteams Kloten-Dietlikon Jets und GC Unihockey räumten, bis auf eine Ausnahme, auch bei den weiteren Awards ab. Mischler und Riedi sind MVP
Brigitte Mischler von den Kloten-Dietlikon Jets ist die beliebteste Spielerin und Pascal Meier von GC Unihockey ist der beliebteste Spieler der Saison 2021/22. Die Community hat den beiden den Award Most Popular Player (MPP) vergeben. Brigitte Mischler und Pascal Meier sind die MPP
Nach sechs Jahren in der Fremde kehrt Nati-Captain Luca Graf, der zuletzt in der SSL für Sirius verteidigte, zu Floorball Köniz zurück. Graf zurück zu Köniz
Nach der Saison ist bekanntlich vor der Saison. Die NLA-Mannschaften sind in der Saisonplanung 2022/23 weit fortgeschritten und haben diverse Kadermutationen kommuniziert. Insbesondere bei den Ausländern gibt es wieder zahlreiche Abgänge, aber auch attraktive Zuzüge. Hingegen wechseln bei... Silly Season 1.0
2 von 455

Community Updates

Tabellen

1.Grasshopper Club Zürich+7154.000
2.Floorball Köniz+4047.000
3.SV Wiler-Ersigen+3847.000
4.Zug United+1238.000
5.HC Rychenberg Winterthur+834.000
6.UHC Alligator Malans+2132.000
7.UHC Uster-1031.000
8.Waldkirch-St. Gallen-1130.000
9.Chur Unihockey+529.000
10.Tigers Langnau-1028.000
11.Ad Astra Sarnen-6711.000
12.UHC Thun-979.000
1.Kloten-Dietlikon Jets+9448.000
2.Skorpion Emmental Zollbrück+9248.000
3.piranha chur+5744.000
4.Red Ants Winterthur-1027.000
5.Wizards Bern Burgdorf+723.000
6.Unihockey Berner Oberland-522.000
7.Zug United-1822.000
8.UHC Laupen ZH-2320.000
9.FB Riders DBR-7313.000
10.UH Red Lions Frauenfeld-1213.000
1.Floorball Thurgau+10056.000
2.Unihockey Basel Regio+4944.000
3.Kloten-Dietlikon Jets+2641.000
4.Regazzi Verbano UH Gordola+036.000
5.Ticino Unihockey-337.000
6.UHC Grünenmatt+331.000
7.UHT Eggiwil-1931.000
8.UHC Sarganserland-2330.000
9.Floorball Fribourg-1328.000
10.I. M. Davos-Klosters-3223.000
11.Unihockey Langenthal Aarwangen-3423.000
12.RD March-Höfe Altendorf-5410.000
1.Waldkirch-St. Gallen+6352.000
2.UH Appenzell+3541.000
3.Hot Chilis Rümlang-Regensdorf+2839.000
4.Aergera Giffers+2232.000
5.UH Lejon Zäziwil+726.000
6.Nesslau Sharks-1323.000
7.Unihockey Basel Regio-1422.000
8.UC Yverdon-2917.000
9.Floorball Uri-3610.000
10.Visper Lions-638.000

Quicklinks