UHC Waldkirch St. Gallen

Am Samstag duellieren sich in Kirchberg der SV Wiler-Ersigen und Rychenberg Winterthur um die Tabellenführung in der UPL. Einen Tag später tritt Floorball Köniz Bern zum Strichkampf gegen den direkten Verfolger Unihockey Basel Regio an. Direktduelle um Platz 1 und 8
Waldkirch-St. Gallen knüpfte in der Doppelrunde dem Leader zwar einen Punkt ab und muss sich in der Verlängerung geschlagen geben. Schon am Vortag unterlagen die Ostschweizer Floorball Thurgau und befinden sich dadurch weiterhin unter dem Strich. WaSa verliert zweimal
In den beiden Spielen vom Sonntag in der Männer UPL setzt sich jeweils das Auswärtsteam durch. Malans trifft in Langnau 17 Sekunden vor Ende der regulären Spielzeit zum Sieg, Thurgau gewinnt das Nachtragsspiel in St. Gallen deutlich. Thurgau und Malans siegen auswärts
Die Partien in Bern und St. Gallen wogen hin und her, am Ende setzen sich die favorisierten Gäste jeweils in der Verlängerung durch. Wiler-Ersigen und Rychenberg Winterthur bleiben somit gleichauf vor Zug, das GC deutlich bezwingt. Im Strichkampf holen sich insgesamt vier von fünf... HCR und Wiler über Umwege
Am Samstag empfängt Floorball Köniz Bern den SV Wiler-Ersigen. Während die Gastgeber um die Playoff-Qualifikation bangen, kämpft der SVWE um den Qualisieg. Beim Spiel Basel gegen Uster werden wertvolle Punkte im Strichkampf vergeben, mit Zug und GC duellieren sich zwei Tabellennachbarn. Derbys und andere Nachbarschaftsduelle
Mit David Gross, Severin Moser und Rahul Chiplunkar verlängern drei wichtige Stammspieler die Verträge beim St.Galler L-UPL-Team. Mit Pablo Mariotti, Rohit Chiplunkar und Santtu Vuoristo laufen zudem drei Toptalente ebenfalls weiterhin in grünweissen Farben auf. Sechs Verlängerungen bei WaSa
Der UHC Waldkirch-St. Gallen verliert am Sonntag in der Sporthalle Tal der Demut mit 4:7 gegen den SV Wiler-Ersigen. Comeback nicht geglückt
Im Cup-Halbfinal hat der UHC Waldkirch-St. Gallen vor ausverkauftem Haus dem aktuellen Tabellenführer der Lidl Unihockey Prime League Men aus Winterthur nicht viel entgegenzusetzen und verliert deutlich mit 3:8. Die WaSaner können im ersten Drittel resultatmässig noch mithalten, doch im... WaSa verpasst Cupfinal deutlich
Wiler-Ersigen zieht dank drei Punkten in St. Gallen wieder mit Rychenberg gleich, während Zug in Thurgau verliert und den Anschluss verliert. Uster verliert das kapitale Spiel gegen Floorball Köniz Bern, während Basel und Chur je immerhin einen Punkt erkämpfen. Wichtiger Sieg für Köniz, auch Konkurrenz punktet
Die Favoriten setzen sich im Cup-Halbfinal der Männer auswärts durch. Während Zug in Basel mit einem starken ersten Drittel den Grundstein zum Sieg legt, liegt WaSa gegen Rychenberg bis kurz vor Spielhälfte nur 0:1 zurück. Damit trifft in der Wankdorfhalle der Cupsieger von 2020 auf den... Zug und Winterthur im Cupfinal
2 von 156

Community Updates

Tabellen

1.Floorball Fribourg+4053.000
2.Ad Astra Obwalden+2950.000
3.Kloten-Dietlikon Jets+6548.000
4.UHC Thun+6247.000
5.Unihockey Limmattal-434.000
6.Ticino Unihockey-1430.000
7.UHC Lok Reinach-1630.000
8.I. M. Davos-Klosters-529.000
9.Regazzi Verbano UH Gordola-2723.000
10.UHC Grünenmatt-3919.000
11.UHT Eggiwil-4617.000
12.UHC Sarganserland-4516.000
1.Waldkirch-St. Gallen+6146.000
2.Unihockey Basel Regio+2338.000
3.UH Lejon Zäziwil+3137.000
4.Nesslau Sharks+734.000
5.UH Appenzell+2229.000
6.Chilis Rümlang-Regensdorf+829.000
7.Floorball Uri+1628.000
8.Visper Lions-5312.000
9.UH Red Lions Frauenfeld-339.000
10.UH Zulgtal Eagles-828.000

Quicklinks